Schlagwort:

25.04.2019 - 16:08

Dortmund schnürt Paket zu klimaschonender Mobilität

Die Stadt Dortmund erhält für klimaschonende Mobilitätsvorhaben bis zu 6,4 Millionen Euro an Landes- und EU-Mitteln. Damit werden 16 Einzelprojekte gefördert, wobei die Schwerpunkte auf der Verbesserung der Situation für den Radverkehr und der Förderung der E-Mobilität liegen.

Weiterlesen
25.04.2019 - 16:26

Solingen: Technische Betriebe streben Elektro-Flotte an

Die Technischen Betriebe Solingen (TBS) wollen ihre 350 Fahrzeuge starke Flotte bis 2030 komplett auf E-Antriebe umstellen. Noch in diesem Jahr sollen 44 E-Fahrzeuge und 26 Ladestationen beschafft werden, 2020 dann weitere 21 E-Fahrzeuge und zwölf Ladesäulen.

Weiterlesen
25.04.2019 - 15:11

Ionity: Finanzierung des Ladenetzprojekts EUROP-E fix

Das Schnelllade-Joint-Venture Ionity vermeldet die abgesicherte Finanzierung des von ihm koordinierten Projekts EUROP-E, in dessen Rahmen insgesamt 340 HPC-Standorte mit jeweils bis zu 350 kW Ladeleistung in 13 EU-Mitgliedsländern aufgebaut werden sollen.

Weiterlesen

– ANZEIGE –



18.04.2019 - 11:34

Kanada: Regierung nennt Details zu Elektro-Kaufprämien

Die kanadische Regierung formuliert nun die Voraussetzungen zum Erhalt der vor einigen Wochen angekündigten neuen eMobility-Prämien. Sie werden für Fahrzeuge gewährt, die ab dem 1. Mai 2019 gekauft oder geleast werden und einen bestimmten Listenpreis nicht überschreiten.

Weiterlesen
16.04.2019 - 20:30

Förderaufruf: Anreiz zum Kauf von BZ-Flurförderzeugen

Das Bundesverkehrsministerium fördert im Rahmen des NIP 2 ab sofort mit insgesamt 4,2 Mio Euro BZ-betriebene Flurförderzeuge in Flottenanwendungen sowie die für den Betrieb erforderliche Betankungsinfrastruktur und die Errichtung von Elektrolyseuren vor Ort.

Weiterlesen

– ANZEIGE –



11.04.2019 - 10:47

US-Kongress berät Ausdehnung von E-Auto-Steuerrabatt

US-Präsident Trump würde die staatlichen Subventionen für E-Autos am liebsten sofort abschaffen, doch ein neuer Gesetzentwurf im Kongress sieht nun eine Verlängerung der Steuerrabatte und einen Ausbau der Obergrenze für die Anzahl subventionierter Fahrzeuge pro Hersteller vor.

Weiterlesen
10.04.2019 - 14:12

Paris: RATP plant Beschaffung von bis zu 800 E-Bussen

Der Pariser ÖPNV-Betreiber RATP (Régie Autonome des Transports Parisiens) will bis zum Jahr 2024 bis zu 800 Elektrobusse beschaffen, um damit bestehende Dieselbusse zu ersetzen und im Vorfeld der Olympischen Spiele 2024 den Smog im Großraum Paris zu bekämpfen.

Weiterlesen
09.04.2019 - 09:00

Italien gibt 60 Mio Euro für E-Auto-Förderung frei

Die angekündigten Subventionen der italienischen Regierung für Elektro- und Hybridfahrzeuge können ab sofort beantragt werden. Das Budget für dieses Jahr beläuft sich auf 60 Millionen Euro und wird in den Jahren 2020 und 2021 auf 70 Millionen Euro steigen.

Weiterlesen
08.04.2019 - 14:46

Hybrid-Schubboot mit BZ-Technologie und Akkus an Bord

Die Berliner Hafen- und Lagerhausgesellschaft (BEHALA) und die TU Berlin entwickeln mit Partnern wie Ballard Power Systems ein lokal emissionsfreies Schubboot, das demonstrieren soll, wie Akkus im Zusammenwirken mit Brennstoffzellen-Technologie auf Binnenschiffen eingesetzt werden können.

