22.03.2022 - 13:02

Solaris liefert acht Urbino 12 electric nach Sizilien

Der polnische Omnibushersteller Solaris wird sieben Elektrobusse nach Sizilien liefern. Die Urbino 12 electric gehen an das Verkehrsunternehmen AMTS Catania, das die Fahrzeuge auf den Straßen der Stadt am Fuße des Ätnas einsetzen wird. Zusammen mit den Bussen werden Plug-in-Ladestationen geliefert.

Die Bestellung erhielt Solaris von der zentralen Einkaufsstelle Consip S.p.A. Roma. Wann genau die Fahrzeuge nach Sizilien geliefert werden, geht aus der Mitteilung von Solaris nicht hervor. Die E-Fahrzeuge werden die Stadtbusflotte Catanias ergänzen. Es seien die ersten E-Busse, die Solaris nach Sizilien ausliefert.

Die Urbino 12 electric für die Hafenstadt an der Ostküste der Mittelmeerinsel werden von einem elektrischen zentralen Traktionsmotor angetrieben. Die High-Energy-Batterien verfügen über eine Gesamtkapazität von mehr als 350 kWh. Eine genaue Reichweite gib Solaris nicht an, im Linienbetrieb auf festen Routen sollen die Akkus aber garantieren, dass die Fahrzeuge den ganzen Tag einsatzfähig sind. Das Laden könne nachts im Betriebshof erfolgen, so Solaris.

26 Sitzplätze bieten die Fahrzeuge den Angaben zufolge, inklusive Stehplätze haben die E-Busse Platz für insgesamt 88 Fahrgäste. Die Fahrzeuge werden über ein Videoüberwachungssystem verfügen und mit Fahrtzielanzeigen ausgestattet sein. Eingesetzt wird zudem das Software-System eSConnect von Solaris, das Funktionalitäten wie den Zugang zu den Fahrzeugdaten in Echtzeit oder die laufende Identifizierung von Fehlern bietet.

Solaris lieferte bisher mehr als 200 Elektrobusse an italienische Städte, darunter Bozen, Bergamo, Mailand und Venedig. In Bozen sind zwölf Wasserstoffbusse im Einsatz.

Zuletzt vermeldete Solaris wie berichtet einen Urbino-12-electric-Auftrag aus Polen. Der ÖPNV-Verkehrsbetreiber Miejski Zakład Komunikacji hat acht Fahrzeuge zum Einsatz in der polnischen Stadt Zielona Góra bestellt. Die E-Busse werden an die bereits vorhandenen Ladesysteme der Stadt angepasst und sollen innerhalb eines Jahres ausgeliefert werden.
solarisbus.com

– ANZEIGE –

MennekesSolarladen für zu Hause. Die MENNEKES Wallbox AMTRON Charge Control überzeugt mit der komfortablen Bedienung über Smartphone oder Tablet und der Möglichkeit zur Anbindung an die Solaranlage. Durch die Möglichkeit, Ladestatistiken einzusehen und zu exportieren ist sie auch eine ausgezeichnete Lösung für alle Fahrer eines elektrischen Dienstwagens, die privat geladenen Strom mit ihrem Arbeitgeber abrechnen wollen.
Weitere Infos finden Sie hier.

Stellenanzeigen

Customer Support Specialist (m/w/d)

Zum Angebot

Technischer Redakteur (m/w/d)

Zum Angebot

Senior Sales Professional (w/m/d) PKW Ladeinfrastruktur

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2022/03/22/solaris-liefert-acht-urbino-12-electric-nach-sizilien/
22.03.2022 13:21