16.06.2022 - 14:03

Wacker Neuson und John Deere: Kooperation bei Mini- & Kompakt-Bagger

Der deutsche Baumaschinen-Hersteller Wacker Neuson und der US-Landmaschinen-Hersteller John Deere schließen eine strategische Kooperation. Diese umfasst einen langfristigen, exklusiven OEM-Liefervertrag für Mini- und Kompaktbagger mit einem Gewicht unter fünf Tonnen und beinhaltet auch Batterie-elektrische Bagger.

Die Bagger sollen in den Produktionswerken von Wacker Neuson in Menomonee Falls (USA) und Linz (Österreich) gemäß den Anforderungen von John Deere hauptsächlich für den nordamerikanischen Markt entwickelt und hergestellt werden.

Über das weltweite Händlernetz von John Deere sollen die Bagger künftig unter der Marke John Deere vertrieben werden. Vorgesehen ist, das Produktportfolio schrittweise zu komplettieren.

Die Kooperation sieht darüber hinaus eine technische Zusammenarbeit zwischen John Deere und Wacker Neuson bei Baggern der Gewichtsklassen zwischen fünf und neun Tonnen vor. John Deere erwirbt Design und technisches Know-how von Wacker Neuson und entwickelt es gemäß den eigenen Anforderungen weiter.
wackerneusongroup.com

– ANZEIGE –


Stellenanzeigen

Partner Manager:in Roaming - E-Mobility (w/m/d)

Zum Angebot

Produktmanager E-Mobilität (m/w/d)

Zum Angebot

Leiter/in alternative Tank- und Ladeinfrastruktur (m/w/d)

Zum Angebot

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2022/06/16/wacker-neuson-und-john-deere-kooperation-bei-mini-kompakt-bagger/
16.06.2022 14:13