Weiterlesen
06.04.2019 - 11:06

Niederösterreich fördert Ladestationen im Wohnbestand

Niederösterreich kündigt den Start einer Förderaktion für Ladeinfrastruktur in bestehenden Wohnbauten an. Das Land werde für Genossenschaften, Bauträger und ausführende Unternehmen ein kostenloses Darlehen zur Verfügung stellen, heißt es. So sollen 20 Projekte umgesetzt werden.

Weiterlesen
05.04.2019 - 12:57

Zu viel staatliche Förderung für BMW i?

BMW hatte für die Produktion des i3 und i8 in Leipzig 45 Mio Euro an staatlichen Subventionen beantragt – zu viel, wie ein Rechtsexperte des Europäischen Gerichtshof  nun in einem Gutachten feststellt. Das abschließende Urteil zu dem Fall, der ins Jahr 2014 zurückreicht, fällt voraussichtlich in den kommenden Monaten.
spiegel.de, automobilwoche.de, handelsblatt.com

01.04.2019 - 14:51

Liverpool erhält 25 H2-Busse von Alexander Dennis

Ein von der britischen Regierung gefördertes Projekt soll bis zu 25 Brennstoffzellen-Busse im Raum Liverpool zum Einsatz bringen. Die ersten Fahrzeuge werden voraussichtlich 2020 in Betrieb gehen. Teil des Projekts ist auch der Bau einer Tankstelle im BOC-Werk in St. Helens, die Wasserstoff für Industriekunden in der Region und darüber hinaus bereitstellt. 

Weiterlesen
01.04.2019 - 12:46

108.718 Umweltbonus-Anträge bis Ende März

Genau 5.639 Umweltbonus-Anträge verzeichnete das BAFA im März. Bis zum Stichtag 31. März 2019 sind bei der Behörde insgesamt 108.718 Anträge auf die Kaufprämie eingegangen, davon 71.007 für rein Batterie-elektrische Fahrzeuge, 37.657 für Plug-in-Hybride und 54 für Brennstoffzellen-Fahrzeuge. 

Weiterlesen
31.03.2019 - 14:15

E-Förderung bleibt probates Mittel zur CO2-Senkung

Von unpopulären Maßnahmen wie Tempolimits auf Autobahnen oder höheren Steuern hält Verkehrsminister Andreas Scheuer bekanntlich nichts. Darüber, wie er dennoch die Klimaziele bis 2030 im Verkehrssektor erreichen will, klärt nun ein internes Papier der NPM auf. E-Mobilität spielt dabei eine essenzielle Rolle.

Weiterlesen
27.03.2019 - 17:51

Berlin: BVG nimmt ersten eCitaro in Empfang

Der erste der im vergangenen Jahr von den Berliner Verkehrsbetrieben bestellten 15 Mercedes-Benz eCitaro wurde jetzt offiziell übergeben. Insgesamt hat die BVG 30 Elektrobusse in Auftrag gegeben: Je 15 bei Daimler-Tochter EvoBus und dem polnischen Hersteller Solaris.

Weiterlesen
27.03.2019 - 12:13

China streicht Elektroauto-Förderung stark zusammen

Wie bereits im Januar durchgesickert war, beschneidet die chinesische Regierung in diesem Jahr ihre Subventionen für Elektroautos, ehe sie 2020 komplett wegfallen sollen. Die nun veröffentlichten Details zeigen, dass die Kürzungen noch deutlicher ausfallen als von vielen angenommen.

Weiterlesen
26.03.2019 - 17:51

BMVI: 6 Mio Euro für weitere eMobility-Projekte

Das Bundesverkehrsministerium fördert mit weiteren sechs Millionen Euro Forschungs- und Entwicklungsvorhaben im Bereich Elektromobilität. Die vier Projekte, für die nun die Förderbescheide übergeben wurden, adressieren den ÖPNV, den innerstädtischen Wirtschaftsverkehr und das Zusammenspiel von E-Fahrzeugflotten mit Ladeinfrastruktur. 

Weiterlesen
18.03.2019 - 15:59

Großes Interesse an Förderung für Zellfabrik in Deutschland

Nachdem am vergangenen Freitag die Bewerbungsfrist für den Förderaufruf des Bundeswirtschaftsministeriums zum Aufbau einer Batteriezellproduktion abgelaufen ist, gibt es nun ein erstes offizielles Statement des Ministeriums: Über 30 Unternehmen aus der gesamten Wertschöpfungskette hätten ihr Interesse bekundet. 

