12.10.2022 - 11:34

Lion Smart verlegt Batterie-Produktion von Bayern nach Thüringen

Der deutsche Batteriespezialist Lion Smart, eine Tochter der Schweizer Holding Lion E-Mobility AG, verlegt seine Produktionslinie für die zukünftige Serienproduktion von Batterie-Packs vom niederbayerischen Dingolfing nach Hildburghausen in Thüringen. Dort soll die Produktion im Februar 2023 anlaufen.

In der künftigen Produktionsstätte können laut einer Mitteilung des Unternehmens jährlich rund vier Millionen Batteriezellen montiert werden. Dies entspricht einer Kapazität von 156 Batterie-Packs am Tag beziehungsweise 40.000 Packs im Jahr, die im 2-Schichtbetrieb montiert werden können.

Die Hintergründe für den Umzug von Bayern nach Thüringen gibt Lion Smart in der Mitteilung nicht an. Im Juni hatte die Muttergesellschaft Lion E-Mobility noch mitgeteilt, dass ein mehrjähriger Mietvertrag für das Gebäude in Hildburghausen geschlossen wurde, der dem Unternehmen für die Produktion die nötige Planungssicherheit gebe.

Die Demontage am derzeitigen Standort der Produktionsanlage in Dingolfing soll Ende Oktober abgeschlossen sein, die ersten Teile der Produktionsanlage sind laut Lion Smart jedoch schon in Hildburghausen angekommen. Insgesamt 60 Lkw transportieren die Produktionsanlage die rund 310 Kilometer von Dingolfing nach Thüringen. Die Montage am neuen Standort ist bis Mitte November angesetzt. Anschließend soll die Qualifizierungsphase beginnen und die hochautomatisierte Anlage in den Probebetrieb gehen. Voraussichtlich im Februar 2023 werden dann die ersten Lion-Batteriepacks aus Hildburghausen ausgeliefert, so das Unternehmen.

Den neuen Standort zeichnet unter anderem aus, dass er neben der 2.500 Quadratmeter großen Produktionshalle auch über ein 1.425 Quadratmeter großes Hochregallager verfügt. Dort kann Lion Smart nach eignen Angaben bis zu 18.000 Batteriezellen einlagern, um Kundenaufträge in großem Umfang bedienen zu können. Zu den Großkunden von Lion zählt unter anderem der kanadische Hersteller Vicinity Motor.

„Wir bei Lion sind glücklich, dass nach den intensiven Umbauarbeiten der vergangenen Wochen seit Übernahme des Standorts hier in Hildburghausen die Montage unserer ersten eigenen Produktionslinie für die Serienfertigung von Batteriepacks beginnen kann“, sagt Winfried Buss Geschäftsführer der Lion Smart Production GmbH. „Wir haben noch viel vor, bis die ersten Lion-Batterien das Werk verlassen werden. Auf Grund des hohen Engagements und umfassenden Know-hows unserer Mannschaft, sind wir aber mehr als zuversichtlich, dass wir in wenigen Monaten mit der Serienproduktion beginnen können.“
lionemobility.de

- ANZEIGE -

Stellenanzeigen

Key Account Manager für Elektromobilität (m/w/d)

Zum Angebot
bp

EV Charging Delivery Engineer (m/f/d) – Aral Pulse

Zum Angebot

Geschäftsführer (m/w/d) - Automotive Startup

Zum Angebot

Ein Kommentar zu “Lion Smart verlegt Batterie-Produktion von Bayern nach Thüringen

  1. Emobilitätsberatung-Berlin K.D.Schmitz

    Das könnte an den Erneuerbaren Energien liegen, die es ja in Bayern nicht braucht.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2022/10/12/lion-smart-verlegt-batterie-produktion-von-bayern-nach-thueringen/
12.10.2022 11:03