02.06.2021 - 11:15

Kymco schafft Akkutausch-Allianz für E-Zweiräder

Der Zweirad-Hersteller Kymco, Super Soco und Felo Technologies haben eine strategische Kooperationsvereinbarung unterzeichnet. Gemeinsam wollen die Partner neue Elektro-Motorräder und -Roller entwickeln, die auf der Batterieplattform Ionex von Kymco basieren.

Kymco hatte das Ionex-System bereits 2018 vorgestellt, konnte jetzt aber mit Super Soco und Felo zwei wichtige Partner gewinnen. Deren künftige E-Roller und E-Motorräder werden nun ebenfalls die Ionex-Batterien und das entsprechende Batterie-Wechselsystem nutzen.

Super Soco hat ein breiteres Zweirad-Angebot, das Spektrum reicht von elektrischen Retro-Motorrädern mit bis zu 100 km/h Höchstgeschwindigkeit bis zu einfachen Elektrorollern für die Großstadt. Felo Technologies bietet hingegen moderne und leistungsorientierte E-Roller an.

Branchenbeobachter sehen in der Kymco-Allianz den Auftakt zu einem „Batterie-Wechsel-Krieg“. Kymco hat seinen Hauptsitz in Taiwan – wie auch Haupt-Konkurrent Gogoro. Gogoro gilt aber als unangefochtener Marktführer bei den Batterie-Wechselsystemen und hat alleine in Taiwan über 2.000 Wechselstationen. Vor Kurzem hatte Gogoro angekündigt, sein Batterietausch-Netzwerk durch Kooperationen mit großen Zweirad-Herstellern im großen Stil nach China und Indien zu bringen.
electrek.co, hytmoto.com

– ANZEIGE –


Stellenanzeigen

Manager (m/w/d) EV Charging Strategy and Business Development

Zum Angebot

Senior Manager (m/w/d) Operation Elektromobilität

Zum Angebot

Leiter:in (m/w/d) Photovoltaik

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2021/06/02/kymco-schafft-akkutausch-allianz-fuer-e-zweiraeder/
02.06.2021 11:51