21.04.2019 - 11:32

Vorentscheidung zu CO2-Vorgaben für Nutzfahrzeuge

Das EU-Parlament hat die im Februar mit Unterhändlern der Mitgliedsstaaten vereinbarten CO2-Vorgaben für schwere Nutzfahrzeuge nun offiziell verabschiedet. Die Emissionen müssen demnach bis 2030 um 30 Prozent verringert werden, mit einem Zwischenziel von 15 Prozent bis 2025.

Weiterlesen
18.04.2019 - 11:34

Kanada: Regierung nennt Details zu Elektro-Kaufprämien

Die kanadische Regierung formuliert nun die Voraussetzungen zum Erhalt der vor einigen Wochen angekündigten neuen eMobility-Prämien. Sie werden für Fahrzeuge gewährt, die ab dem 1. Mai 2019 gekauft oder geleast werden und einen bestimmten Listenpreis nicht überschreiten.

Weiterlesen

– ANZEIGE –

EPT

11.04.2019 - 10:47

US-Kongress berät Ausdehnung von E-Auto-Steuerrabatt

US-Präsident Trump würde die staatlichen Subventionen für E-Autos am liebsten sofort abschaffen, doch ein neuer Gesetzentwurf im Kongress sieht nun eine Verlängerung der Steuerrabatte und einen Ausbau der Obergrenze für die Anzahl subventionierter Fahrzeuge pro Hersteller vor.

Weiterlesen
10.04.2019 - 16:09

Österreich regelt Anwendungsrahmen für E-Tretroller

Für E-Tretroller werden künftig österreichweit die gleichen Regelungen gelten wie für Fahrräder. Das heißt, dass Radwege benutzt werden müssen und Gehsteige bzw. Gehwege in der Regel tabu sind. Der Verkehrsausschuss des Nationalrats hat einen entsprechenden Gesetzentwurf gebilligt.

Weiterlesen
09.04.2019 - 09:00

Italien gibt 60 Mio Euro für E-Auto-Förderung frei

Die angekündigten Subventionen der italienischen Regierung für Elektro- und Hybridfahrzeuge können ab sofort beantragt werden. Das Budget für dieses Jahr beläuft sich auf 60 Millionen Euro und wird in den Jahren 2020 und 2021 auf 70 Millionen Euro steigen.

Weiterlesen

– ANZEIGE –



06.04.2019 - 11:06

Niederösterreich fördert Ladestationen im Wohnbestand

Niederösterreich kündigt den Start einer Förderaktion für Ladeinfrastruktur in bestehenden Wohnbauten an. Das Land werde für Genossenschaften, Bauträger und ausführende Unternehmen ein kostenloses Darlehen zur Verfügung stellen, heißt es. So sollen 20 Projekte umgesetzt werden.

Weiterlesen
03.04.2019 - 16:08

Bundesregierung macht Weg frei für E-Tretroller

Das Bundeskabinett hat endlich die lange angekündigte Elektrokleinstfahrzeuge-Verordnung (eKFV) beschlossen. Nun ist der Bundesrat an der Reihe. Dieser könnte die neuen Regelungen am 17. Mai beschließen, damit die eKFV noch in diesem Frühjahr in Kraft treten kann. 

Weiterlesen

– ANZEIGE –



31.03.2019 - 14:15

E-Förderung bleibt probates Mittel zur CO2-Senkung

Von unpopulären Maßnahmen wie Tempolimits auf Autobahnen oder höheren Steuern hält Verkehrsminister Andreas Scheuer bekanntlich nichts. Darüber, wie er dennoch die Klimaziele bis 2030 im Verkehrssektor erreichen will, klärt nun ein internes Papier der NPM auf. E-Mobilität spielt dabei eine essenzielle Rolle.

Weiterlesen
28.03.2019 - 14:40

EU-Parlament stimmt Kompromiss für CO2-Grenzwert zu

Das EU-Parlament hat jetzt mit großer Mehrheit die im Dezember von Unterhändlern beschlossenen strengeren Grenzwerte für den CO2-Ausstoß von Pkw und leichten Nutzfahrzeugen gebilligt. Demnach muss der CO2-Ausstoß von neuen Pkw bis 2030 um 37,5 Prozent im Vergleich zu 2021 sinken.

