23.03.2022 - 10:14

Volvo will Elektro-XC40 künftig auch in Malaysia bauen

Volvo Cars will noch in diesem Jahr mit der Montage seines vollelektrischen XC40 Recharge in Malaysia beginnen. Neben dem lokalen Markt soll der Stromer aus Malaysia auch in andere südostasiatische Märkte exportiert werden.

Volvo Car Malaysia wird das Elektromodell in seinem Werk in Shah Alam im Bundesstaat Selangor montieren und plant, nach dem XC40 Recharge jedes Jahr ein weiteres lokal montiertes Elektro-Modell auf den Markt zu bringen, wie der Malaysia-Importeur lokalen Medien bestätigte. Ob es sich dabei nur um die Front- oder Allradantriebs-Variante des XC40 oder beide Motorisierungen handelt, geht aus den Berichten nicht hervor.

Dabei handelt es sich aber um keine Vollfertigung inklusive Karosseriebau und Lackieranlage, sondern eine sogenannte „Completely Knocked Down“-Fertigung. Die Fahrzeuge werden zunächst normal im belgischen Volvo-Werk Gent gefertigt und in der Folge wieder auseinandergenommen. Diese CKD-Kits werden dann nach Malaysia gebracht und aus den Bausätzen wieder zusammengesetzt – so werden meist Einfuhrzölle umgangen, wenn der Import von Autoteilen deutlich günstiger ist als die Einfuhr eines verkaufsfertigen Fahrzeugs.

Mit welchen Stückzahlen Volvo Car Malaysia für den eigenen Markt und den Export plant, ist nicht bekannt. Allerdings hat der Importeur auch keine große Wahl als auf Elektrofahrzeuge zu setzen: Volvo will bekanntlich ab 2030 nur noch Batterie-elektrische Autos verkaufen.
just-auto.com, businesstoday.com

– ANZEIGE –


Stellenanzeigen

Projektmanager/in Transformation im Bereich Automotive (w/m/d)

Zum Angebot
bp

EV Roaming Partner Manager Germany (m/f/d)

Zum Angebot

Sales & Partner Manager (w/m/d)

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2022/03/23/volvo-will-elektro-xc40-kuenftig-auch-in-malaysia-bauen/
23.03.2022 10:11