17.05.2022 - 14:27

Volvo Trucks eröffnet Batteriewerk in Belgien

Der schwedische Lkw-Hersteller Volvo Trucks hat im belgischen Gent sein erstes Batterie-Montagewerk eröffnet. Dort werden Zellen und Module von Samsung SDI zu maßgeschneiderten Batteriepacks für die schweren E-Lkw-Baureihen FH, FM und FMX montiert.

Laut Unternehmen verfügt jedes Batteriepaket über eine Kapazität von 90 kWh. Je nach Anforderung an Reichweite und Ladekapazität können Kunden bis zu sechs Batteriepakete (540 kWh) in einen Lkw einbauen lassen, so Volvo Trucks in einer Mitteilung. Das Werk wird den Angaben zufolge zu 100 Prozent mit erneuerbarer Energie betrieben. Die Batterien sind außerdem so konstruiert, dass sie später wiederverwendet werden können.

„Durch die Integration des Batteriemontageprozesses in unseren Produktionsablauf können wir die Vorlaufzeiten für unsere Kunden verkürzen und hochleistungsfähige Batterien sicherstellen, während wir gleichzeitig die Kreislauffähigkeit erhöhen“, sagt Roger Alm, Präsident von Volvo Trucks.

Die schweren Elektrofahrzeuge von Volvo Trucks sind seit Kurzem bestellbar. Die Serienproduktion im schwedischen Göteborg soll noch im dritten Quartal dieses Jahres beginnen.
volvotrucks.com

– ANZEIGE –


Stellenanzeigen

Solution Consultant – E-Mobility (w/m/d)

Zum Angebot

Projektmanager/in Lade-Infrastruktur (w/m/d)

Zum Angebot
bp

EV Team Assistant for Germany and Spain (m/f/d) – Aral Pulse

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2022/05/17/volvo-trucks-eroeffnet-batteriewerk-in-belgien/
17.05.2022 14:04