08.08.2022 - 09:10

US-Senat stimmt für neue EV-Steuergutschrift

Der US-Senat hat mit knapper Mehrheit den Inflation Reduction Act beschlossen, der auch die Reform der Steuergutschrift für Elektroautos umfasst. Nach der Abstimmung im Senat geht das Gesetzespaket noch in dieser Woche ins Repräsentantenhaus, wo die Demokraten eine knappe Mehrheit haben.

Das gesamte Klimaschutzpaket wurde bekanntlich von der ersten Ankündigung, als es noch knapp zwei Billionen Dollar umfasste, immer wieder zusammengekürzt. Das nun mit 51 zu 50 Stimmen verabschiedete Paket umfasst in der Summe noch 369 Milliarden Dollar. Daher gilt der Inflation Reduction Act auch als umbenannte Version des „Build Back Better“-Plans von US-Präsident Joe Biden.

Das Gesetz umfasst zahlreiche Klimaschutz-Ausgaben wie etwa die US-Herstellung von Solarmodulen und Windkraftanlagen (60 Milliarden Dollar), Forschung im Bereich Clean Tech (27 Milliarden Dollar) oder auch die Reduktion der Emissionen in der Landwirtschaft (20 Milliarden Dollar). Aber eben auch die Steuergutschrift beim Kauf eines Elektroautos wird in abgeänderter Form weitergeführt.

Kurz die wichtigsten Änderungen: Es bleibt bei der Höchstsumme von 7.500 Dollar je Fahrzeug, die zwischenzeitlich diskutierte Erhöhung auf 12.500 Dollar wurde verworfen. Die bisher fixierte Obergrenze von 200.000 Fahrzeugen je Hersteller wird aufgehoben, dafür ist die genaue Förderhöhe künftig an einige Bedingungen geknüpft – etwa die Herkunft der Batteriematerialien. Alle Details zu der neuen Regelung haben wir in diesem Artikel aufgearbeitet.

– ANZEIGE –

GP Joule

Genau diese Bedingungen sorgen für Kritik seitens der Hersteller. Die Alliance for Automotive Innovation, die Autobauer wie General Motors, Toyota und Volkswagen repräsentiert, bemängelt etwa, dass mit den Neuregelungen zur Steuergutschrift für E-Autos die meisten Modelle nicht mehr für die Subvention qualifiziert seien. Dies werde auch das Ziel von 40 bis 50 Prozent Elektrofahrzeug-Absatz bis 2030 in den USA gefährden.

„Das ist eine verpasste Gelegenheit zu einem entscheidenden Zeitpunkt und eine Änderung, die Kunden auf dem Markt für ein neues Fahrzeug überraschen und enttäuschen wird“, sagt John Bozzella, Präsident und CEO der Alliance for Automotive Innovation. Sein Kritikpunkt: Punkte wie die ausreichende Verfügbarkeit von in den USA hergestellten Batteriematerialien würden sich „der Kontrolle der Autoindustrie entziehen“.
electrek.co, autosinnovate.org

– ANZEIGE –

CampusForum

Stellenanzeigen

Manager (m/w/d) Kommunikation

Zum Angebot

Projekt Koordinator (m/w/d) Ladeinfrastruktur Elektromobilität

Zum Angebot

Systemtechniker Mercedes Benz 80 - 100% für E-LKW’s (m,w,d)

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2022/08/08/us-senat-stimmt-fuer-neue-ev-steuergutschrift/
08.08.2022 09:11