02.06.2021 - 11:36

De Lijn kündigt Ausschreibung für 350 E-Busse an

vdl-citea-slf-120-electric-bus-elektrobus-de-lijn

Der Vorstand des flämischen ÖPNV-Unternehmens De Lijn hat grünes Licht für die Veröffentlichung einer Rahmenausschreibung über 350 rein elektrische Busse und der für den Betrieb nötigen Ladeinfrastruktur gegeben. Der Wert wird mit 190 bis 230 Millionen Euro angegeben.

Zunächst will De Lijn 60 elektrische 12-Meter-Busse ausschreiben, die im Herbst 2022 in den Fuhrpark aufgenommen werden sollen. Aufträge hierfür sollen an zwei Anbieter vergeben werden – mit der Option, später in mehreren Phasen E-Busse nachzubestellen. Diese E-Busse müssen unter schwierigsten Bedingungen mindestens 220 Kilometer ohne Ladestopp zurücklegen können. Die Ausschreibung soll in Kürze veröffentlicht werden.

In der Mitteilung werden neben der Reichweite erste Anforderungen formuliert. So müssen die Fahrzeuge über eine elektrische Rampe für Reisende mit Rollstühlen oder Kinderwagen verfügen. Zudem soll der Innenraum einen „einladenden Charakter“ erhalten – durch einen „warmen Boden in Holzoptik, LED-Beleuchtung und Sitze aus recyceltem Kunstleder“.

In der ersten Phase sollen drei Bus-Depots eingebunden werden, konkret Genk-Winterslag, Destelbergen bei Gent und Kortrijk. Dabei sollen die Depots „an die neuen Fahrzeuge angepasst“ werden (also die Ladestationen erhalten), auch das Personal an den Standorten wird entsprechend geschult, so De Lijn.

– ANZEIGE –



Seit 2019 beschafft De Lijn ausschließlich Busse mit alternativen Antrieben. Bisher waren dies aber nur Busse mit Hybridantrieben –  zum Beispiel 200 Hybridbusse bei VDL. „Mit dieser Ausschreibung gehen wir noch einen Schritt weiter: E-Busse, die dank Batterietechnologie komplett emissionsfrei fahren“ , sagt die flämische Mobilitätsministerin Lydia Peeters in einer Pressemitteilung.

„De Lijn ist entschlossen, bis 2035 seine gesamte Flotte emissionsfrei zu machen“, sagt Ann Schoubs, Generaldirektorin von De Lijn. Das im flämischen Koalitionsvertrag vorgesehene Ziel, in den Städten bereits ab 2025 nur noch emissionsfreie Busse einzusetzen, wurde wegen der hohen Kosten – es sollten kurzfristig bis zu 970 E-Busse beschafft werden – wieder aufgegeben.
brusselstimes.com, delijn.be

– ANZEIGE –

Juice J+ pilot

Stellenanzeigen

Junior Business Developer Elektromobilität (m/w/d)

Zum Angebot

Account Manager (w/m/d) für die DACH Region (Remote oder Office München)

Zum Angebot

[Junior] Sales Manager E-Mobility (m/w/d)

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2021/06/02/de-lijn-kuendigt-ausschreibung-fuer-350-e-busse-an/
02.06.2021 11:11