Weiterlesen
27.03.2019 - 12:13

China streicht Elektroauto-Förderung stark zusammen

Wie bereits im Januar durchgesickert war, beschneidet die chinesische Regierung in diesem Jahr ihre Subventionen für Elektroautos, ehe sie 2020 komplett wegfallen sollen. Die nun veröffentlichten Details zeigen, dass die Kürzungen noch deutlicher ausfallen als von vielen angenommen.

Weiterlesen

– ANZEIGE –



26.03.2019 - 11:32

Regierungsberater uneins über E-Auto-Quote & Co.

Die Regierungskommission für den Verkehrsbereich hat sich in rund 17-stündigen Beratungen nicht auf einen Weg einigen können, das Klimaschutzziel für 2030 vollständig zu erreichen. Einer der Knackpunkte ist die potenzielle Einführung einer Elektroauto-Quote.

Weiterlesen
07.03.2019 - 16:46

EU bleibt unzufrieden mit hiesigem Infrastruktur-Aufbau

Die EU-Kommission hat die nächste Stufe eines Vertragsverletzungsverfahrens gegen Deutschland eingeleitet, in dem die Bundesregierung „nachdrücklich“ dazu aufgefordert wird, die europäischen Vorschriften über die Infrastruktur für alternative Kraftstoffe vollständig umzusetzen.

Weiterlesen

– ANZEIGE –



04.03.2019 - 15:33

Umweltministerium: 180 Mio Euro extra für E-Linienbusse

Das Umweltministerium stellt zusätzlich 180 Mio Euro für die Anschaffung von Elektro-Linienbussen in Städten bereit, die den Jahresmittelgrenzwert für NOx überschreiten. Durch die Aufstockung hält das Ministerium nun bis 2022 insgesamt rund 300 Mio Euro zur Elektrifizierung des ÖPNV vor.

Weiterlesen
01.03.2019 - 11:41

Indien startet zweite Phase des FAME-Förderprogramms

In Indien tritt zum 1. April 2019 die zweite Phase des 2015 gestarteten nationalen eMobility-Subventionsprogramms FAME in Kraft. FAME 2 läuft über einen Zeitraum von drei Jahren und ist mit einem Budget von 100 Milliarden Rupien (1,24 Mrd Euro) ausgestattet.

Weiterlesen
27.02.2019 - 15:53

Hamburg: Pendlern wird Elektroauto-Leasing vergünstigt

Unter dem Motto „Pendlerströme unter Strom“ können Berufspendler aus der Metropolregion Hamburg ab sofort ein Elektroauto zu vergünstigten Konditionen erhalten. Die Bundesregierung fördert das Leasing für jene Beschäftigte, die aus den Kreisen mit den höchsten Pkw-Einpendlerzahlen kommen.

Weiterlesen
27.02.2019 - 11:08

Spanien pumpt 45 Mio Euro in Förderung der E-Mobilität

Die spanische Regierung hat die Neuauflage ihres eMobility-Subventionsprogramms verabschiedet. Das neue Paket namens MOVES ist zum 16. Februar in Kraft getreten und mit einem Budget von 45 Millionen Euro ausgestattet. Im Fokus steht dabei die Förderung von E-Fahrzeugen und Ladeinfrastruktur.

Weiterlesen
22.02.2019 - 10:58

BMWi startet Förderaufruf zur Batteriezellfertigung

Das Bundeswirtschaftsministerium (BMWi) hat heute offiziell einen Förderaufruf zur Batteriezellfertigung veröffentlicht. Unternehmen und Konsortien sind nun aufgerufen, bis zum 15. März Projektideen zum Aufbau einer wettbewerbs- und vor allem förderfähigen Batteriezellproduktion einzureichen.

Weiterlesen
19.02.2019 - 12:23

EU einigt sich auf CO2-Vorgaben für schwere Nutzfahrzeuge

Hersteller schwerer Nutzfahrzeuge erhalten erstmals strengere Auflagen für den CO2-Ausstoß neuer Modelle. Unterhändler der Mitgliedsstaaten und des Europaparlaments haben sich nun darauf geeinigt, dass der durchschnittliche CO2-Ausstoß neuer Lkw und Busse ab 2030 um 30 Prozent niedriger liegen muss als im Jahr 2019. 