Weiterlesen
18.03.2019 - 14:37

VW will deutliche Änderungen an Kaufprämie für E-Autos

Nach dem klaren Bekenntnis zur rein Batterie-elektrischen Mobilität drängt Volkswagen nun offenbar darauf, dass die eMobility-Förderung in Deutschland neu geordnet wird. Vor allem sollen Käufer günstigerer rein elektrischer Fahrzeuge vom Staat bevorzugt werden. 

Weiterlesen
11.03.2019 - 14:22

Südkorea: Joint Venture zum Ausbau des H2-Tanknetzes

In Südkorea haben 13 Akteure das Gemeinschaftsunternehmen Hydrogen energy Network (HyNet) gegründet, um den Ausbau von H2-Tankstellen im Land voranzutreiben. In das von Hyundai und Korea Gas angeführte Joint Venture wurden bisher 135 Mrd Won (rund 110 Mio Euro) investiert.

Weiterlesen
04.03.2019 - 16:17

138 Regionen melden Interesse an H2-Mobilität an

138 Regionen in Deutschland wollen sogenannte HyStarter werden. HyStarter sind Teil des Konzepts HyLand, das allen Regionen in Deutschland die Möglichkeit bietet, Fortschritte beim Aufbau der Wasserstoff- und Brennstoffzellentechnologie vor Ort zu erreichen.

Weiterlesen
04.03.2019 - 15:02

Solingen schafft 32 weitere Akku-gestützte O-Busse an

Der Verkehrsbetrieb der Stadtwerke Solingen hat zwei Förderbescheide für die Beschaffung von insgesamt 32 weiteren Batterie-Oberleitungs-Bussen (kurz: Bob) erhalten. Die ersten der neuen Busse sollen ab Anfang 2020 die bereits vorhandenen vier „Bob“ im Fuhrpark ergänzen.

Weiterlesen
04.03.2019 - 15:33

Umweltministerium: 180 Mio Euro extra für E-Linienbusse

Das Umweltministerium stellt zusätzlich 180 Mio Euro für die Anschaffung von Elektro-Linienbussen in Städten bereit, die den Jahresmittelgrenzwert für NOx überschreiten. Durch die Aufstockung hält das Ministerium nun bis 2022 insgesamt rund 300 Mio Euro zur Elektrifizierung des ÖPNV vor.

Weiterlesen
01.03.2019 - 11:41

Indien startet zweite Phase des FAME-Förderprogramms

In Indien tritt zum 1. April 2019 die zweite Phase des 2015 gestarteten nationalen eMobility-Subventionsprogramms FAME in Kraft. FAME 2 läuft über einen Zeitraum von drei Jahren und ist mit einem Budget von 100 Milliarden Rupien (1,24 Mrd Euro) ausgestattet.

Weiterlesen
01.03.2019 - 11:31

Projekt mit Elektro-Shuttles am Flughafen Weeze gestartet

Am Airport Weeze können Flughafengäste im Rahmen eines grenzüberschreitenden Testprojekts mit automatisiert fahrenden Elektro-Shuttles zwischen Parkplatz, Hotel und Terminal pendeln. Der Testbetrieb am Airport läuft im Rahmen des Projekts Interregional Automated Transport (I-AT) für sechs Monate. 

Weiterlesen
28.02.2019 - 16:28

Hamburg: ELBE-Projekt strebt 7.400 private Ladepunkte an

Die Hamburger Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation hat gemeinsam mit Partnern das Großprojekt ELBE ins Leben gerufen, in dessen Zuge dezentral bis zu 7.400 private Ladepunkte für Mieter, Wohnungseigentümer, Beschäftigte und deren Arbeitgeber errichtet werden sollen.

Weiterlesen
27.02.2019 - 16:33

BMVI startet Förderprogramm für Drohnen und Flugtaxis

Das Bundesverkehrsministerium startet ein Förderprogramm für die Entwicklung und Erprobung von Drohnen und Flugtaxis und hat einen entsprechenden Aufruf veröffentlicht. An dem Netzwerktreffen zur Ankündigung nahmen Kommunen, Startups und Akteure der Luftfahrt teil. 

Weiterlesen
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2019/04/25/dortmund-schnuert-paket-zu-klimaschonender-mobilitaet/
25.04.2019 16:08