Schlagwort: Fully Charged

10.08.2019 - 10:09

Porsche Taycan zeigt Leistungs-Ausdauer

Porsche ist stolz darauf, dass der Taycan seine volle Leistung auch beim mehrmaligen Beschleunigen in direkter Folge abrufen kann. In einem Video demonstriert der Sportwagenbauer nun, was das erste Elektroauto aus Zuffenhausen können soll.

Weiterlesen
17.02.2018 - 12:34

Fully Charged testet den VW I.D. Buzz (Video)

Volkswagen wird die elektrische Neuinterpretation des Bulli als I.D. Buzz auf Basis des MEB bereits ab 2022 verkaufen. Auch eine Cargo-Version steht auf dem Programm. Jonny Smith war für Fully Charged in Santa Monica, wo er den VW I.D. Buzz fahren durfte. 

Weiterlesen

– ANZEIGE –

Mennekes - Charge Up with Trust!

05.08.2016 - 07:34

Fully Charged mit Fastned, Atieva gegen BMW und Dodge.

Video-Tipp I: Und schon wieder meldet sich Robert Llewellyn mit einer neuen Episode von Fully Charged zu Wort. Diesmal spricht er mit Fastned-Mitgründer Bart Lubbers an einer der 51 stylischen Schnelllade-Stationen in den Niederlanden, wärend sein Tesla munter Schnellstrom zapft.
youtube.com

Video-Tipp II: Atieva demonstriert erneut die Antriebspower seines elektrischen Van-Prototypen Edna. Nach Tesla und Ferrari müssen nun ein BMW i8 und eine Dodge Viper im Sprintduell dran glauben.
youtube.com via electrek.co

04.08.2016 - 07:55

Carsharing, Fully Charged.

Lese-Tipp: Carsharing-Angebote in urbanen Gebieten florieren, davon profitieren auch elektromobile Dienste. In ländlichen Gebieten scheint das aber ganz anders: Die schwache Nutzerakzeptanz zwingt Anbieter in Baden-Württemberg nun zur Einschränkung oder gar zur Aufgabe ihrer E-Konzepte, berichtet Walther Rosenberger.
stuttgarter-zeitung.de

Video-Tipp: In der neuesten Episode von Fully Charged lässt sich Robert Llewellyn über Verbrenner und das ständige Ärgernis mit blockierten Ladesäulen aus. Das führt ihn zu einem Gedankenspiel: Was wäre denn, wenn Elektroautofahrer einfach mal an Tankstellen parken, um einfach nur zu quatschen?
youtube.com

– ANZEIGE –

22.07.2016 - 08:02

ICCT, Fully Charged, Amazon.

Download-Tipp: Das ICCT hat verschiedenen Publikationen zur Kostenstruktur von reinen Elektroautos, Plug-in-Hybriden und Brennstoffzellenautos ausgewertet und zusammengefasst. Daneben stellt das Papier auch einen Vergleich der Effizienzen der Systeme an.
theicct.org

Video-Tipp: „Fully Charged“ kümmert sich in dieser Ausgabe um die Elektromobilität zu Wasser. Mit dem flüsterleisen Alfastreet 23C geht’s entspannt ins englische Wochenende.
youtube.com

Klick-Tipp: Amazon überlegt, seine Lieferdrohnen für eine größere Reichweite an Zwischenstationen nachzuladen. Diese könnten etwa auf Straßenlaternen, Mobilfunkmasten und Parkhäusern entstehen. Dort könnten sie dann das bestehende Stromnetze nutzen oder per Solarmodul versorgt werden.
wired.de

16.06.2016 - 07:33

Energiebericht, Fully Charged.

Lese-Tipp: Bloomberg New Energy Finance prognostiziert in einem neuen Energiebericht, dass im Jahr 2040 mehr als ein Drittel aller neuen Pkw und leichten Nutzfahrzeuge elektrisch fahren und acht Prozent der Weltproduktion an Strom (2.701 TWh) verbrauchen werden. Erneuerbare Energien dürften laut der Prognose noch in den 2020-er Jahren in vielen Ländern die billigste Art der Stromerzeugung werden.
bnef.com

Video-Tipp: In der neuesten Episode von Fully Charged wird kein einziges Wort gesprochen: Robert Llewellyn „kommentiert“ mimisch Zahlen der Union of Concerned Scientists, wonach E-Autos selbst dann sauberer als Verbrenner wären, wenn sie nur mit Kohlestrom betrieben würden. Sehenswert!
youtube.com

20.11.2015 - 07:22

TU Dresden, Fully Charged, Termine.

