28.03.2019 - 13:22

Songuos Marke NeuWai drängt auf E-Auto-Markt

Der chinesische Hersteller Songuo Motors hat im Rahmen der Seoul Motor Show die Marke NeuWai vorgestellt, unter der künftig eine ganze Reihe von Fahrzeugen u.a. mit Elektroantrieben verkauft werden sollen. Nicht weniger als zwölf Modelle stellt NeuWai auf der Messe aus.

Weiterlesen
28.03.2019 - 10:59

Zukunft von Smart: Daimler bestätigt Deal mit Geely

Daimler bestätigt die jüngsten Gerüchte zur Zukunft seiner Kleinwagen-Marke Smart – somit ist nun offiziell: Daimler und Geely werden ein Joint Venture mit Sitz in China gründen, um die Marke Smart als Hersteller reiner Elektroautos global weiterzuentwickeln.

Weiterlesen
27.03.2019 - 15:30

Seat plant zwei Stromer und vier PHEVs bis Anfang 2021

Seat hat seine Elektro-Strategie konkretisiert. Die VW-Tochter will demnach bis Anfang 2021 sechs Elektro- und Plug-in-Hybridmodelle auf den Markt bringen. Die Elektroversionen des Seat Mii und des Seat el-Born werden die ersten beiden vollelektrischen Modelle der spanischen Automarke sein.

Weiterlesen

– ANZEIGE –



27.03.2019 - 14:58

Xpeng eröffnet Service-Zentren in Chinas Metropolen

Das chinesische Elektroauto-Startup Xpeng Motors hat sechs neue Service-Zentren in den Städten Shanghai, Peking, Guangzhou, Shenzhen, Nanjing und Dongguan eröffnet. Bis Ende dieses Jahres plant Xpeng insgesamt 100 Verkaufs- und Service-Zentren.

Weiterlesen
27.03.2019 - 12:35

BMW & Great Wall: E-Minis ab 2021 in China startklar

Im Juli 2018 hatten BMW und Great Wall Motor eine Vereinbarung zur Produktion von elektrischen Fahrzeugen der Marke Mini in China unterzeichnet. Dazu gibt es nun Details, u.a. will das Duo in der chinesischen Provinz Jiangsu eine Fabrik bauen, in der ab 2021 erste Elektro-Minis vom Band laufen.

Weiterlesen
27.03.2019 - 12:18

Daimler will Geely wohl 50% der Smart-Anteile abtreten

Daimler steht angeblich kurz vor dem Verkauf der Hälfte seiner Kleinwagen-Marke Smart an seinen chinesischen Großaktionär Geely. Die offizielle Bekanntgabe der Übernahme von 50 Prozent der Smart-Anteile soll offensichtlich noch vor der Shanghai Auto Show im April erfolgen.

Weiterlesen

– ANZEIGE –



26.03.2019 - 11:32

Audi: Bremst Batterie-Engpass die e-tron-Produktion?

Audi hat offenbar Probleme mit dem Batterie-Nachschub vom Zulieferer LG Chem für sein Elektro-Modell e-tron. Audi könne in seinem Werk in Brüssel deshalb derzeit nur etwa die Hälfte der ursprünglich avisierten 300 e-tron pro Tag produzieren.

Weiterlesen
26.03.2019 - 10:20

China: Enovate startet Bau eines eigenen E-Auto-Werks

Die im vergangenen Jahr vorgestellte Premium-Marke Enovate des chinesischen Herstellers DearCC hat mit dem Bau ihres ersten Elektroauto-Werks begonnen. Die angestrebte Kapazität liegt bei 60.000 Fahrzeugen pro Jahr. Das erste Modell von Enovate ist ein Elektro-SUV namens ME7.

Weiterlesen
25.03.2019 - 16:33

Planen BMW und Daimler gemeinsamen E-Kleinwagen?

Die Gerüchte um künftige Elektro-Modelle von BMW und Daimler auf gemeinsamen Plattformen erhalten neue Nahrung: BMW schwebe ein i2 vor, dessen Architektur mit Mercedes geteilt werden soll. Möglicher Marktstart: 2024. Der Preis: Weniger als 30.000 Euro.

Weiterlesen

– ANZEIGE –



25.03.2019 - 13:39

Entscheidung zu Zukunft von Smart soll noch 2019 fallen

Daimler will offenbar noch in diesem Jahr über die Zukunft seiner Kleinwagenmarke Smart entscheiden. Sie könnte unter dem neuen Daimler-Chef Ola Källenius dem Spardruck bei Daimler zum Opfer fallen, wird kolportiert. Derweil sucht Smart-Chefin Katrin Adt nach einem Partner in China.

Weiterlesen
25.03.2019 - 12:20

Evelozcity heißt jetzt Canoo und plant 4 City-Stromer

Das kalifornische eMobility-Startup Evelozcity benennt sich in Canoo um. Darüber hinaus wurden vier E-Fahrzeuge für Städte angekündigt, die ausschließlich im Abonnement angeboten werden. Das erste Modell soll ab 2021 in den USA und später auch in China erhältlich sein. 

