21.09.2022 - 10:26

IAA: Karsan präsentiert Solobus mit BZ-Antrieb

Der türkische Busbauer Karsan hat auf der IAA Transportation sein erstes Wasserstoff-Modell vorgestellt. Der e-ATA Hydrogen ist ein 12-Meter-Bus für bis zu 95 Passagiere (40 Sitzplätze) und einer Reichweite von über 500 Kilometern.

Karsan kombiniert im e-ATA Hydrogen einen 250 kW starken E-Antrieb mit einer 70-kW-Brennstoffzelle und einem 30-kWh-Akku. Auf dem Fahrzeugdach sind im Heckbereich fünf zylindrische Drucktanks platziert, bei denen der türkische Hersteller allerdings nur das Volumen von 1.560 Litern angibt und nicht das Wasserstoff-Fassungsvermögen in Kilogramm.

Bei einem Druck von 350 bar und einer Dichte von rund 24 Kilogramm Wasserstoff pro Kubikmeter würde sich ein Tankinhalt von 37,5 Kilogramm ergeben. Zum Vergleich: Solaris gibt bei seinem Urbino 12 hydrogen mit vergleichbarer Tankgröße eine Reichweite von 350 Kilometern an. Entweder ist der Karsan also deutlich effizienter oder der Hersteller hat sich doch für ein 700-bar-System entschieden – dann könnten bei einer Dichte von 40 Kilogramm Wasserstoff pro Kubikmeter rechnerisch 62 Kilogramm in die Tanks passen.

Bei dem E-Antrieb soll es sich um besonders leise Nabenmotoren handelt, die Batterie arbeitet mit einer Lithiumtitanat-Zellchemie. Mit den Nabenmotoren wird ein sehr flacher und luftiger Innenraum möglich. Bei der Karosserie bietet Karsan Optionen mit zwei oder drei Türen an. Im e-ATA Hydrogen können bis zu 95 Passagiere transportiert werden, 40 davon auf Sitzplätzen.

– ANZEIGE –

Schaltbau Muenchen

Ab Werk verfügt das Modell über eine Luftfederung und kann optional mit Assistenzsystemen und digitalem Spiegelersatzsystem bestellt werden. Dabei greift Karsan nach eigenen Angaben auf bewährte Komponenten der europäischen Buszulieferindustrie zurück.

Der e-ATA Hydrogen, der nun auf der IAA Transportation in Hannover vorgestellt wurde, basiert auf dem vor einem Jahr enthüllten e-ATA mit Batterie-elektrischem Antrieb. Diesen gibt es als Solobus mit zehn oder zwölf Metern Länge (mit bis zu 300 bzw. 450 kWh Batteriekapazität) und auch als 18 Meter langen Gelenkbus. Hier können bis zu 600 kWh verbaut werden, zudem liegt die maximale Leistung des Gelenkbusses dank zwei angetriebenen Achsen mit 500 kW doppelt so hoch. Ob der Brennstoffzellenantrieb auch in dem Gelenkbus angeboten werden soll, ist noch nicht bekannt. Ein solches 18-Meter-Modell mit Brennstoffzelle hatte Solaris kurz vor der Messe in Hannover vorgestellt.
karsan.com, karsan.com (technische Daten)

– ANZEIGE –


Stellenanzeigen

Projektleiter Ladeinfrastruktur E-Mobilität (m/w/d)

Zum Angebot
Smatrics

Head Of Operations (m/w/d)

Zum Angebot

Technischer Support (w/m/d)

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2022/09/21/iaa-karsan-praesentiert-solobus-mit-bz-antrieb/
21.09.2022 10:14