Schlagwort: Belgien

29.09.2022 - 10:27

BYD stößt mit Elektroauto-Trio nach Europa vor

Die Wartezeiten für E-Autos in Europa sind teils sehr lang. Chinesische Hersteller sehen darin eine Chance zur Expansion – allen voran BYD. Der Autobauer aus Shenzhen hat jetzt Details zu seinem anstehenden Marktstart mit Elektroautos u.a. in Deutschland bekannt gegeben. Wir können uns schon mal an die Fahrzeugtitel Atto 3, Tang und Han gewöhnen.

Weiterlesen
26.09.2022 - 09:38

VW-Batterietochter PowerCo und Umicore gründen JV

PowerCo, das neue Batterieunternehmen des Volkswagen-Konzerns, und der belgische Materialtechnologie-Konzern Umicore haben ein Joint Venture für die Kathoden- und Vormaterialproduktion in Europa gegründet. Ab 2025 soll das Gemeinschaftsunternehmen die europäischen Batteriezellfabriken der PowerCo mit Schlüsselmaterialien versorgen.

Weiterlesen

– ANZEIGE –

Mennekes

31.08.2022 - 15:32

TotalEnergies installiert 4.400 Ladestationen in Flandern

Die flämische Regierung hat TotalEnergies mit der Installation und dem kommerziellen Betrieb eines Ladenetzes für Elektrofahrzeuge beauftragt. In den kommenden zwei Jahren sollen in den Regionen Westflandern (Westhoek, Kortrijk und Brügge) und Flämisch-Brabant (Brüsseler Peripherie, Leuven) bis zu 4.400 öffentliche AC-Ladepunkte installiert werden.

Weiterlesen
10.08.2022 - 13:36

Allego erhöht Ladepreise zum September erneut

Allego wird aufgrund der europaweit steigenden Strompreise zum 1. September in den meisten Ländern seines europäischen Ladenetzwerks die Tarife erhöhen. Die bei der vergangenen Preiserhöhung Anfang des Jahres eingeführte Aufteilung in drei Stufen bleibt dabei erhalten.

Weiterlesen

– ANZEIGE –

GP Joule

18.07.2022 - 13:57

Proximus plant 15.000 neue Ladepunkte in Belgien

Der belgische Telekommunikationskonzern Proximus hat angekündigt, zusammen mit Partnern bis zum Jahr 2028 mindestens 15.000 zusätzliche Ladepunkte für Elektrofahrzeuge in Belgien zu schaffen. Dabei will Proximus unter anderem bestehende Verteilerkästen nutzen.

Weiterlesen
18.07.2022 - 10:40

IPCEI Hy2Tech: EU-Kommission genehmigt erste Wasserstoff-Projekte

Die Europäische Kommission hat die beihilferechtliche Genehmigung der ersten 41 Projekte des „IPCEI Wasserstoff“ bekannt gegeben. Die mit dem Schlagwort „IPCEI Hy2Tech“ betitelte erste Welle dreht sich um Technologien zur Erzeugung, zum Transport und zum Einsatz von Wasserstoff insbesondere im Mobilitätssektor.

Weiterlesen
11.07.2022 - 11:49

Belgien: De Lijn nutzt Lade-Management von PSI Transcom

Das flämische ÖPNV-Unternehmens De Lijn beschafft für seine Elektrobusse das Lade- und Depotmanagementsystem PSIebus des deutschen Anbieters PSI Transcom. Das Softwarepaket wird die Ladevorgänge der E-Busse und die Bewegungen aller Busse in den Depots von De Lijn steuern.

Weiterlesen
08.06.2022 - 10:57

Van Hool baut neue Busreihe mit emissionsfreien Antriebssystemen

Der belgische Hersteller Van Hool hat eine neue Busreihe mit vier verschiedenen Fahrzeuglängen (12, 13, 18 und 24 Metern) präsentiert, die ausschließlich mit emissionsfreien Antriebssystemen (Batterie, Brennstoffzelle und Oberleitung) angeboten wird. Noch vor der offiziellen Ankündigung der neuen A-Reihe konnte Van Hool bereits 13 Bestellungen über insgesamt 162 Busse verbuchen.

Weiterlesen
17.05.2022 - 14:27

Volvo Trucks eröffnet Batteriewerk in Belgien

Der schwedische Lkw-Hersteller Volvo Trucks hat im belgischen Gent sein erstes Batterie-Montagewerk eröffnet. Dort werden Zellen und Module von Samsung SDI zu maßgeschneiderten Batteriepacks für die schweren E-Lkw-Baureihen FH, FM und FMX montiert.

Weiterlesen
04.05.2022 - 11:34

E.On weitet Ladetarif Drive auf Italien, Belgien und Luxemburg aus

Der E.On-Ladetarif Drive Easy ist ab sofort auch in Italien, Belgien und Luxemburg nutzbar. Die Länder ergänzen das Roaming-Angebot von E.On, das bisher Deutschland, Österreich, die Niederlande, Dänemark und die Schweiz umfasste. Damit wächst das Netzwerk an verfügbaren öffentlichen Ladepunkten für die Kunden auf 160.000.

