04.03.2022 - 14:09

Rivian erhöht Preise deutlich – und rudert teilweise zurück

Das US-amerikanische Elektroauto-Startup Rivian hat die Preise für seine beiden ersten Modelle R1T und R1S um bis zu 20 Prozent angehoben – zunächst nicht nur für Neubesteller, sondern auch für bestehende Reservierungsinhaber.

++ Dieser Beitrag wurde aktualisiert. Sie finden die neuen Infos ganz unten. ++

Die Kommunikation war wohl alles andere als glücklich: In einer Mail an die Kunden stellte es Rivian so dar, als ob nur einige Ausstattungsmerkmale geändert werden – sie würden eine weitere Mail erhalten, wenn die Aktualisierung im Rivian-Konto abgeschlossen sei. Dort sahen die Kunden dann aber, dass die aktuell gebaute Variante mit vier Motoren um 6.000 Dollar teurer geworden ist. Zudem kann der Quad-Motor nicht mehr mit dem Standard-Batteriepack kombiniert werden – diese Version gibt es nur noch mit einem Dual-Motor-Allrad. Wer also den Quad-Motor will, muss für weitere 6.000 Dollar Aufpreis das „Large“-Batteriepack nehmen.

Rivian erklärte gegenüber „Electrek“ die Erhöhung mit „Inflationsdruck, steigenden Komponentenkosten und beispiellosen Engpässen in der Lieferkette und Verzögerungen bei Teilen“. „ Dieser Anstieg der Kosten und der Komplexität aufgrund dieser herausfordernden Umstände erfordert eine Erhöhung der Preise der R1T- und R1S-Modelle, die wir heute anbieten – Preise, die ursprünglich im Jahr 2018 festgelegt wurden“, so Jiten Behl, Chief Growth Officer.

Nachdem daraufhin offenbar viele Vorbesteller ihre Reservierungen stornierten, ruderte Rivian später zurück und nimmt die Preiserhöhungen zumindest für schon getätigte Bestellungen zurück. „Für alle, die zum Zeitpunkt der Preisankündigung vom 1. März eine Rivian-Vorbestellung haben, wird Ihr ursprünglich konfigurierter Preis berücksichtigt. Wenn Sie Ihre Vorbestellung am oder nach dem 1. März storniert haben und sie wiederherstellen möchten, stellen wir Ihre ursprüngliche Konfiguration, Preise und Lieferzeiten wieder her“, schreibt CEO RJ Scaringe in einem eigens wegen der Stornierungen veröffentlichten Brief.

– ANZEIGE –

Schaltbau Muenchen

Scaringe gab an, dass es ein Fehler gewesen sei, die neuen Preise auch auf die Vorbestellungen anzuwenden. „Wir haben nicht verstanden, wie Sie Ihre Konfiguration als preisgebunden angesehen haben, und wir sind fälschlicherweise davon ausgegangen, dass das angekündigte Dual-Motor- und Standard-Akkupaket Konfigurationen bieten würde, die ähnliche Preise wie Ihre ursprüngliche Konfiguration bieten würden. Obwohl dies die Logik war, war es falsch und wir haben Ihr Vertrauen in Rivian gebrochen“, so Scaringe.

Er kündigte an, dass die Preise für den Dual-Motor mit Standard-Akku niedrig bleiben sollen – aber dass man „gleichzeitig die Preise für den Quad-Motor und größere Akkupacks anpassen“ könne, „um steigende Kosten widerzuspiegeln“.

Update 09.03.2022: Die kräftigen Preiserhöhungen beim US-amerikanischen Elektroauto-Startup Rivian, die kurze Zeit später zumindest teilweise wieder zurückgenommen wurden, führen nun zu einer ersten Klage wegen angeblicher Irreführung von Investoren. In einer am Montag beim US-Bezirksgericht in San Francisco eingereichten Klageschrift behauptet Aktionär Charles Larry Crews, Rivian habe es versäumt, Investoren rechtzeitig mitzuteilen, dass es seine ersten Modelle R1T und R1S zu niedrig eingepreist hatte.
electrek.co (Preiserhöhung), electrek.co (Stornierungen), businesswire.com (CEO-Letter), reuters.com (Update)

– ANZEIGE –

BenderIhr Partner für Elektromobilität. Von der Fahrzeugsensorik bis hin zur Technik von Ladesäulen. Bender hat alles was Sie für eine zukunftsfähige Elektromobilität brauchen. Vertrauen Sie unseren intelligenten und sicheren Lösungen für AC- und DC-Laden, Isolationsüberwachung in Fahrzeugen uvm. Wir sind Ihr Partner für Elektromobilität. Hier informieren: www.bender.de

Nächster Beitrag

Stellenanzeigen

Customer Support Specialist (m/w/d)

Zum Angebot

Technischer Redakteur (m/w/d)

Zum Angebot

Senior Sales Professional (w/m/d) PKW Ladeinfrastruktur

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2022/03/04/rivian-erhoeht-preise-deutlich-und-rudert-teilweise-zurueck/
04.03.2022 14:45