28.11.2022 - 09:20

EV Cargo siedelt sich in Frankfurt Oder an / Logistik für Tesla?

Im brandenburgischen Frankfurt (Oder) hat die EV Cargo Unternehmensgruppe eine Logistikhalle angemietet, die das Unternehmen für die Lagerung und Verteilung von Akkus für Elektrofahrzeuge nutzen will. Offenbar soll EV Cargo die gesamte Batterielogistik für Tesla in Grünheide abwickeln.

Das berichtet der Rundfunk Berlin-Brandenburg. Fakt ist, dass EV Cargo im Industriegebiet GVZ-Süd in Frankfurt Oder eine mehr als 47.500 Quadratmeter große Halle bezieht. Das Gelände sei „langfristig vermietet“ worden, heißt es in einer Mitteilung der Stadt. Es liegt konkret in dem rund 44 Hektar großen Industrieareal Log Plaza Frankfurt Oder – in unmittelbarer Nähe zu der A12.

Wie der Rundfunk Berlin-Brandenburg mitteilt, liegt Teslas Fahrzeugfabrik in Grünheide etwa eine dreiviertel Autostunde von der neuen Logistikhalle entfernt. Offenbar soll es Hinweise zu einer Kooperation beider Seiten geben: „Dem Vernehmen nach könnte die EV Cargo die gesamte Batterielogistik für Tesla in Grünheide abwickeln“, heißt es in dem Bericht.

Erst vor wenigen Tagen gab ein weiterer Branchenakteur eine Ansiedlung in Brandenburg bekannt: Das chinesische Unternehmen Botree Cycling plant in Guben die Errichtung einer Recyclinganlage für Elektrofahrzeug-Batterien und eines Ausbildungs- und Trainingszentrums für Batterierecycling-Fachkräfte. Ebenfalls in Guben zieht bekanntlich das deutsch-kanadische Unternehmen Rock Tech Lithium eine Produktionsanlage für Lithiumhydroxid hoch.

Bei EV Cargo handelt es sich um eine Logistikgruppe aus Großbritannien, das vor einigen Jahren aus sechs einzelnen Logistikunternehmen entstanden ist. Die Idee stammte seinerzeit von der privaten Beteiligungsgesellschaft EmergeVest. Ab 2013 investierte sie in mehrere Logistiker wie das Supply-Chain-Softwareunternehmen Adjuno, die Logistikanbieter Allport Cargo Services, CM Downton und Jigsaw, den Lieferspezialisten NFT und den Palettenhändler Palletforce. Heute ist EV Cargo vor allem in den vier Segmenten Expresszustellung, globale Spedition, Logistik und Technologie tätig.
rbb24.de, frankfurt-oder.de

- ANZEIGE -

Stellenanzeigen

Key Account Manager für Elektromobilität (m/w/d)

Zum Angebot
bp

EV Charging Delivery Engineer (m/f/d) – Aral Pulse

Zum Angebot

Geschäftsführer (m/w/d) - Automotive Startup

Zum Angebot

2 Kommentare zu “EV Cargo siedelt sich in Frankfurt Oder an / Logistik für Tesla?

  1. Emobilitätsberatung-berlin K.D.Schmitz

    Wie sieht es den in dem Logiszentrum mit der Schienenanbindung aus. Wie man weiß möchte TESLA ja in seinem Werk den Schienentransport verstärken.

    • Stefan

      Es gibt keine Schienenanbindung dort, nur die Autobahn. Für eine Schienenanbindung wären andere Gewerbegebiete weiter nördlich besser geeignet (z.B. Bereich Schubertstraße)
      Allgemein wurden in Frankfurt/Oder wie in vielen anderen Städten seit den 90er-Jahren fast alle Gütergleise stillgelegt.
      Vielleicht werden Elektro-LKW eingesetzt.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2022/11/28/ev-cargo-siedelt-sich-in-frankfurt-oder-an-logistik-fuer-tesla/
28.11.2022 09:20