Weiterlesen

– ANZEIGE –



24.03.2019 - 12:46

Formel E: Vergne gewinnt Heimrennen für DS Techeetah

Halbzeit in der Formel E nach sechs von zwölf Rennen: Auch wenn das Rennen am Samstag in Sanya, dem „Hawaii Chinas“, nicht den üblichen Unterhaltungswert der bisherigen Saison bot, so waren wieder einige Überraschungen dabei. Dem amtierenden Champion Jean-Éric Vergne gelang sein erster Saisonsieg und das ausgerechnet beim Heimrennen für das chinesische Team DS Techeetah.

Weiterlesen
23.03.2019 - 13:40

GM plant neues Elektroauto auf Basis des Chevy Bolt

General Motors investiert 300 Millionen Dollar in sein Werk Orion Township in Michigan, um dort ein neues Elektro-Modell für die Marke Chevrolet zu bauen. Das neue Modell wird auf einer weiterentwickelten Version der Plattform des Chevy Bolt aufbauen.

Weiterlesen
22.03.2019 - 15:54

Tesla streicht neue Basisversion des Model S wieder

Ständige Anpassungen von Angebot und Preisen gehören bei Tesla offenbar zum Geschäft: Nur drei Wochen nach Einführung einer neuen Basisversion für das Model S hat der E-Autobauer diese wieder gestrichen. Zudem reaktiviert Tesla das Anfang Februar eingestellte Empfehlungsprogramm.

Weiterlesen
22.03.2019 - 14:54

Briten weihen Zentrum für Antriebstechnologien ein

In der englischen Stadt Coventry haben der Entwicklungsdienstleister FEV und die Coventry University mit dem Centre for Advanced Low-Carbon Propulsion Systems (C-ALPS) ein hochmodernes Entwicklungszentrum für saubere Antriebstechnologien eröffnet.

Weiterlesen
21.03.2019 - 11:31

Autobauer in puncto Batterie-elektrische Mobilität einig

Die Chefs von VW, BMW und Daimler haben sich Insidern zufolge nach dem Vorstoß von Volkswagen in Sachen BEVs nun in einem Telefongespräch auf eine gemeinsame Linie geeinigt: Die Zukunft gehöre der Batterie-elektrischen Mobilität, lautet nun der Tenor unisono. 

Weiterlesen
21.03.2019 - 11:28

Ford will E-Autos im großen Stil in Michigan fertigen

US-Hersteller Ford kündigt Investitionen in Höhe von 900 Millionen Dollar bis zum Jahr 2023 an, um in der Produktionsstätte in Flat Rock im US-Bundesstaat Michigan Elektroautos der nächsten Generation sowie seine ersten autonomen Fahrzeuge zu produzieren.

Weiterlesen
20.03.2019 - 20:56

eMOTION #2 mit Mercedes, Honda, Nissan und Peugeot

In der zweiten Folge unserer neuen eMobility-Show eMOTION berichten wir erneut vom Genfer Autosalon – und zwar über ausgesprochen spannende neue Elektroautos, die man ziemlich bald kaufen kann! Mit dabei sind der Mercedes EQV, der Honda e Prototype und der Peugeot e-208.

Weiterlesen
19.03.2019 - 11:13

Hyundai und Kia investieren 300 Millionen Dollar in Ola

Hyundai und Kia investieren 300 Millionen Dollar in den Fahrdienstvermittler Ola. Die strategische Partnerschaft sieht u.a. die Produktion von E-Fahrzeugen vor, die auf den indischen Markt zugeschnitten sind. Hinzu kommen der Aufbau von Ladeinfrastruktur und das Design von Flotten- und Mobilitätslösungen. 

Weiterlesen
18.03.2019 - 15:03

Bicar als L2e eingestuft / Sharing-Test ab Herbst

Die aus einem Projekt der Hochschule für angewandte Wissenschaften (ZHAW) hervorgegangene elektrische Mikromobilitätslösung Bicar erfüllt nun mit der als L2e (Leichtfahrzeug) eingestuften Neuauflage die behördlichen Vorschriften und macht sich damit auf dem Weg zur Markteinführung. 

Weiterlesen
18.03.2019 - 14:37

VW will deutliche Änderungen an Kaufprämie für E-Autos

Nach dem klaren Bekenntnis zur rein Batterie-elektrischen Mobilität drängt Volkswagen nun offenbar darauf, dass die eMobility-Förderung in Deutschland neu geordnet wird. Vor allem sollen Käufer günstigerer rein elektrischer Fahrzeuge vom Staat bevorzugt werden. 

Weiterlesen
18.03.2019 - 13:59

Fiskers Ausblick auf Elektro-SUV für unter 40.000 Dollar

Fisker gibt einen Ausblick auf sein angekündigtes Elektro-Modell für den Massenmarkt, das unter 40.000 Dollar (netto) kosten soll. Die Markteinführung des Elektroautos mit einer Reichweite von bis zu 300 Meilen (ca. 483 km) ist für die zweite Jahreshälfte 2021 geplant. 

Weiterlesen
16.03.2019 - 14:38

Volkswagen erwägt offenbar Austritt aus dem VDA

Volkswagen denkt wohl darüber nach, aus dem Verband der Deutschen Automobilindustrie (VDA) auszutreten. Einer der Hauptgründe, warum sich VW vom VDA nicht mehr richtig vertreten fühle, sei die Strategie der „Technologieoffenheit“, die vom Verband bis heute propagiert wird.

Weiterlesen
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2019/03/28/korea-songuos-marke-neuwai-draengt-auf-e-auto-markt/
28.03.2019 13:22