13.06.2022 - 14:26

Moventis bestellt vier E-Gelenkbusse bei BYD

BYD hat seinen ersten Auftrag für 18 Meter lange E-Gelenkbusse auf der iberischen Halbinsel erhalten. Der ÖPNV-Betreiber Moventis hat bei BYD als Neukunde vier elektrische Gelenkbusse bestellt, die Ende 2022 ausgeliefert werden sollen.

Eingesetzt werden die Busse nach der Auslieferung im Gebiet Vallés Occidental in der Nähe von Barcelona. Moventis bietet von Sant Cugat de Vallès aus einen Intercity-Personentransport an. Dieser wird laut BYD vor allem an Werktagen von Pendlern in die Region Barcelona genutzt. Mit den E-Bussen sollen die Pendler dazu ermutigt werden, die umweltfreundlichen Busdienste anstatt des eigenen Autos für den Arbeitsweg zu nutzen.

Jedes der 18 Meter langen Fahrzeuge bietet Platz für bis zu 110 Passagiere. Die 478 kWh große LFP-Batterie soll laut Hersteller eine Reichweite von 300 Kilometern ermöglichen. Zudem sei die LFP-Batterie auf eine optimale Leistung und Betriebssicherheit ausgelegt.

„Wir haben uns entschieden, unsere Flotte um E-Gelenkbusse von BYD zu erweitern, weil sie für gute Qualität und ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis sowie ein hohes Maß an Reichweite stehen“, sagt Jordi Castells, COO von Moventis. Joaquín Bellido, BYD Iberia eBus Sales Director, ergänzt: „Wir freuen uns sehr über unseren ersten Auftrag von Moventis, der besonders hervorzuheben ist, da es sich um den allerersten Auftrag für 18-Meter-E-Gelenkbusse in der iberischen Region handelt.“

Es warden dann zwar die ersten E-Gelenkbusse von BYD in Spanien sein, aber nicht die ersten E-Busse des Herstellers in der Region Barcelona. Wie berichtet hat der ÖPNV-Betreiber Transports Metropolitans de Barcelona (TMB) im November 2021 25 E-Busse bei BYD bestellt – dabei handelt es sich um die Zwölf-Meter-Solobusse.
bydeurope.com

– ANZEIGE –

MennekesSolarladen für zu Hause. Die MENNEKES Wallbox AMTRON Charge Control überzeugt mit der komfortablen Bedienung über Smartphone oder Tablet und der Möglichkeit zur Anbindung an die Solaranlage. Durch die Möglichkeit, Ladestatistiken einzusehen und zu exportieren ist sie auch eine ausgezeichnete Lösung für alle Fahrer eines elektrischen Dienstwagens, die privat geladenen Strom mit ihrem Arbeitgeber abrechnen wollen.
Weitere Infos finden Sie hier.

Stellenanzeigen

Customer Support Specialist (m/w/d)

Zum Angebot

Technischer Redakteur (m/w/d)

Zum Angebot

Senior Sales Professional (w/m/d) PKW Ladeinfrastruktur

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2022/06/13/moventis-bestellt-vier-e-gelenkbusse-bei-byd/
13.06.2022 14:56