Mitmach-Tipp: Die TU Dresden führt eine Befragung zur Elektromobilität auf Langstrecken durch und lädt erfahrene E-Mobilisten zum Mitmachen ein. Teilnehmer können auch eine Kurzauswertung der Ergebnisse erhalten, wenn sie im Anmerkungsfeld auf der letzten Seite ihre Mailadresse hinterlassen.
soscisurvey.de

Video-Tipp: Robert Llewellyn testet für die neueste Folge von „Fully Charged“ den Toyota Mirai. Vieles erinnert ihn an den Prius, auch wenn sich der Mirai deutlich dynamischer fahren lasse. Im Grunde hat Llewellyn nichts zu meckern – ein paar mehr Wasserstoff-Tankstellen dürften es aber schon sein.
youtube.com

Termine der kommenden Woche: E-Mobilitätskongress (23.11. in Wolpertshausen) ++ VDI-Forum EMV im Fahrzeug (24./25.11. in Mannheim) ++ Energie und Elektromobilität im Spannungsfeld von Hybridnetzen (24./25.11. in Berlin) ++ Zwischenpräsentation SaxMobility II (24.11. in Leipzig) ++ Plug-In-Hybride und Range Extender (24./25.11. in Darmstadt) ++ Urban Futures Kongress (25./26.11. in Berlin) ++ Schaufenster Baden-Württemberg elektrisiert (26.11. in Esslingen) ++ Schaufenster-Konferenz: Qualifizierung E-Mobilität (26./27.11. in Hannover) ++ Alle Termine auch in unserem Branchenkalender!

16.10.2015 - 09:58

E-Ferrari, Rasenmäher-Vergleich, Termine.

Video-Tipp 1: Die Macher der Video-Reihe „Translogic“ haben einen 1978er Ferrari 308 GTS getestet, der von EV West auf Elektroantrieb umgerüstet wurde. Es handelt sich dabei angeblich um den einzigen rein elektrischen Ferrari der Welt.
autoblog.com

Video-Tipp 2: In der neuesten Episode von „Fully Charged“ lädt Robert Llewellyn zum ultimativen Rasenmäher-Vergleichstest: Elektro vs. Benzin. Dass der Stromer deutlich energieeffizienter ist, dürfte niemanden überraschen – wie enorm der Unterschied ist, ist allerdings wirklich sehenswert.
youtube.com

Termine der kommenden Woche: eCarTec & World Mobility Summit (20.10.-22-10. in München) ++ Wege zu energieeffizienten elektrischen Antriebssystemen (20./21.10 in Garching bei München) ++ Batteriepacks richtig entwickeln (22.10. in Karlstein) ++ Swiss eSalon (22.10. in Bern)

15.09.2015 - 06:46

Fully Charged, Gigafactory.

Video-Tipp 1: Robert Llewellyn setzt sich für „Fully Charged“ hinters Steuer des BYD e6 und fachsimpelt mit Ian Mihajlovic von Thriev. Das Londoner Taxiunternehmen setzt bereits 50 der China-Stromer ein und hat weitere 50 mit einer verbesserten Reichweite von inzwischen knapp 400 Kilometern bestellt.
youtube.com

Video-Tipp 2: Ein neues Drohnen-Video zeigt enorme Fortschritte beim Aufbau der Batteriefabrik von Tesla und Panasonic in der Wüste von Nevada, die bereits erste Wände in den Tesla-Farben erhalten hat. Läuft alles nach Plan, wird die Gigafactory im Laufe des kommenden Jahres in Betrieb gehen.
youtube.com

05.08.2015 - 07:49

Mary Nichols, Fully Charged.

Lese-Tipp: „Bloomberg“ portraitiert in einem lesenswerten Beitrag Mary Nichols, ihres Zeichens Chefin der einflussreichen kalifornischen Luftreinhaltungs-Kommission Air Resources Board. Interessant: Sie strebt an, dass in Kalifornien schon ab 2030 nur noch Elektroautos verkauft werden.
bloomberg.com

Video-Tipp: Robert Llewellyn testet in einer neuen Episode von Fully Charged die „Insane“-Beschleunigung des Tesla Model S P85D, was ihm gehörig die Gesichtszüge entgleisen lässt. Und dabei ist das neue „Ludicrous Speed Upgrade“ noch gar nicht verbaut…
youtube.com

29.06.2015 - 07:18

Fully Charged mit Hyundai ix35 Fuel Cell, Google-Elektroautos.

