Autor: Stefan Koeller

13.09.2018 - 11:52

Yamaha und Gogoro entwickeln E-Roller für Taiwan

Yamaha und Gogoro kündigen ihre Kooperation zur Entwicklung und Produktion von Elektrorollern für den taiwanischen Markt an. Gogoro soll demnach auf Basis seiner eigenen Serienfahrzeuge E-Roller für die Marke Yamaha produzieren, die über Yamaha Motor Taiwan vertrieben werden. 

Weiterlesen

e-mobil_BW

Mennekes Eichrecht

06.09.2018 - 16:55

USA: Verkaufs-Battle zwischen Tesla und BMW

Tesla hat im August in den USA laut „Inside EVs“ mehr Model 3 verkauft als BMW mit allen Pkw-Modellen zusammen. Laut der erfahrungsgemäß recht präzisen Schätzung der Kollegen konnte Tesla im vergangenen Monat rund 17.800 Model 3 absetzen.

Weiterlesen
06.09.2018 - 12:20

Deutschland und Polen schmieden Batteriezell-Allianz

Der vorab durchgesickerte Plan Deutschlands und Polens, bei der Produktion von Batteriezellen zu kooperieren, wird konkreter: Laut „Spiegel Online“ ist eine Kooperation im Bereich Batteriezellen avisiert, die in den Aufbau einer gemeinsamen Produktion münden soll.

Weiterlesen
06.09.2018 - 09:19

Solaris-Übernahme durch CAF abgeschlossen

Die angekündigte Übernahme des polnischen Busherstellers Solaris Bus & Coach durch den spanischen Schienenfahrzeug-Hersteller CAF ist nun abgeschlossen. CAF hat am 4. September alle Aktien von Solaris übernommen. 

Weiterlesen
05.09.2018 - 18:42

Studie sieht Tesla auf Jahre bei Batterietechnik vorn

Eine neue Analyse von Bloomberg New Energy Finance (BNEF) sieht Tesla noch für mehrere Jahre führend bei Elektroautos. Grund hierfür sei vor allem der Kostenvorteil von Panasonic und Tesla aufgrund der Batterietechnik mit einem geringen Kobalt-Anteil.

Weiterlesen
05.09.2018 - 11:54

Posco im Batteriegeschäft auf Wachstumskurs

Umgerechnet rund 9 Milliarden Dollar, will der südkoreanische Stahlhersteller Posco binnen fünf Jahren in Wachstumsmärkte wie das Batteriegeschäft für Elektromobilität investieren. Neben einer neuen Produktionsstätte für Lithiumhydroxid und -carbonat in Südkorea will Posco auch den Bau von drei Kathodenanlagen in Südkorea, China und Chile beschleunigen.
english.yonhapnews.co.kr

05.09.2018 - 11:30

Elektroauto-Werbung in den USA? Fehlanzeige!

Eine neue Analyse der Northeast States for Coordinated Air Use Management (NESCAUM) zeigt, dass sechs große und etablierte Autohersteller in den USA – General Motors, Ford, Toyota, Nissan, Volkswagen und Fiat Chrysler – weiterhin fast kein Geld ausgeben, um ihre Elektroautos und Plug-in-Hybride zu bewerben. Die Media-Ausgaben kommen vor allem SUVs und Pickups zugute.
cleantechnica.com, electrek.co, sierraclub.org

27.08.2018 - 12:16

Balearen lockern geplante Elektroauto-Quote

Die Regierung der Balearen hat den Entwurf eines Gesetzes gegen den Klimawandel verabschiedet. Gegenüber einer früheren Ankündigung gibt es in puncto Elektromobiliät einige Änderungen. Mit diesen werden u.a. die Regeln für Mietwagenanbieter gelockert. 

Weiterlesen
23.08.2018 - 13:14

Nio kämpft mit Startproblemen bei Börsengang

Das chinesische Elektroauto-Startup Nio hat bei seinem angestrebten Börsengang offenbar mit Startproblemen zu kämpfen. Lediglich 17.000 Reservierungen liegen demnach für das Elektro-SUV ES8 vor, 12.000 davon mit rückerstattungsfähigen Anzahlungen. 

Weiterlesen
02.08.2018 - 11:00

Awake bietet Surfbrett mit mächtig Antriebspower an

Passend zu den heißen Temperaturen und der Urlaubszeit: Die schwedische Firma Awake bringt ein Elektro-Surfbrett mit viel Power auf den Markt. Der Clou: Mit dem Eigenantrieb sind Surfer von Wellen unabhängig, wie die folgenden zwei Videos zeigen:

Weiterlesen
27.07.2018 - 15:15

Slowakei fördert nur noch kommunale E-Fahrzeuge

Das Ende letzten Jahres noch einmal um ein halbes Jahr verlängerte slowakische Subventionsprogramm für die Anschaffung von Elektroautos und Plug-in-Hybriden durch Privatpersonen ist Ende des letzten Monats ausgelaufen und wird nicht weiter verlängert.

Weiterlesen
27.07.2018 - 10:45

Amsterdam: Stromspender als Spendensammler

Schöne Aktion von EVBox, Nuon und der Stadt Amsterdam: Alle Einnahmen der 256 öffentlichen Ladestationen im Stadtzentrum werden während der Amsterdam Pride (28. Juli bis 5. August) an die Organisation COC Nederland gespendet, die sich für LGBT-Rechte in den Niederlanden einsetzt.
news.evbox.com

24.07.2018 - 10:30

Datenleck: Betriebsgeheimnisse auf dem Präsentierteller

Für kurze Zeit waren offenbar zehntausende interne Dokumente großer Autohersteller, darunter auch streng gehütete Geschäftsgeheimnisse, für jedermann im Internet abrufbar. Betroffen waren u.a. VW, Toyota, GM, Ford und auch Tesla. Ob das Datenleck ausgenutzt wurde, ist bislang noch unklar.
automobilwoche.de

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2018/07/24/datenleck-geschaeftsgeheimnisse-auf-dem-praesentierteller/
24.07.2018 10:30