Schlagwort: Bühler

29.07.2017 - 10:05

Schweizer Anlagen für China-Akkus

Der chinesische Batteriezell-Hersteller Lishen hat in Suzhou eine neue Fabrik eröffnet, in der vier Produktionslinien des Schweizer Konzerns Bühler für die Herstellung von Elektrodenpasten zum Einsatz kommen. Gefertigt werden dort Zellen des Typs 21700.

Weiterlesen
15.09.2016 - 07:57

BiLawE, Mitsubishi, GKN Driveline, Bühler.

Kabelloses Laden: Im Vorhaben BiLawE erforschen Bosch, Fraunhofer-Gesellschaft und GreenIng bis 2019 ein induktives Ladesystem, das auch Energie ins Netz zurückspeisen kann. Durch das kabellose System wären E-Autos öfter am Netz und könnten besser als netzdienliche Speicher genutzt werden, so die Idee. Das BMWi fördert das Projekt im Rahmen von “Elektro Power II” mit 2,4 Mio Euro.
elektroniknet.de, bosch-presse.de

Akku-Reparatur statt Wechsel: Mitsubishi repariert ab sofort defekte Fahrbatterien von Elektro- und Hybridfahrzeugen. Dazu wurden zunächst elf Betriebe deutschlandweit zum Kompetenzzentrum ertüchtigt. Kunden können bei Zell-Defekten künftig den entsprechenden Zellenblock für rund 1.000 Euro plus zweier Arbeitsstunden austauschen lassen.
elektroniknet.de, auto-medienportal.net, mitsubishi-motors.de

— Textanzeige —
HDT_elektrisches_FahrenHDT-Seminar “Elektrisches Fahren” am 13.10.2016 in Stuttgart: Die Elektromobilität entwickelt sich zum Massenmarkt. Das Seminar vermittelt einen Überblick der Komponenten zukünftiger Elektrofahrzeuge, zeigt die wichtigsten Trends auf und versetzt Führungskräfte in die Lage, die Marktchancen zu bewerten. Die Zukunft der Mobilität ist elektrisch, vernetzt und automatisiert.
Mehr Infos hier >>

Kompakte E-Antriebe: GKN Driveline kündigt ein optimiertes Antriebssystem für Plug-in-Hybride an, das bis zu 65 kW und 2.000 Nm Drehmoment liefert. Mit rund 30x32cm sei es zudem sehr kompakt und wiege nur 54 Kilo. Größter Vorteil seien jedoch die geringen Kosten, da einige Teile eingespart wurden, so die Briten. Ab 2019 soll es bei einem europäischen Autobauer in Serie gehen.
autocar.co.uk, automotiveworld.com

Pasten-Produktion für Akkus: Die Schweizer Firma Bühler wird für den Batteriehersteller Lishen zwei Produktionslinien für Elektrodenpasten liefern. Der Auftrag hat einen Wert von 5 Mio Franken und ist der zweite in diesem Jahr. Zuvor lieferte Bühler Technik für ein gemeinsam entwickeltes Verfahren.
cleantech.ch, buhlergroup.com

03.05.2016 - 07:41

Kreisel Electric, AVL List, Evatran, Bühler.

Kreisel-Electric-BatteriefabrikKreisel Electric baut Akku-Fabrik: Das bislang vor allem für seine Elektrofahrzeug-Umrüstungen bekannte österreichische Unternehmen erweitert seine Produktionskapazitäten für Batteriepakete. Gestern fand in Rainbach der Spatenstich für die Batteriefabrik namens 3K One statt, in der ab März 2017 Batteriepacks mit einer Kapazität von zunächst 800.000 kWh jährlich produziert werden sollen.
automobil-industrie.vogel.de, focus.de

Brennstoffzellen-Tests für OEMs: AVL List aus Graz und das kanadische Unternehmen Greenlight Innovation wollen gemeinsam eine Testplattform für Brennstoffzellenantriebe entwickeln. Selbige soll sich sowohl für Pkw als auch für Nutzfahrzeuge eignen.
wirtschaftsblatt.at, greenlightinnovation.com

Induktivladung für Tesla Model S: Evatran bietet sein induktives Ladesystem, das bereits für den Nissan Leaf und den Chevy Volt erhältlich ist, ab Ende Mai auch für das Tesla Model S an. Die neue Variante bietet eine Ladeleistung von 7,2 kW und ist für 3.290 US-Dollar erhältlich.
insideevs.com, autoevolution.com, pluglesspower.com

Kooperation für Akku-Produktion: Der Schweizer Technologiekonzern Bühler hat vom chinesischen Batteriehersteller Lishen einen Auftrag über die Errichtung von vier Produktionslinien für Elektroauto-Akkus erhalten. Der von Bühler entwickelte Herstellungsprozess soll den Platz- und Energiebedarf um jeweils 60 Prozent reduzieren und damit die Produktionskosten signifikant senken.
cleantech.ch, buhlergroup.com

– Feedback –

Meistgeklickter Link am Montag war der (oder die?) Carla Cargo – ein großer Anhänger mit eigenem E-Antrieb, der mit jedem handelsüblichen Fahrrad und Pedelec verwendet werden kann.
gizmag.com, carlacargo.de

– ANZEIGE –

Mennekes

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2017/07/29/schweizer-anlagen-fuer-china-akkus/
29.07.2017 10:44