20.08.2021 - 13:01

Tesla zeigt Model Y in Deutschland

Tesla hat zum ersten Mal das Model Y offiziell in Deutschland vorgestellt. Bei dem in Berlin vorgestellten Fahrzeug handelt es sich um ein Model Y Long Range in der europäischen Spezifikation mit CCS-Anschluss. Die ersten Kunden sollen ihre bestellten Fahrzeuge noch im August erhalten.

Bei dem in Berlin vor Journalisten enthüllten Model Y handelt es sich um das Long-Range-Modell mit laut den Aufstellern 507 Kilometern WLTP-Reichweite – im Online-Konfigurator waren bislang 505 Kilometer angegeben, aber auch diesen Wert hat Tesla um zwei Kilometer nach oben angepasst. Das blau lackierte Fahrzeug war mit den optionalen 20-Zoll-Felgen ausgestattet.

Entgegen der ursprünglichen Planungen wird der deutsche Markt bekanntlich nicht mit Model Y aus heimischer Produktion aus dem Werk Grünheide versorgt. Da die Tesla-Produktion in Deutschland noch nicht läuft, stammen die Fahrzeuge vorerst aus der chinesischen Gigafactory.

Wie berichtet sind bereits die ersten Transportschiffe eingetroffen. Bei der Veranstaltung in Berlin gaben Tesla-Vertreter Medienberichten zufolge an, dass die ersten Model Y noch im August ausgeliefert werden sollen. Wer jetzt neu bestellt, soll demnach sein Fahrzeug im September erhalten.

Ab wann in Europa die Model Y aus deutscher Produktion und nicht die Import-Modelle ausgeliefert werden sollen, wollte den Berichten zufolge kein Tesla-Vertreter vor Ort bestätigen. Laut „Teslamag“ sei bei der Veranstaltung am Donnerstagabend zu hören gewesen, dass selbst bei einer finalen Genehmigung im Oktober „wohl bis ins nächste Jahr hinein noch Model Y aus China gebraucht“ würden.

– ANZEIGE –



Einige Unklarheiten gibt es jedoch bei der Antriebsleistung des in Berlin ausgestellten Model Y Long Range: Laut „Elektro Auto Mobil“ war auf einer ausgehängten Verbraucherinformation von 378 kW die Rede, was aber eher der Wert des Performance-Modells sein dürfte. „Andere Papiere“ weisen dem Bericht zufolge „Leistungen zwischen 220 und 250 kW aus“. Leistungsangaben veröffentlicht Tesla meist nicht, dafür sind die Höchstgeschwindigkeit von 217 km/h und die Beschleunigung von 0 auf 100 km/h in 5,0 Sekunden bekannt – letztgenannter Wert vermutlich mit einem „Rolling Start“, also nicht der in Europa üblichen Messmethode.

Das Model Y Long Range (oder in Deutschland „Maximale Reichweite“) startet bei 59.965 Euro vor Abzug des Umweltbonus – Tesla weist im Konfigurator 56.990 Euro aus, der Herstelleranteil ist hier bereits abgezogen. Nach Abzug des staatlichen Anteils von 5.000 Euro bleibt ein Preis von 51.990 Euro. Das Model Y Performance kostet 7.000 Euro mehr, also 66.965 Euro vor oder 58.990 Euro nach Abzug der Förderung.
elektroautomobil.com, teslamag.de, golem.de, sueddeutsche.de

– ANZEIGE –



Stellenanzeigen

Business Development Representative

Zum Angebot

Project Manager Automotive Aftersales (m/w/d)

Zum Angebot

Consultant New Mobility Business (w/m/d)

Zum Angebot

6 Kommentare zu “Tesla zeigt Model Y in Deutschland

  1. David

    Die Preise sind knapp n Tausi teurer, weil Tesla noch eine geringe Bearbeitungsgebühr von 980€ aufschlägt. Erstkäufer kriegen den alten 77 kWh Akku. Irgendwann später gibt es den alten 82 kWh Akku. Und irgendwann noch später gibt es den neuen 82 kWh Akku aus 4680-Zellen. Auch gibt es Anzeichen für eine Preissenkung. Warten ist also Mega-Trumpf.

    • Schmack

      Womit belegen Sie ihre Vermutungen? Darüber wäre ein Artikel doch durchaus mal spannend. Und ist das analog auf die Model 3 anzuwenden?

      • Markus

        Nein, Model 3 wird nicht in Deutschland produziert. Alles was Verbesserungen und Vorteile angeht, gilt nur für das Model Y. Ich teile die Vermutung von David.

  2. Christian Homberger

    Europa wird stiefmütterlich behandelt. Warten lohnt sich…

  3. ach_so

    Zitat:

    “Beschleunigung von 0 auf 100 km/h in 5,0 Sekunden bekannt – letztgenannter Wert vermutlich mit einem „Rolling Start“”

    Das wäre ja Betrug, da es sich dann ja nicht um eine Beschleunigung von 0 auf 100 sondern von x auf 100 handeln würde.

    Die Leistungsangabe wird sich ja spätestens im Fahrzeugbrief finden.

  4. Peter

    Jetzt gehts rund
    Ich freue mich schon auf das MY wenn ich es mir am Wochenende anschauen gehe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2021/08/20/tesla-zeigt-model-y-in-deutschland/
20.08.2021 13:15