31.05.2022 - 10:26

DPD überbietet eigene E-Ziele in UK-Flotte

Der Paketdienst DPD kommt bei der Elektrifizierung seiner britischen Flotte schneller voran als geplant. DPD bietet aktuell in zehn britischen Städten einen vollelektrischen Lieferservice und strebt dies bis Ende 2023 für 30 Standorte an. Das sind fünf mehr als ursprünglich geplant und zwei Jahre früher als bisher erwartet.

Insgesamt sollen in 30 Städten bis Ende nächsten Jahres rund 5.000 Elektrofahrzeuge für DPD UK im Einsatz sein. Im Oktober 2020 hatte DPD das Ziel ausgegeben, bis 2025 in 25 britischen Städten nur noch mit Elektrofahrzeugen die Sendungen zustellen zu wollen. Mit 30 Städten bis Ende 2023 wäre dieses Ziel deutlich früher übertroffen.

Die erste Stadt mit einer rein elektrischen DPD-Zustellflotte war im Juli 2021 Oxford. In der aktuellen Mitteilung bestätigt DPD UK, dass inzwischen auch in Bradford, Bristol, Cardiff, Hull, Newcastle, Nottingham, Reading, Southampton und Stoke nur noch E-Fahrzeuge eingesetzt werden. In weiteren Städten – darunter auch deutlich größere Städte wie Liverpool, Manchester und London – seien die Arbeiten in vollem Gange.

Bis heute hat DPD nach eigenen Angaben über 90 Millionen Pfund (105 Millionen Euro) in alle Elektrofahrzeuge in Großbritannien investiert. Darin ist bereits die Großbestellung von 1.000 Ford E-Transit im Mai 2022 enthalten. Wenn die Ford-Transporter ausgeliefert sind, wird die Elektrofahrzeugflotte von DPD UK mehr als 2.500 Fahrzeuge umfassen. DPD UK nutzt in seiner E-Lieferflotte bisher Modelle wie den Maxus eDeliver9, den kleineren eDeliver3 oder den Nissan e-NV200. Auch der MAN eTGE gehört zur Flotte in Großbritannien.
dpd.co.uk

– ANZEIGE –

MennekesSolarladen für zu Hause. Die MENNEKES Wallbox AMTRON Charge Control überzeugt mit der komfortablen Bedienung über Smartphone oder Tablet und der Möglichkeit zur Anbindung an die Solaranlage. Durch die Möglichkeit, Ladestatistiken einzusehen und zu exportieren ist sie auch eine ausgezeichnete Lösung für alle Fahrer eines elektrischen Dienstwagens, die privat geladenen Strom mit ihrem Arbeitgeber abrechnen wollen.
Weitere Infos finden Sie hier.

Stellenanzeigen

Customer Support Specialist (m/w/d)

Zum Angebot

Technischer Redakteur (m/w/d)

Zum Angebot

Senior Sales Professional (w/m/d) PKW Ladeinfrastruktur

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2022/05/31/dpd-ueberbietet-eigene-e-ziele-in-uk-flotte/
31.05.2022 10:36