Schlagwort: 2030

– ANZEIGE –

Poppe+Potthoff Banner

04.06.2019 - 12:25

Japan legt strengere CO2-Werte für Autos bis 2030 fest

Die japanische Regierung hat Standards für den Flottenverbrauch von Autoherstellern bis 2030 festgelegt. Autobauer müssen demnach den Verbrauch und damit die CO2-Emissionen ihrer verkauften Fahrzeuge bis 2030 um 32 Prozent gegenüber 2016 senken – auf durchschnittlich rund 3,9 Liter Benzin pro 100 Kilometer.

Weiterlesen

– ANZEIGE –

Global EV Funding Report

16.05.2019 - 11:20

US-Demokraten für Verbrenner-Verkaufsstopp ab 2040

In den USA bringen die Demokraten eine neue Gesetzesvorlage auf den Weg, um den Verkauf von Autos mit Verbrennungsmotoren ab 2040 landesweit zu beenden. Als Zwischenziel sieht der Entwurf vor, dass bis 2030 die Hälfte aller neu verkauften Fahrzeuge emissionsfrei sein müssen.

Weiterlesen
03.05.2019 - 12:59

UK: Ausschuss für Vorverlegung des Verbrenner-Verbots

Der Plan der britischen Regierung, den Verkauf neuer Benzin- und Dieselfahrzeuge ab 2040 zu verbieten, wird von Regierungsberatern als zu wenig ambitioniert bewertet. Der Ausschuss für Klimawandel rät, diesen Zeitpunkt auf 2030 vorzuverlegen, spätestens aber 2035.

Weiterlesen
03.05.2019 - 12:46

Amsterdam will Verbrenner bis 2030 aus der Stadt haben

Ein nun angekündigter „Clean Air Action Plan“ der Amsterdamer Stadtverwaltung sieht vor, bis zum Jahr 2030 alle Benzin- und Dieselfahrzeuge aus der Stadt zu verbannen. Das Vorhaben wird ab Ende dieses Monats vom Stadtrat debattiert, gefolgt von einer sechswöchigen Frist für Stellungnahmen.

Weiterlesen
22.01.2019 - 10:26

Schweden wollen sich 2030 vom Verbrenner abwenden

Auch Schweden verabschiedet sich von Autos mit Verbrennungsmotor: Ministerpräsident Stefan Löfven kündigte jetzt in einer Regierungserklärung an, dass nach dem Jahr 2030 keine Neuwagen mit Diesel- oder Benzinmotoren mehr verkauft werden sollen.

Weiterlesen
30.11.2018 - 15:16

Niederlande entwirft künftige Kaufanreize für E-Autos

Ab dem Jahr 2030 sollen in den Niederlanden nur noch lokal emissionsfreie Autos neu zugelassen werden dürfen. Eine Expertengruppe hat nun ein Maßnahmenpaket erarbeitet, um dieses Ziel zu erreichen – und ist sich Medienberichten zufolge mit der Regierung nahezu über alle Maßnahmen einig.

Weiterlesen
13.10.2017 - 11:00

Slowenien plant Verbot für reine Verbrenner

Auch in Slowenien kündigt die Regierung nun ein Enddatum für Neuzulassungen von Diesel- und Benzinfahrzeugen an: Ab 2030 sollen nur noch Neuwagen zugelassen werden können, die weniger als 50 Gramm CO2 pro Kilometer emittieren – was derzeit nur mit Elektroautos und Plug-in-Hybriden möglich ist. 

Weiterlesen
11.10.2017 - 11:22

Niederländische Regierung bestätigt Verbrenner-Ausstieg

Die neue Regierungskoalition in den Niederlanden hat ihre Pläne für die nächsten Jahre vorgelegt. Darin bekräftigt sie, dass ab dem Jahr 2030 nur noch lokal emissionsfreie Autos neu zugelassen werden sollen. Ein Gerichtsbeschluss bestärkt wie in Deutschland diese Richtung.

Weiterlesen
05.08.2017 - 15:40

Österreich plant Fahrplan zum Verbrenner-Ausstieg 2030

Verkehrsminister Jörg Leichtfried lädt, wie unmittelbar nach dem deutschen Diesel-Gipfel angekündigt, Vertreter der Österreich-Niederlassungen der Hersteller ein, um Lösungen für betroffene Fahrzeuge zu finden. Und auch eine Strategie für 100 Prozent emissionsfreie Fahrzeug-Neuzulassungen ab 2030 zu entwickeln. 

Weiterlesen
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2019/10/28/bruessel-will-erst-dieselautos-dann-benziner-verbieten/
28.10.2019 10:37