28.07.2022 - 11:40

TMH und Endera starten US-Kooperation zu Flotten-Laden

Der eMobility-Spezialist The Mobility House bringt sein Lade- und Energiemanagementsystem ChargePilot in die USA: Im Rahmen einer Kooperation mit Endera wird die Software bereits bei zwei Flottenbetreibern in San Diego eingesetzt – jetzt soll das Angebot ausgebaut werden.

US-Partner Endera entwickelt, vertreibt und wartet gewerbliche Elektrofahrzeuge und Ladestationen. Elektro-Shuttles von Endera sind zum Beispiel bei den zwei Parkraumbetreibern ACE Parking und Aladdin Airport Parking im Einsatz, die beide den San Diego International Airport bedienen. Die ChargePilot-Software sorgt dabei für das optimale Laden der Shuttles und deren ständige Fahrbereitschaft.

Konkret umfasst de Flotte von ACE Parking 32 Shuttlebusse von Endera, die Passagiere zwischen den eigenen Parkflächen und dem Flughafen transportieren – dabei legt jedes Fahrzeug 250 Kilometer am Tag zurück, was in der Summe 8.000 Kilometern am Tag entspricht. Für die 32 Shuttles stehen sechs 50-kW-Lader von BTC und zwei 60-kW-Lader von Proterra (beides sind reine DC-Stationen) zur Verfügung. Das Laden muss also geplant werden. Da ChargePilot auch die Betriebskosten optimiert, soll ACE Parking laut der Mitteilung bei den lokalen Preisen pro Jahr rund 16.000 US-Dollar im Vergleich zu nicht verwalteten Ladestationen einsparen.

Aladdin Airport Parking betreibt seit Juni acht Endera-Shuttles, vier 50-kW-Lader von BTC und zwei DC-Wallboxen mit je 25 kW von Delta.

– ANZEIGE –


„Wir sind stolz darauf, unser Partnerschaftsökosystem in den USA mit Endera weiter auszubauen und uns Partnern von The Mobility House wie Audi, New Flyer, Nissan und Mercedes Benz anzuschließen“, sagt TMH-US-Geschäftsführer Gregor Hintler. „Unsere Projekte in San Diego mit Endera markieren auch mehrere Meilensteine für unser US-Team, darunter unsere erste Integration mit Shuttle-Elektrofahrzeugen sowie unsere erste Inbetriebnahme von Delta-Ladegeräten.“

„Der gewerbliche Transport ist ein wichtiges Segment zur Reduzierung der CO2-Emissionen auf der Straße, und wir sehen ein enormes Potenzial in der Elektrifizierung der Art und Weise, wie Menschen zu und von ihren Zielen kommen“, sagt John Walsh, CEO von Endera.
businesswire.com

– ANZEIGE –


Stellenanzeigen

Projektmanager/in Transformation im Bereich Automotive (w/m/d)

Zum Angebot
bp

EV Roaming Partner Manager Germany (m/f/d)

Zum Angebot

Sales & Partner Manager (w/m/d)

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2022/07/28/tmh-und-endera-starten-us-kooperation-zu-flotten-laden/
28.07.2022 11:00