30.06.2022 - 14:00

Leipziger Verkehrsbetriebe eröffnen E-Bus-Depot

Die Leipziger Verkehrsbetriebe (LVB) haben den neuen Bus-Port zum Laden von E-Bussen in Betrieb genommen. Damit ist das neue LVB-Zentrum für Elektromobilität im Bushof Lindenau vorerst fertiggestellt.

Der Bus-Port enthält zehn überdachte Fahrspuren und hat Platz für bis zu 50 Elektrobus-Ladeplätze. Allerdings sind vorerst nicht alle Ladeplätze auch mit Ladestationen ausgestattet: Für die Linien 74, 76 und 89 hatten die LVB im Jahr 2020 21 E-Busse bei VDL bestellt, die ersten Fahrzeuge sind seit Mai 2021 unterwegs. Für die VDL-Busse hatten die LVB für das Depot in Lindenau wie berichtet 21 Ladestationen bei Siemens bestellt. Im Unterschied zu den sonst üblichen kabelgebundenen Depot-Ladern handelt es sich bei dem Sicharge UC 100 um einen Pantografen-Lader, bei dem sich der Ladearm auf dem Bus nach oben mit dem Lader verbindet.

Der Bus-Port ist aber auf das Wachstum der E-Flotte vorbereitet: Auf der Linie 60 wollen die LVB zudem ab dem Sommer 2022 Leipzigs erste E-Gelenkbusse einsetzen. Diese werden dann ebenfalls per Pantograf mit 100 kW im Depot über Nacht geladen – entlang der Strecke gibt es 450-kW-Pantografen für Zwischenladungen.

„Im Bus-Port selbst sind drei Mittelspannungstrafos mit jeweils 800 KVA Anschlussleistung und neueste Technik verbaut. Damit können wir einen sicheren und zuverlässigen Betrieb gewährleisten“, so Torsten Schmidt, LVB-Projektleiter. Außerdem wurden die Anschlüsse für WLAN, Videoüberwachung und Ortung im Bereich der Abstellfläche modernisiert und ein intelligentes Beleuchtungssystem mit LED-Leuchtmitteln installiert.

Die Kosten für das Depot beliefen sich laut den LVB auf rund 11 Millionen Euro. Sie werden mit Mitteln des Bundes im Rahmen der Richtlinie zur Förderung der Anschaffung von Elektrobussen im öffentlichen Personennahverkehr, sowie vom Freistaat Sachsen mit Steuermitteln auf Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushaltes finanziert.
l.de

– ANZEIGE –


Stellenanzeigen

Solution Consultant – E-Mobility (w/m/d)

Zum Angebot

Projektmanager/in Lade-Infrastruktur (w/m/d)

Zum Angebot
bp

EV Team Assistant for Germany and Spain (m/f/d) – Aral Pulse

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2022/06/30/leipziger-verkehrsbetriebe-eroeffnen-e-bus-depot/
30.06.2022 14:19