Autor: Stefan Koeller

23.04.2019 - 09:27

Tesla Model X zieht sehr wohl ein E-Flugzeug

Der australische Unternehmer Simon Hackett hat ein Foto seines Tesla Model X getwittert, das sein Elektro-Flugzeug zieht. Hintergrund sind Aussagen von Australiens Premierminister Scott Morrison, der behauptet hatte, dass Elektroautos zu so etwas nicht in der Lage seien – und die Hackett in seinem ziemlich wütenden Tweet als „bulls**t“ bezeichnet.
twitter.com via thedriven.io

22.04.2019 - 09:52

Hyundai: Ladesäulen & E-Shuttles an NinetyNine-Hotels

Hyundai Motor Deutschland und die Hamburger Centro Hotel Group haben anlässlich der Einführung der Marke NinetyNine Hotels eine strategische Partnerschaft vereinbart. So soll es an jedem der aktuell 14 in Planung bzw. im Bau befindlichen NinetyNine-Hotels Ladestationen für E-Fahrzeuge geben.

Weiterlesen

– ANZEIGE –



17.04.2019 - 10:53

NYC: Citi Bike zieht vorsichtshalber seine E-Räder ab

Der Anbieter Citi Bike zieht wegen Sicherheitsbedenken hinsichtlich der Bremsen alle seine rund 1.000 Elektrofahrräder in New York City aus dem Verkehr. Laut „New York Times“ haben „Dutzende von Fahrern“ bei der Nutzung der E-Bikes Verletzungen erlitten.

Weiterlesen
16.04.2019 - 11:26

Düsseldorf: Bürgermeister mit Diesel auf der Umweltspur

Der Start der ersten Umweltspur in Düsseldorf sorgt prompt für Diskussionen. Sie ist eigentlich nur für Elektroautos, Fahrräder und Busse gedacht, doch die Stadtverwaltung hat klargestellt, dass Oberbürgermeister Thomas Geisel den Sonderfahrstreifen auch mit seinem Diesel-Dienstwagen nutzen darf.
rp-online.de, wdr.de

– ANZEIGE –



15.04.2019 - 11:30

Ladesäulen ohne Stromanschluss: Brüssel muss umplanen

Die geplante Installation von 20 Ladestationen für E-Autos in der Region Brüssel bis Ende April verzögert sich. Der Grund: Die Kommunen hatten nicht berücksichtigt, dass die meisten ausgewählten Standorte nicht an das Stromnetz des Betreibers Sibelga angeschlossen werden können.

Weiterlesen
12.04.2019 - 13:52

Tesla Model 3 nun in Europa als Standard Plus bestellbar

Das Tesla Model 3 ist ab sofort auch in Europa und China mit Heckantrieb in der Batterie-Variante Standard Plus bestellbar. In Deutschland ruft Tesla für diese Version, die eine WLTP-Reichweite von 415 km bietet, einen Basispreis von 45.480 Euro (inkl. Bearbeitungsgebühr von 980 Euro) auf.

Weiterlesen
11.04.2019 - 17:27

Elektrobusse in Osnabrück mit tückischen Seitenfenstern

Die VDL-Busse für die kürzlich in Betrieb genommene erste Elektrobus-Linie in Osnabrück verfügen über getönte Seitenscheiben, damit im Innenraum bei Sonneneinstrahlung weniger Klimatisierungsleistung erforderlich ist. Was durchaus sinnvoll scheint, hat in der Praxis seine Tücken.

Weiterlesen
10.04.2019 - 14:40

NABEG sieht sofortige Netzentgelte für Elektrolyseure vor

Der Bundestag hat dieser Tage das Netzausbaubeschleunigungsgesetz (NABEG) 2.0 verabschiedet. Eine Detailregelung darin sorgt laut dem Projektentwickler GP Joule dafür, dass der wirtschaftliche Betrieb von Elektrolyseuren bzw. Power-to-Gas-Anlagen in Zukunft noch schwieriger wird.

Weiterlesen
10.04.2019 - 12:49

Nio mit Sammelklagen von US-Investoren konfrontiert

Der Elektroauto-Hersteller sieht sich in den USA mit Sammelklagen von Aktionären wegen angeblich falscher Aussagen und irreführender Informationen konfrontiert. Die Investoren beschweren sich u.a. darüber, dass Nio seinen Plan zum Bau eines eigenen Werks aufgegeben hat.

Weiterlesen
09.04.2019 - 09:00

Italien gibt 60 Mio Euro für E-Auto-Förderung frei

Die angekündigten Subventionen der italienischen Regierung für Elektro- und Hybridfahrzeuge können ab sofort beantragt werden. Das Budget für dieses Jahr beläuft sich auf 60 Millionen Euro und wird in den Jahren 2020 und 2021 auf 70 Millionen Euro steigen.

