Schlagwort: Förderung

23.01.2020 - 12:37

London verdoppelt Abwrackprämie für alte Transporter

Um den Umstieg auf Elektrofahrzeuge zu beschleunigen, verdoppelt London die Abwrackprämie für alte Transporter mit Verbrennungsmotoren auf 7.000 Pfund (rund 8.288 Euro). Wer auf einen Elektro-Transporter umsteigt, erhält von der Stadt sogar 9.500 Pfund (etwa 11.248 Euro).

Weiterlesen
22.01.2020 - 14:48

BaWü führt Förderung für intelligente Ladeinfrastruktur fort

Das baden-württembergische Umweltministerium führt das 2018 gestartete Programm „Intelligente Netzanbindung von Parkhäusern und Tiefgaragen“ (INPUT) fort. Ziel der Förderung ist es, den Aufbau von Ladesäulen in Parkhäusern, auf Parkplätzen und in Tiefgaragen weiter voranzutreiben.

Weiterlesen

– ANZEIGE –

ETech Academy

22.01.2020 - 13:18

Berlin: CleverShuttle erweitert Flotte um 25 H2-Autos

CleverShuttle erweitert seine Berliner Flotte in Kürze um zwei Dutzend Wasserstoffautos. Bei den neuen Fahrzeugen handelt es sich um 25 Exemplare des Hyundai Nexo, die ab dem 1. Februar für den Ride-Pooling-Anbieter durch die Hauptstadt fahren werden.

Weiterlesen
20.01.2020 - 16:06

Österreich: eMobility-Ziele von ÖVP und Grünen

Die neue österreichische Bundesregierung hat in ihrem Programm eine Reihe von eMobility-Zielen formuliert. Die Koalition aus ÖVP und den Grünen will neben der Privatwagen-Förderung u.a. verstärkt amtliche Flotten, Taxis, Mietwagen, Carsharing und den ÖPNV in den Fokus rücken.

Weiterlesen

– ANZEIGE –



15.01.2020 - 13:36

Medienbericht: Erhöhung des Umweltbonus verzögert sich deutlich

Die Erhöhung des Umweltbonus verzögert sich laut einem Medienbericht deutlich, möglicherweise um mehrere Monate. Die EU-Kommission muss die Subvention bekanntlich beihilferechtlich prüfen, doch kann das derzeit gar nicht tun – weil die Regierung den Antrag bisher nicht formal gestellt hat.

Weiterlesen
09.01.2020 - 15:21

Finnland stockt Förderbudget für Ladeinfrastruktur auf

Die finnische Regierung stellt in diesem Jahr 5,5 Millionen Euro für die Bezuschussung neuer Ladepunkte für Elektroautos bereit. Mit dem Geld sollen mehr als 5.000 neue Ladepunkte an Wohnanlagen entstehen. Das Förderbudget steigt damit im Vergleich zum Vorjahr stark an.

Weiterlesen
07.01.2020 - 17:37

Ländliches Ladeprojekt mit Mitsubishi Outlander PHEV

Im Rahmen des Forschungsprojekts „Smart2Charge“ kooperiert die Hochschule für Technik Stuttgart mit Mitsubishi. Der japanische Autobauer stellt mehrere Exemplare des Outlander Plug-in Hybrid zur Verfügung, mit denen E-Mobilitätslösungen für den ländlichen Raum erprobt werden sollen.

Weiterlesen
06.01.2020 - 16:23

Mehrere US-Bundesstaaten verlängern E-Auto-Förderung

Mehrere Bundesstaaten der USA haben ihre Subventionsprogramme für Elektroautos verlängert oder erweitert. Damit ergänzen sie die nationalen Steuergutschriften, die den Absatz von E-Autos, E-Motorrädern, Brennstoffzellen-Fahrzeugen und Heim-Ladepunkten ankurbeln sollen.

Weiterlesen
04.01.2020 - 16:16

164.579 Umweltbonus-Anträge bis Ende Dezember

Genau 8.284 Umweltbonus-Anträge verzeichnete das BAFA im Dezember. Im vergangenen Monat gingen insgesamt 4.770 Anträge für rein Batterie-elektrische Fahrzeuge ein. Das waren 2.036 mehr als im November (2.734). Hinzu kamen 3.505 Anträge für Plug-in-Hybride und 9 weitere für Brennstoffzellen-Fahrzeuge.

Weiterlesen
23.12.2019 - 14:22

Zwickau plant 52 öffentliche Ladesäulen bis 2022

Zwickau wird offenbar zur zweiten sächsischen Modellkommune innerhalb des Projekts „E-Com“. Die Stadt wolle bis 2022 insgesamt 52 öffentliche Ladesäulen aufbauen. Zudem sollen am VW-Werk in Zwickau im Rahmen des Projekts 93 Normal-Ladesäulen sowie fünf Schnelllader errichtet werden.

