25.05.2022 - 12:16

eMobility update: Microlino kommt in Q4 nach Deutschland, City Transformer, Tesla erhöht Produktion

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Hallo zum „eMobility Update“! Mit den folgenden News und Highlights der Elektromobilität verabschieden wir uns ins lange Wochenende: City Transformer vor Serienproduktion ++ Tesla steigert die Produktion ++ Microlino endgültig gelauncht ++ deutscher Elektrobus-Markt wächst ++ Und klimaneutrale Wallboxen von KEBA.

#1 – City Transformer vor der Serienproduktion

Neben zahlreichen Elektro-SUVs der großen Hersteller rücken so langsam auch kleine und damit günstige Fahrzeuge in den Fokus: Ein interessantes Konzept kommt aus Israel – und zwar mit dem verheißungsvollen Namen City Transformer. Mit dem Abschluss einer Finanzierungsrunde der Serie A hat das israelische Startup jetzt den Weg für die Serienproduktion des CT-1 geebnet. Das Besondere: Der elektrische Kleinstwagen kann auf Knopfdruck seine Fahrzeugbreite verändern.

#2 – Tesla steigert Produktion in Grünheide

Tesla steigert angeblich derzeit die Produktion in seinen Fabriken in Deutschland und China. In Grünheide begann laut Insidern am Montag der Zweischicht-Betrieb. Möglich wird dies durch das Wachstum der Belegschaft. Laut „Teslamag“ sollen allein in der vergangenen Woche 500 neue Mitarbeiter eingestellt worden sein.

#3 – Microlino kommt in Q4 nach Deutschland

Auch von Micro Mobility Systems gibt es Neuigkeiten: Der Schweizer Hersteller hat gestern Abend im Rahmen eines virtuellen Launch-Events genauere Angaben zur Markteinführung des Microlinos gemacht. Vergangene Woche war bereits die Launch-Edition des elektrischen Kabinenrollers vorgestellt worden. Diese ist auf 999 Exemplare des Leichtfahrzeugs reduziert.

#4 – Der deutsche Elektrobus-Markt wächst

Der Elektrobus-Boom in Europa hält seit Jahren an. Doch gilt das auch für das 1. Quartal 2022? Fakt ist, dass die Corona-Pandemie die Busbranche hart getroffen hat. Hielten zunächst die Stadtbus- und Überlandbus-Aufträge die Bilanz einigermaßen im Lot, und hier insbesondere die der neu zugelassenen Elektrobusse, so zeigen die Neuzulassungen von Omnibussen in Deutschland für die Monate Januar bis März 2022, dass die Zahlen noch nicht wieder an die vor der Pandemie heranreichen.

#5 – Klimaneutrale Wallboxen von KEBA

Produktion mit möglichst europäischen Komponenten in Österreich, optimierte Verpackung und Grünstrom im Werk: KEBA stellt bereits heute klimaneutrale Wallboxen her. Auf der Power2Drive in München hat KEBA Energy Automation das Ziel ausgegeben, bis 2025 vollständig klimaneutral zu sein.

eMobility update – jetzt auch als Audio-Podcast hören

Sie können den Podcast abonnieren: bei Apple-iTunes >>; bei Spotify >>; bei Google Podcasts >>

– ANZEIGE –

MennekesSolarladen für zu Hause. Die MENNEKES Wallbox AMTRON Charge Control überzeugt mit der komfortablen Bedienung über Smartphone oder Tablet und der Möglichkeit zur Anbindung an die Solaranlage. Durch die Möglichkeit, Ladestatistiken einzusehen und zu exportieren ist sie auch eine ausgezeichnete Lösung für alle Fahrer eines elektrischen Dienstwagens, die privat geladenen Strom mit ihrem Arbeitgeber abrechnen wollen.
Weitere Infos finden Sie hier.

Stellenanzeigen

Customer Support Specialist (m/w/d)

Zum Angebot

Technischer Redakteur (m/w/d)

Zum Angebot

Senior Sales Professional (w/m/d) PKW Ladeinfrastruktur

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2022/05/25/emobility-update-microlino-kommt-in-q4-nach-deutschland-city-transformer-tesla-erhoeht-produktion/
25.05.2022 12:21