19.04.2022 - 13:42

Wiener Startup Deus stellt Konzept des Vayanne vor

Das 2020 in Wien gegründete Startup Deus Automobiles hat auf der New York International Auto Show das Konzept eines vollelektrischen Hypercars präsentiert. Der Deus Vayanne wurde zusammen mit Italdesign und Williams Advanced Engineering entwickelt und soll ab 2025 als eine auf 99 Exemplare limitierte Kleinserie ausgeliefert werden.

Die technischen Eckdaten des Fahrzeugs: Mehr als 1.640 kW Leistung, über 2.000 Nm Drehmoment, mehr als 400 km/h Höchstgeschwindigkeit und eine Beschleunigung von 0 auf 100 km/h unter zwei Sekunden.

Der Vayanne sei das Ergebnis der Zusammenarbeit dreier Philosophien und Engagements, heißt es in einer Pressemitteilung von Deus. Das Ziel dabei: das erste Elektrofahrzeug der Automobilgeschichte zu bauen, das die 2.200-PS-Marke überschreitet und gleichzeitig „ein komfortables und luxuriöses Fahrgefühl, herausragende Leistungswerte und maximale Alltagstauglichkeit in der Hypercar-Klasse“ bietet.

„Wir sind sehr zufrieden mit den Ergebnissen, die wir mit dem Vayanne in dieser ersten Phase unserer Zusammenarbeit mit Deus erzielt haben“, sagt Marco Volpengo, Leiter der Geschäftsentwicklung von Italdesign in Europa. „Dank unserer ausgeprägten Erfahrung in der Entwicklung und Herstellung von Kleinserienfahrzeugen sind wir in der Lage, unsere technische Unterstützung und unser Know-how zur Verfügung zu stellen. Darüber hinaus freuen wir uns darauf, die innovativen Technologien unseres Partners Williams Advanced Engineering anzuwenden und zu integrieren.“

Vergangenes Jahr haben Williams Advanced Engineering und Italdesign sich zusammen geschlossen, um eine modulare Plattform für den Bau unterschiedlichster Premium-Elektroautos zu entwickeln. Auf Basis dieser Plattform sollen auf Kundenwünsche angepasste Fahrzeuge entstehen.

Mit der EVX sollen elektrische Limousinen, Crossover und GT-Fahrzeuge schnell industrialisiert werden können, so Williams damals. Da es sich bei den Premium-Fahrzeugen um keine Volumenmodelle handeln wird, sei die Plattform auf „Leistung, kürzere Markteinführungszeiten, Flexibilität und Business Cases für die Produktion von kleinen bis mittleren Stückzahlen“ optimiert worden.
prnewswire.com

– ANZEIGE –


Stellenanzeigen

Partner Manager:in Roaming - E-Mobility (w/m/d)

Zum Angebot

Produktmanager E-Mobilität (m/w/d)

Zum Angebot

Leiter/in alternative Tank- und Ladeinfrastruktur (m/w/d)

Zum Angebot

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2022/04/19/wiener-startup-deus-stellt-konzept-des-vayanne-vor/
19.04.2022 13:28