Weiterlesen
19.12.2019 - 12:02

E-Auto-Förderung: Frankreich reformiert Bonus-Malus-System

Die französische Regierung hat ihr Bonus-Malus-System mit dem Ziel überarbeitet, bis 2022 den Absatz von Elektrofahrzeugen gegenüber 2017 zu verfünffachen. Dazu werden neue Modalitäten für den Umweltbonus eingeführt und der sogenannte Umwelt-Malus drastisch erhöht.

Weiterlesen
16.12.2019 - 10:30

UN-Klimakonferenz: Globales E-Mobilitätsprogramm gestartet

Im Rahmen der ansonsten enttäuschenden UN-Klimakonferenz (COP25) in Madrid wurde ein neues globales E-Mobilitätsprogramm der Global Environment Facility (GEF) gestartet, um einer ersten Gruppe von 17 Entwicklungsländern zu helfen, in großem Maßstab Elektrofahrzeuge einzusetzen. Das Budget ist allerdings überschaubar.

Weiterlesen
13.12.2019 - 14:21

„SOLVED!“-Projekt will Batteriealterung simulieren

„SOLVED!“ ist ein EU-gefördertes und auf zwei Jahre angelegtes Projekt zur Entwicklung einer digitalen Lösung für die Forschung und Entwicklung an Batteriematerialien und für Batterien der nächsten Generation. Dabei soll es vor allem um die Alterungsprozesse in den Zellen gehen.

Weiterlesen
12.12.2019 - 16:06

Köln: KVB errichten Lade-Carports für 53 Elektrobusse

Die Kölner Verkehrs-Betriebe (KVB) haben mit dem Aufbau der Ladeinfrastruktur für 53 weitere E-Busse auf ihrem Betriebshof Nord begonnen. Diese sollen ihren Dienst im Jahr 2021 antreten. Das Land Nordrhein-Westfalen unterstützt das Vorhaben mit 10,9 Millionen Euro.

Weiterlesen
12.12.2019 - 16:00

16 HyLand-Gewinnerregionen stehen fest

Die Gewinner in den Kategorien HyExperts und HyPerformer der Fördermaßnahme „HyLand – Wasserstoffregionen in Deutschland“ stehen fest. Verkehrsminister Andreas Scheuer gab die Gewinner bekannt, die nun mit Mitteln aus dem Nationalen Innovationsprogramm Wasserstoff- und Brennstoffzellentechnologie (NIP2) gefördert werden.

Weiterlesen
10.12.2019 - 15:36

Testlauf zur Netzintegration einer StreetScooter-Flotte

In einem Praxisversuch mit 63 StreetScootern Work XL an einem Verteilzentrum der DHL nahe Berlin werden in den kommenden drei Jahren Verfahren für eine intelligente Netzintegration von E-Fahrzeugen entwickelt. Die Federführung bei dem Projekt hat das Reiner Lemoine Institut (RLI) inne.

Weiterlesen
09.12.2019 - 13:03

EU-Kommission genehmigt Förderung von Batterieforschung

Die EU-Kommission hat nun staatliche Beihilfen in Höhe von insgesamt von 3,2 Milliarden Euro für paneuropäisches Forschungs- und Innovationsvorhaben von sieben Mitgliedstaaten zu allen Segmenten der Batterie-Wertschöpfungskette genehmigt. Von den Gelder profitieren unter anderem Opel und BMW.

Weiterlesen
06.12.2019 - 16:28

Tesla Model 3 jetzt auf Chinas Förderliste

Das chinesische Industrieministerium hat das von Tesla seit kurzem lokal gefertigte Model 3 in seine Förderliste aufgenommen. Das spricht dafür, dass der Verkauf im Reich der Mitte bald starten könnte. Unabhängig davon zieht Tesla den Marktstart für die stärkste Version des Cybertrucks um ein Jahr vor.

Weiterlesen
06.12.2019 - 12:04

Polizei Niedersachsen kauft weitere 15 Opel Ampera-e

Nachdem die Polizei Niedersachsen bereits Anfang des Jahres 17 elektrifizierte Fahrzeuge in ihre Flotte integriert hatte, schafft sie nun weitere 15 Opel Ampera-e an. Diese sollen teils im Streifendienst, teils für Kurier- und Dienstfahrten bei der Polizei sowie der Landesverwaltung eingesetzt werden.

Weiterlesen
03.12.2019 - 20:33

156.295 Umweltbonus-Anträge bis Ende November

Genau 4.761 Umweltbonus-Anträge verzeichnete das BAFA im November. Im vergangenen Monat gingen insgesamt 2.734 Anträge für rein Batterie-elektrische Fahrzeuge ein. Das waren ganze 5.004 weniger als im Rekordmonat Oktober (7.738) Hinzu kamen 2.025 Anträge für Plug-in-Hybride und 2 weitere für Brennstoffzellen-Fahrzeuge.

Weiterlesen
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2020/01/23/incit-ev-innovative-lade-projekte-in-sieben-staedten-europas/
23.01.2020 15:16