Weiterlesen
18.02.2019 - 15:29

LIFE-Projekt soll Südtirols E-Offensive beschleunigen

Die Europäische Kommission hat 7,9 Mio Euro für die Umsetzung des Projektes LIFE für emissionsfreie Mobilität in Südtirol zugesagt. Das Projekt zielt vor allem auf die Etablierung von E-Fahrzeugen und den Aufbau von 33 Schnellladestationen sowie fünf Wasserstoff-Tankstellen ab.

Weiterlesen
18.02.2019 - 10:11

Scholz will 0,5%-Regel für E-Dienstwagen verlängern

Bundesfinanzminister Olaf Scholz kündigt eine deutliche Verlängerung der steuerlichen Förderung von Elektroautos und Plug-in-Hybriden als Dienstwagen an. So soll die zu Beginn dieses Jahres in Kraft getretene 0,5%-Regel wohl über das zunächst zur Befristung festgelegte Jahr 2021 hinaus wirken.

Weiterlesen
17.02.2019 - 11:00

Scheuer ebnet Weg für Freigabe von E-Kleinstfahrzeugen

Die geplante Legalisierung von Elektro-Kleinstfahrzeugen in Deutschland kommt offenbar voran: Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer habe nun eine Freigabe für kleine Roller und Skateboards mit Elektromotoren autorisiert, die „im Frühjahr“ an den Bundesrat weitergeleitet werden soll.

Weiterlesen
14.02.2019 - 12:36

Frankreich: 700 Mio Euro Zuschuss für EU-Zellfertigung

Frankreichs Präsident Emmanuel Macron kündigt an, dass seine Regierung in den kommenden Jahren 700 Mio Euro in die Produktion von Batteriezellen für Elektroautos investieren wird. Die Initiative ist Teil eines deutsch-französischen Projekts zum Aufbau einer Zellproduktion in Europa.

Weiterlesen
13.02.2019 - 11:24

Balearen klopfen Zulassungsverbote für Verbrenner fest

Die Regierung der Balearen hat nun ihr Klimaschutz-Gesetz verabschiedet, wonach die Inseln bis zum Jahr 2050 ohne fossile Brennstoffe auskommen sollen. Teil des Gesetzes ist auch ein Zulassungsverbot für neue Diesel-Pkw ab 2025 und für neue Benziner ab 2035.

Weiterlesen
12.02.2019 - 10:02

EU: Neue E-Quoten für Behörden beim Fahrzeugkauf

Vertreter des EU-Parlaments und der EU-Mitgliedstaaten haben sich offenbar auf Eckpunkte der überarbeiteten „Clean Vehicles Directive“ geeinigt und damit verbindliche Beschaffungsziele für emissionsfreie bzw. -arme Fahrzeuge durch Behörden und öffentliche Unternehmen festgelegt.

Weiterlesen
07.02.2019 - 17:02

Förderung: 263 neue E-Busse für 19 britische Kommunen

Die britische Regierung fördert mit insgesamt 48 Mio Pfund die Beschaffung von 263 neuen E-Bussen sowie der dazugehörigen Infrastruktur in 19 Kommunen in England und Wales. Erst gestern kündigte sie zudem ein 6-Mio-Pfund-Paket für Taxi-Ladestationen in 17 Städten an.

Weiterlesen
07.02.2019 - 11:28

UK: Ladeoffensive für Taxis und Impulse für H2-Mobilität

Die britische Regierung stellt einen Fördertopf mit mehr als sechs Mio Pfund zur Verfügung, um die Errichtung von mehr als 300 Ladestationen für Elektrotaxis in 17 Kommunen zu unterstützten. Außerdem hat die Regierung die Gewinner eines 14 Mio Pfund schweren H2-Mobilitätswettbewerbs gekürt.

Weiterlesen
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2019/04/21/vorentscheidung-zu-co2-vorgaben-fuer-nutzfahrzeuge/
21.04.2019 11:32