02.11.2022 - 10:37

Vattenfall liefert 32 Elektrobus-Lader an Tide Bus

Vattenfall hat 32 Schnellladegeräte an Tide Bus in Dänemarks fünftgrößter Stadt Vejle geliefert. Seit einigen Wochen sind dort 33 von Tide Bus betriebene Elektrobusse im Einsatz. Vattenfall ist sowohl für den Betrieb der Ladeinfrastruktur als auch für den Einkauf und die Lieferung von Strom verantwortlich.

Auf die Leistungsdaten der Ladestationen geht Vattenfall in der Mitteilung nicht ein. Laut einem zu der Mitteilung veröffentlichten Pressebild handelt es sich um Ladesäulen des finnischen Herstellers Kempower. Die Stromversorgung der Busse durch Vattenfall basiert auf einem Spotpreismodell.

Im Vorfeld wurde gemeinsam mit Tide Bus eine Simulation des Verkehrsmusters der Busse erstellt. „Dann konnten wir ein Ladesystem entwickeln, das perfekt an die Bedürfnisse der Busse angepasst ist“, sagt Esben Baltzer Nielsen, Head of Vattenfall Network Solutions in Dänemark und den Niederlanden.

Vejle gehört wie berichtet zu den dänischen Kommunen, die nur noch E-Busse beschaffen. Der Betreiber Tide ist ein norwegisches Unternehmen, welches aber auch in Dänemark aktiv ist. Im Vorjahr wurde die Konzession für den Stadtverkehr in Vejle erneut an Tide vergeben – aber nur noch mit den in der Folge angeschafften 33 Elektrobussen. Deren Hersteller wird in keiner der Mitteilungen erwähnt. Laut dem Pressebild dürfte es sich um E-Busse des chinesischen Herstellers Golden Dragon handeln.
vattenfall.com

- ANZEIGE -

Stellenanzeigen

Key Account Manager für Elektromobilität (m/w/d)

Zum Angebot
bp

EV Charging Delivery Engineer (m/f/d) – Aral Pulse

Zum Angebot

Geschäftsführer (m/w/d) - Automotive Startup

Zum Angebot

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2022/11/02/vattenfall-liefert-32-elektrobus-lader-an-tide-bus/
02.11.2022 10:49