Weiterlesen
14.04.2022 - 08:49

Massen-Diebstahl von E-Rollern in Belgien

In Brüssel wurden kürzlich fast alle E-Mopeds des Anbieters GO Sharing von Jugendlichen gestohlen, die herausgefunden hatten, wie sie das Mietsystem umgehen können. Die Diebe, die laut einem Bericht der „Brussels Times“ sogar Crashkurse für ihre Methode in sozialen Netzwerken anboten, entwendeten die E-Roller für Spritztouren und fuhren so lange, bis die Batterien leer waren. Ein Software-Update soll weitere derartige Vorfälle verhindern.
brusselstimes.com

03.03.2022 - 13:24

Flämische Regierung startet neue E-Bus-Förderung

In Flandern sollen in den nächsten drei Jahren 300 zusätzliche Elektrobusse auf die Straßen kommen. Mit Blick auf dieses Ziel unterstützt die Regierung der belgischen Region Busbetreiber jetzt mit einer Förderung von maximal 21.700 Euro pro Jahr, wenn sie im Rahmen der laufenden Verträge einen Dieselbus durch einen Elektrobus ersetzen.

Weiterlesen
22.02.2022 - 15:35

Tier setzt 1.500 E-Bikes in Berlin ein

Der Mobilitätsanbieter Tier bringt 1.500 E-Bikes auf die Straßen Berlins. Zum Wochenstart sollen einem Bericht zufolge zunächst 400 zum Einsatz kommen. In den kommenden Wochen wird die E-Bike-Flotte dann schrittweise auf insgesamt 1.500 Fahrzeuge erweitert.

Weiterlesen
11.02.2022 - 12:01

Umicore recyclet Produktionsabfälle von ACC

Der Materialtechnologie- und Recyclingkonzern Umicore hat eine Vereinbarung mit dem Batteriezellen-Joint-Venture Automotive Cells Company (ACC) von Stellantis, Total und Mercedes-Benz über Batterierecyclingdienste für den Bedarf der ACC-Pilotanlage im französischen Nersac geschlossen.

Weiterlesen
03.02.2022 - 13:46

Eneco eMobility baut 120 Schnelllader an Albert-Heijn-Filialen

Die niederländische Einzelhandelskette Albert Heijn hat sich für den Aufbau von Ladestationen an ihren Standorten mit Eneco eMobility zusammengeschlossen. Noch in diesem Jahr sollen 120 Schnellladestationen mit je zwei Ladepunkten an Filialen von Albert Heijn in den Niederlanden und Belgien installiert werden.

Weiterlesen
21.01.2022 - 10:30

Allego baut 14 HPC-Parks in Flandern

Allego hat den Zuschlag für 14 weitere HPC-Standorte an Autobahnen in Flandern erhalten. Diese 14 neuen Standorte ergänzen zwei Autobahnstandorte, für die Allego bereits 2020 von der flämischen Agentur für Straßen und Verkehr ausgewählt wurde.

Weiterlesen
03.01.2022 - 10:36

Allego passt Tarife in mehreren Ländern an

Allego hat zum 1. Januar 2022 für seine Ladestationen in Deutschland, Frankreich, Belgien und den Niederlanden neue Preise eingeführt – was nicht immer mit einer Preiserhöhung verbunden ist. Neu ist auch eine Unterscheidung zwischen langsameren DC-Ladern und HPC.

Weiterlesen
09.12.2021 - 16:05

VW schließt Planungsrunde ab – Diess bleibt

Volkswagen hat im Rahmen seiner neuen Planungsrunde die weitere Elektrifizierung seiner europäischen Standorte beschlossen. 89 Milliarden Euro werden in den nächsten fünf Jahren allein in Zukunftstechnologien wie Elektromobilität und Digitalisierung investiert.

Weiterlesen
07.12.2021 - 10:50

Total baut 800 Ladepunkte in Gent

Der französische Energiekonzern TotalEnergies hat eine Ausschreibung der Stadt Gent gewonnen, welche die Installation von 800 neuen Ladepunkten bis 2025 und deren Betrieb für zehn Jahre umfasst. Für Total ist es bereits der dritte derartige Auftrag einer belgischen Großstadt.

Weiterlesen
06.12.2021 - 11:12

Flandern plant 49 HPC bis 2024

Die Regierung der belgischen Region Flandern hat eine Investition von 5,4 Millionen Euro in Schnellladeinfrastruktur angekündigt. Bis Mitte 2024 sollen entlang von Schnell- und Landstraßen insgesamt 49 HPC-Lader mit mindestens 150 kW entstehen.

Weiterlesen
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2022/09/29/byd-stoesst-mit-elektroauto-trio-nach-europa-vor/
29.09.2022 10:02