Video-Tipp: Robert Llewellyn testet in der neuesten Folge von „Fully Charged“ den Hyundai ix35 Fuel Cell – inklusive Betankung. Dazu spricht Llewellyn mit Robin Hayles, Sustainable Fuel Development Manager bei Hyundai Motor UK, und stellt auch ein Brennstoffzellen-Ladegerät für Smartphones vor.
youtube.com

Klick-Tipp: Wie das folgende Foto zeigt, sind bereits die ersten selbstfahrenden Google-Elektroautos auf öffentlichen Straßen in Kalifornien unterwegs. Vorläufig müssen die autonomen Google-Stromer allerdings noch mit provisorischen Bedienelementen ausgestattet werden.
autobild.de

09.06.2015 - 07:07

Batterie-Mythen, US-Subventionen nach Bundesstaaten.

Video-Tipp: In der neuesten Folge von „Fully Charged“ räumt Comedian Robert Llewellyn mit Batterie-Mythen auf. Haben Akkus in E-Autos wirklich nach drei Jahren ausgedient, wie Jeremy Clarkson von Top Gear einst behauptet hatte? Llewellyn geht der Sache nach – wie immer sehr unterhaltsam.
youtube.com

Klick-Tipp: „Chargepoint“ liefert einen guten Überblick zu den aktuellen Elektroauto-Subventionen und -Privilegien sowie deren Laufzeiten in den einzelnen US-Bundestaaten.
chargepoint.com

04.05.2015 - 07:51

Per Tesla von Oslo nach London, Formel-E-Reifen.

Video-Tipp: Robert Llewellyn ist für die neueste Episode von „Fully Charged“ mit einem Tesla von Oslo nach London gefahren. Energiekosten der gut 2.000 Kilometer langen Zweitages-Tour: Fünf Euro.
youtube.com

Lese-Tipp: Michelin hat als exklusiver Reifenpartner für die Formel E den Pilot Sport EV entwickelt. Der folgende Beitrag erklärt, was den Pneu für die elektrische Rennserie so besonders macht.
autobild.de

08.12.2014 - 09:19

Kia Soul EV im Reichweitentest, Ladeinfrastruktur in Basel.

Video-Tipp: In der neuesten Folge von „Fully Charged“ testet Robert Llewellyn auf knapp 600 Kilometern die Ausdauer des Kia Soul EV und lobt besonders dessen genaue Reichweitenanzeige. Rund 150 Kilometer sind laut Llewellyn auch auf der Autobahn bei winterlichen Temperaturen drin.
youtube.com

Studien-Tipp: Im Rahmen der Begleitforschung zum Projekt „Emobilität Basel“ wurde der Aspekt der Ladeinfrastruktur vertiefend betrachtet. Ab etwa 2020 wird demnach der Bedarf an Ladestationen in der Region Basel stark ansteigen, wobei die Stromnetze und die Stromproduktion hierfür gut gerüstet sind.
portal-21.de, 2000-watt.bs.ch (Studie als PDF)

19.09.2014 - 08:12

BMW i8, Hamburger H2-Schiff, Termine.

Video-Tipp: In der neuesten Folge von „Fully Charged“ wird es für Robert Llewellyn rasant: Er testet den BMW i8, was ihm sichtlich Spaß macht. Danach übernimmt ein Profi das Steuer und zeigt Llewellyn mal so richtig, zu was der Plug-in-Sportler in der Lage ist. Interessant auch, wie ein überzeugter Elektromobilist wie Llewellyn auf den wohldosierten Verbrenner-Sound des i8 abgeht.
youtube.com

Lese-Tipp: Das Wasserstoff-Schiff FCS Alsterwasser war ein Vorzeigeprojekt für Hamburg, als es Ende 2008 in Betrieb ging. Seit rund einem Jahr ist es aber weitgehend außer Dienst. Grund: Die Wasserstoff-Tankstelle für das Schiff wurde aus Wirtschaftlichkeitsgründen abgebaut.
abendblatt.de

Termine der kommenden Woche: e-Monday (22.9., München) ++ Elektromobilität Intensiv (23.-25.9., Bremen) ++ H2Expo (23.-26.9., Hamburg) ++ Marktplatz Elektronik im Fahrzeug (23./24.9., Baden-Baden) ++ Energiespeicher für Bordnetze, Hybridfahrzeuge und Antriebssysteme (24./25.9., Aachen) ++ E-Mobilitätstagung Rheinland-Pfalz (25.9., Birkenfeld) ++ IAA Nutzfahrzeuge (15.9.-02.10., Hannover) ++ e-CROSS Germany, Bielefeld-/OWL-Etappe (25.-27.9., Bielefeld-Umgebung-Bilster Berg), ++ Beratung zu Potenzialen von E-Mobilität (26.9., Nürnberg) ++ Flensburger E-Mobilitätsmarkt (26.-28.9., Flensburg) ++ eRUDA (27./28.9., Ammersee) ++ Tour de Flens (27.9., Sonderborg-Flensburg-Glücksburg) ++ Bochumer Elektromobilitätstag (27.9, Bochum)

23.07.2014 - 08:06

Hinweiskärtchen für Lade-Blockierer, Akku-Leerung, Ampera-Ende.