Weiterlesen
05.04.2019 - 12:57

Zu viel staatliche Förderung für BMW i?

BMW hatte für die Produktion des i3 und i8 in Leipzig 45 Mio Euro an staatlichen Subventionen beantragt – zu viel, wie ein Rechtsexperte des Europäischen Gerichtshof  nun in einem Gutachten feststellt. Das abschließende Urteil zu dem Fall, der ins Jahr 2014 zurückreicht, fällt voraussichtlich in den kommenden Monaten.
spiegel.de, automobilwoche.de, handelsblatt.com

04.04.2019 - 10:07

Aggressiverer Look für den Nissan Leaf

Der Nissan Leaf ist mit über 400.000 Exemplaren das meistverkaufte Elektroauto der Welt und hat mit der Einführung der zweiten Generation nach Meinung vieler auch ein deutlich gefälligeres Design erhalten. Wem auch der neue Look noch zu bieder ist, wird nun beim japanischen Tuner Kuhl Racing fündig, der dem Leaf einen aggressiven Look verpasst.
carscoops.compaultan.org

01.04.2019 - 10:16

Unzufriedene chinesische E-Auto-Kunden

Der Elektroauto-Boom in China geht offenbar zulasten der Qualität. Wie Bloomberg berichtet, gaben kürzlich in einer Umfrage 70 Prozent der Kunden an, den Kauf zu bereuen. Über zehn Prozent der E-Autos und Plug-in-Hybride seien 2018 zurückgerufen worden – meistens wegen Problemen mit der Batterie. Wer billig kauft, zahlt zweimal. Erst Geld, dann Nerven.
bloomberg.com

29.03.2019 - 10:44

Mitnahme von E-Tretrollern in Bus und Bahn teils tabu?

Elektrische Tretroller boomen und sollen bekanntlich bald auch in Deutschland legal genutzt werden können. Doch wie die „Welt“ herausgefunden hat, steht hinter der Mitnahme der klappbaren E-Roller in Bussen und Bahnen noch ein großes Fragezeichen. Hintergrund ist, dass die Beförderungsbedingungen einiger Verkehrsunternehmen die Mitnahme von versicherungspflichtigen Fahrzeugen ausschließen.
welt.de

27.03.2019 - 10:14

Investoren-Klage gegen Tesla nochmals abgeschmettert

Investoren sind zum zweiten Mal vor Gericht mit dem Versuch gescheitert, Tesla wegen angeblich irreführender Angaben zu den Fortschritten bei der Produktion des Model 3 zu verklagen. Das Gericht sieht es als erwiesen an, dass Tesla sehr wohl über bestehende Schwierigkeiten bei der Fertigung informiert hat.

Weiterlesen
26.03.2019 - 11:32

Regierungsberater uneins über E-Auto-Quote & Co.

Die Regierungskommission für den Verkehrsbereich hat sich in rund 17-stündigen Beratungen nicht auf einen Weg einigen können, das Klimaschutzziel für 2030 vollständig zu erreichen. Einer der Knackpunkte ist die potenzielle Einführung einer Elektroauto-Quote.

Weiterlesen
26.03.2019 - 11:32

Audi: Bremst Batterie-Engpass die e-tron-Produktion?

Audi hat offenbar Probleme mit dem Batterie-Nachschub vom Zulieferer LG Chem für sein Elektro-Modell e-tron. Audi könne in seinem Werk in Brüssel deshalb derzeit nur etwa die Hälfte der ursprünglich avisierten 300 e-tron pro Tag produzieren.

Weiterlesen
26.03.2019 - 10:20

China: Enovate startet Bau eines eigenen E-Auto-Werks

Die im vergangenen Jahr vorgestellte Premium-Marke Enovate des chinesischen Herstellers DearCC hat mit dem Bau ihres ersten Elektroauto-Werks begonnen. Die angestrebte Kapazität liegt bei 60.000 Fahrzeugen pro Jahr. Das erste Modell von Enovate ist ein Elektro-SUV namens ME7.

Weiterlesen
26.03.2019 - 10:45

Tesla verklagt ehemaligen Mitarbeiter

Tesla verklagt einen ehemaligen Mitarbeiter, der Geschäftsgeheimnisse im Zusammenhang mit der Technik für autonomes Fahren gestohlen haben soll. Auch Apple hatte im vergangenen Jahr einen ehemaligen Mitarbeiter verklagt – aus demselben Grund. In beiden Fällen führt die Spur offenbar zum chinesischen Elektroauto-Startup Xiaopeng Motors (kurz: XPeng).
theverge.com

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2019/04/24/china-zedriv-zeigt-elektrischen-klon-des-porsche-911/
24.04.2019 11:50