28.05.2021 - 13:39

Renault baut 10 weitere E-Müllfahrzeuge für Neuilly

Der Pariser Vorort Neuilly-sur-Seine wird künftig elf Elektro-Lkw für die Abfallsammlung in der Kommune einsetzen. Nach der Inbetriebnahme eines ersten Renault D Wide Z.E. im Juli 2020 hat das für die Abfallsammlung beauftragte Unternehmen Suez nun zehn weitere Exemplare des E-Lkw bestellt.

Details zu dem Auftrag aus der 63.000-Einwohner-Gemeinde Neuilly-sur-Seine nennt Renault nur wenige. Die relativ große Bestellung soll auf den guten Erfahrungen mit dem seit knapp einem Jahr als Abfallsammelfahrzeug genutzten D Wide Z.E. basieren. Im Einsatz sein wird die Flotte künftig zwischen Neuilly-sur-Seine und – je nach Abfallart – Saint-Ouen oder Gennevilliers. Wo die Fahrzeuge geladen werden geht aus der Mitteilung ebenso wenig hervor, wie der Auftragswert oder der Zeitplan für die Auslieferungen.

Renault teilt immerhin mit, dass durch Feedback zum Einsatz des ersten Exemplars noch einige technische Anpassungen vorgenommen werden. So werde beispielsweise noch an der Programmierung der Heizung des Fahrerraums oder an der Optimierung des Gerätebetriebs („Anzahl der Verdichtungszyklen, Geschwindigkeit der Mechanismen“) gearbeitet.

„Ein Auftrag dieser Größenordnung spiegelt die Reife der Elektrotechnologie und die Stärke des Marktes wider“, kommentiert Christophe Martin, Geschäftsführer von Renault Trucks Frankreich. „Unsere Elektro-Lkw erfüllen die betrieblichen Anforderungen unserer Kunden. Die Ampel steht nun auf grün: Die Ära der Pioniere liegt hinter uns und der Kauf wird immer einfacher.“ Bis 2025 sollen Elektrofahrzeuge einen Anteil von 10 Prozent des Volumens bei dem französischen Nutzfahrzeughersteller ausmachen.

„Renault Trucks, ein langjähriger Partner, erfüllt in jeglicher Hinsicht die Erwartungen von Suez in Bezug auf 100 Prozent elektrische Fahrzeuge“, äußert Fabrice Rossignol, Executive Vice-President von Suez Recycling & Valorisation France. „Das von uns entwickelte betriebliche Know-how ermöglicht es uns auch, die Erwartungen der Kommunen wie Neuilly-sur-Seine zu erfüllen.“ Neuilly gilt als Pariser Nobelvorort. Die städtische Flotte kommt laut der Verwaltung bereits heute auf einen Elektro-Anteil von fast 39 Prozent.

– ANZEIGE –



Der D Wide Z.E. ist eine speziell für den Abfalltransport optimierte Variante mit 26 Tonnen. Die Abfallentsorgung ist laut Renault ein Anwendungsgebiet, für das sich die Elektrifizierung besonders gut eignet. Im Alltag fahren die Entsorgungsfahrzeuge sehr oft an und bremsen wieder ab (300 bis 800 Mal pro Einsatz). Das führt zu einem hohen Verbrauch sowie zu erhöhten Feinstaub- und Partikel-Emissionen aufgrund des schnellen Materialverschleißes. Bei Elektrofahrzeugen, die hauptsächlich den Motor zum Abbremsen nutzen, wird das Bremssystem weniger beansprucht und es kommt somit zu geringeren Emissionen im Vergleich zum Verbrennungsmotor.

Die technischen Details zu dem Dreiachser mit einem Radestand von 3,9 Metern haben wir bereits in früheren Berichten erörtert. Deshalb an dieser Stelle nur knapp: Der D Wide Z.E. hat zwei E-Motoren mit 260 kW Dauer- und 370 kW Spitzenleistung sowie 850 Nm Drehmoment und ein Batteriepaket mit 200 kWh Kapazität an Bord. Die Kraftübertragung regelt ein 2-Gang-Getriebe. Aufgeladen wird das Fahrzeug mit bis zu 20 kW AC und 150 kW DC.

Vor wenigen Monaten hat Renault Trucks für den D Wide Z.E. (ebenso wie für den 16-Tonner D Z.E.) jedoch neue Batterie-Optionen angekündigt. Die bisher mit 50 kWh-Modulen ausgestatteten Lkw können jetzt mit 66 kWh-Modulen bestellt werden. Beim D Wide Z.E. sind bis zu vier Module á 66 kWh möglich und damit eine Reichweite von bis zu 180 Kilometern. Hier hat Renault seine Angaben offenbar etwas nach unten korrigiert: Bisher war mit den maximal 200 kWh von bis zu 200 Kilometern realistische Reichweite die Rede, mit den nun bis zu 264 kWh sollen es nur noch genannte 180 Kilometer sein.
renault-trucks.de

– ANZEIGE –

Juice J+ pilot

Stellenanzeigen

Junior Business Developer Elektromobilität (m/w/d)

Zum Angebot

Account Manager (w/m/d) für die DACH Region (Remote oder Office München)

Zum Angebot

[Junior] Sales Manager E-Mobility (m/w/d)

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2021/05/28/renault-baut-10-weitere-e-muellfahrzeuge-fuer-neuilly/
28.05.2021 13:35