20.01.2023 - 11:42

Volvo Trucks liefert 15 FH Electric in Spanien aus

Das spanische Kühltransportunternehmen Primafrio hat 15 E-Lkw des Typs Volvo FH Electric in Empfang genommen. Sie werden für den Transport von Obst- und Gemüse in der spanischen Region Murcia verwendet, die später in Edeka-Supermärkten in Deutschland verteilt werden.

Die Volvo FH Electric werden aber nicht für den Transport nach Deutschland eingesetzt, sondern sie holen die Produkte bei den Erzeugern in der Region um die Universitätsstadt ab und transportieren sie zum Primafrio-Zentrallager, welches südwestlich an der Autobahn E-15 liegt. Der Hauptsitz der Grupo Primafrio in Alhama de Murcia verfügt mit zehn Schnellladern bereits über die notwendige Ladeinfrastruktur für die E-Lkw.

Da der Regionalverkehr rund um Murcia nun vollständig elektrisch erfolgt, soll auf diese Weise die CO2-Emission in der Logistikkette für die Lebensmittel gesenkt werden. Die typischen täglichen Strecken der Fahrzeuge sowie der zusätzliche Energiebedarf für den Kühlaufbau werden in der Mitteilung nicht genau beziffert.

Die Anschaffung der Fahrzeuge wurde mit einer nicht genannten Summe von der Regionalregierung in Murcia gefördert. Wie Volvo Trucks in der Mitteilung betont, habe sich Primafrio aber auch „dank der Zusammenarbeit und Ermutigung, die es von seinem Kunden Edeka erhalten hat“, für die Elektro-Lkw entschieden. An der Übergabe der neuen Einheiten nahmen auch Magnus Kulwicke, Leiter Nachhaltigkeit bei Edeka Spanien, und Eugen Dobler, Leiter Logistik bei Edeka FruchtKontor in Valencia, teil.

„Wir setzen uns für eine nachhaltige Mobilität ein und passen uns stets den Bedürfnissen unserer Kunden an“, sagt José Esteban Conesa, Präsident der Grupo Primafrio. „Wir entwickeln zahlreiche Initiativen, um die Energieeffizienz zu verbessern und Schadstoff- und Treibhausgasemissionen zu reduzieren. Da Volvo ein Pionier bei elektrischen Lösungen ist, freuen wir uns sehr, ihre Lkw wieder in unsere Flotte aufzunehmen.“

- ANZEIGE -

Der FH Electric ist einer von drei schweren E-Lkw-Modellen, die Volvo seit 2022 verkauft und in Serie baut. Den FH Electric positioniert das Unternehmen im Bereich regionale und überregionale Transporte, daneben gibt es noch den FM Electric (für regionale, schwere Transporte) und den FMX Electric für Bautransporte.

Alle drei Baureihen verfügen über einen Antrieb, der drei Elektromotoren mit dem I-Shift-Getriebe von Volvo Trucks kombiniert. Die Spitzenleistung liegt bei 490 kW, die durchgehende Leistung bei 315 kW. Die sechs Batterien kommen auf einem kombinierten Energiegehalt von 540 kWh, was laut Volvo für 300 Kilometer Reichweite genügen soll.
volvotrucks.es (auf Spanisch)

- ANZEIGE -

Stellenanzeigen

Key Account Manager für Elektromobilität (m/w/d)

Zum Angebot
bp

EV Charging Delivery Engineer (m/f/d) – Aral Pulse

Zum Angebot

Geschäftsführer (m/w/d) - Automotive Startup

Zum Angebot

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2023/01/20/volvo-trucks-liefert-15-fh-electric-in-spanien-aus/
20.01.2023 11:00