06.01.2022 - 11:09

BMW bringt weitere iX-Varianten nach China

BMW bietet sein Elektro-SUV iX nun auch in China in drei Varianten an. Neben dem iX xDrive 50 starten dort nun auch der iX M60 und der iX xDrive 40 in den Verkauf. Damit ist die vollständige Produktpalette des großen E-SUV im wichtigen chinesischen Markt verfügbar.

BMW hatte Ende November – parallel zum Auslieferungsbeginn in Europa – den iX xDrive 50 in China zum Basispreis von 846.900 Yuan angeboten. Das sind umgerechnet 117.500 Euro. Das Fahrzeug wurde damals auf der Guangzhou Auto Show erstmals in China vorgestellt.

Der iX xDrive 40 hat eine unverbindliche Preisempfehlung von 746.900 Yuan (103.600 Euro) und soll noch im Januar ausgeliefert werden. Lieferungen des iX M60 in China beginnen Mitte dieses Jahres zu Preisen ab 996.900 Yuan. Das sind 138.300 Euro und damit etwas mehr als in Deutschland, wo der iXM60 zu Preisen ab 130.200 Euro startet. Wie das Portal „CN EV Post“ schreibt, ist die iX-Reihe damit „in China etwa doppelt so teuer wie die SUV des lokalen Luxusautomobilherstellers Nio“.

Bei einer ersten Ausfahrt noch vor Auslieferungsbeginn konnte die Antriebstechnik des iX xDrive 50 durchaus überzeugen. Auch bei den Assistenzsystemen hat BMW eine Reihe Neuentwicklungen in sein Technologie-Flaggschiff verbaut. Den iX M60 hatten die Münchner erst vor wenigen Tagen auf der CES in Las Vegas offiziell präsentiert.
cnevpost.com

– ANZEIGE –


Stellenanzeigen

Projektmanager/in Transformation im Bereich Automotive (w/m/d)

Zum Angebot
bp

EV Roaming Partner Manager Germany (m/f/d)

Zum Angebot

Sales & Partner Manager (w/m/d)

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2022/01/06/bmw-bringt-weitere-ix-varianten-nach-china/
06.01.2022 11:47