02.05.2022 - 11:52

QuantumScape testet 16-schichtige Feststoff-Zellen

Der Feststoffbatterie-Spezialist und Volkswagen-Partner QuantumScape hat in einem Brief an Investoren einige Fortschritte bekanntgegeben. So hat QuantumScape eine Feststoff-Zelle mit 16 Schichten hergestellt, die 500 Ladezyklen schafft und die Produktion von Separatorfolien erhöht.

Ende Juli 2021 hatte QuantumScape die Tests mit zehnschichtigen Zellen begonnen, die damals die bisherigen ein- und vierschichtigen Zellen abgelöst haben. Nicht nur bei der Anzahl der Schichten sind dem Unternehmen Fortschritte gelungen: Anfang Januar hatte QuantumScape Daten veröffentlicht, wonach seine Lithium-Metall-Festkörperbatteriezellen nach 400 Zyklen 15-minütiger Schnellladungen noch mehr als 80 Prozent ihrer Anfangsenergie behielten. Nun wurden also 500 Zyklen erreicht, wie aus dem Investorenbrief hervorgeht.

Dort benennt QuantumScape auch positive Entwicklungen bei der Produktion der Separatorfolien. Im ersten Quartal konnte die Produktion auf 3.700 Folien pro Woche erhöht werden – Ende 2021 waren es noch weniger als 2.000 Stück pro Woche. Im laufe des Jahres soll nicht nur die Produktion auf 8.000 Einheiten pro Woche erhöht werden, sondern auch die Qualität der Folien gesteigert werden.

Noch in diesem Jahr sollen A-Muster zur Validierung an Autobauer geliefert werden. Hier gibt QuantumScape nur an, dass diese aus „Dutzenden“ schon Schichten bestehen werden – also womöglich ist bis dahin der Sprung auf 24 Schichten geplant. 2023 sollen dann B-Muster-Zellen in die Tests gehen. Diese sollen sich von den A-Mustern unter anderem dadurch unterscheiden, dass bereits Produktionsverfahren aus der Serienfertigung angewendet werden. Produziert werden die A- und B-Muster auf der QS-0 genannten Pilotlinie in San José.

Dort geht es aber nicht nur um technische Updates, sondern auch die unternehmerische Entwicklung: Kürzlich hat QuantumScape nach eigenen Angaben einen Vertrag mit einem dritten „Top-10-Autohersteller“ geschlossen. Der nicht genannte Hersteller soll zunächst Zellen im Umfang von von 5 MWh aus der Pre-Pilot-Produktion erhalten. Die Vereinbarung bahne auch den Weg zur möglichen Gründung eines Joint Ventures in den USA mit bis zu 50 GWh an jährlicher Zellproduktionskapazität.
q4cdn.com (Investorenbrief als PDF) via insideevs.de

– ANZEIGE –

electrive.net live

Stellenanzeigen

Manager (m/w/d) Kommunikation

Zum Angebot

Projekt Koordinator (m/w/d) Ladeinfrastruktur Elektromobilität

Zum Angebot

Systemtechniker Mercedes Benz 80 - 100% für E-LKW’s (m,w,d)

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2022/05/02/quantumscape-testet-16-schichtige-feststoff-zellen/
02.05.2022 11:17