Klick-Tipp: Ist die Ladesäule schon wieder von einem Verbrenner zugeparkt? Dann hinterlassen Sie dem Fahrer doch eine Nachricht. The New Motion bietet kostenlose Hinweiskärtchen mit einem Feld zum Eintragen der Telefonnummer an, die Sie dem Park-Rüpel hinterlassen können.
thenewmotion.de

Video-Tipp: Robert Llewellyn hat für die neueste Episode von „Fully Charged“ den Akku seines Nissan Leaf mal völlig leergefahren. Zum ersten Mal, völlig mutwillig und einfach nur, um zu erleben, wann genau das Ende kommt. Der Horror für alle Reichweiten-Phobiker, aber Llewellyn hatte Spaß.
youtube.com

Lese-Tipp: Wilfried Eckl-Dorna und Nils-Viktor Sorge zeichnen den langsamen Tod des Opel Ampera nach. Ihr Text liest sich fast schon wie ein Nachruf auf den einstigen Pionier der ersten Generation. Und ein Warnruf folgt auch: Mit einem Ampera-Aus könnte Opel technisch zurückfallen.
manager-magazin.de

07.04.2014 - 07:59

Wind-Wasserstoff-Systeme, Fully Charged, HMI-Wegweiser.

Download-Tipp: Der NOW-Abschlussbericht zur Integration von Wind-Wasserstoff-Systemen in das Energiesystem steht ab sofort zum Download bereit. Die Systeme bestehen auch aus einer Einheit, in der Trailer mit Wasserstoff für die Auslieferung an Tankstellen befüllt werden.
now-gmbh.de (PDF)

Video-Tipp: Für „Fully Charged“ hat sich Robert Llewellyn jetzt hinters Steuer des Model S gesetzt. Mit den technischen Daten hält sich der Fahrbericht nicht auf, die sind ohnehin bekannt. Dafür gibt’s jede Menge Kraftausdrücke der Begeisterung – teilweise nachträglich zensiert.
youtube.com

Schon geladen? Unser Wegweiser für Elektromobilität hilft Ihnen beim Aufstöbern der Exponate und Aussteller mit Hybrid- oder Elektrobezug. Auch an Veranstaltungen haben wir gedacht. Also am besten noch schnell herunterladen, ausdrucken und/oder aufs iPad ziehen.
electrive.net (PDF-Download, 5 MB)

24.03.2014 - 09:03

Induktionsladung an roter Ampel, Drayson B12.

Lese-Tipp: Melanie Wassink wirft am Beispiel der Karabag-Ladesäule einen Blick auf die Praxis des induktiven Ladens. Karabag spielt mit der Idee, dieses System auch an roten Ampeln anzubieten, doch trifft hier noch auf erheblichen behördlichen Widerstand.
welt.de

Video-Tipp: Fully Charged war 2013 dabei, als Lord Drayson in seinem B12 E-Rennwagen den Geschwindigkeitsrekord auf Land gebrochen hat und stellt nun das Fahrzeug, das von 0 auf 322 kmh in 11 Sekunden beschleunigt, näher vor.
youtube.com (Video)

24.01.2014 - 08:59

EMMA, Nick Rufford im Tesla, Fully Charged mit Zero S.

Video-Tipp 1: Das Bayerische Fernsehen stellt das private Carsharing-Projekt „Emissionsfreie Mobilität am Ammersee“ (EMMA) näher vor. 30 Nutzer teilen sich dabei sieben Autos, darunter je zwei Elektro- und Hybridmodelle. Ein sachlicher Bericht aus der ländlichen Lebenswelt.
br.de (mit Video)

Video-Tipp 2: Nick Rufford war mit dem Tesla Model S entlang des Supercharger-Korridors in Kalifornien unterwegs und hat seine Eindrücke in einem 5-Minuten-Film aufbereitet. Wenn dieses Auto Leute nicht davon überzeugt, dem Benzin abzuschwören, dann schafft es keines, so Rufford.
youtube.com

Video-Tipp 3: Für den Test der Zero S für „Fully Charged“ hat Robert Llewellyn mangels eigener Fahrerlaubnis diesmal den Lenker an einen mysteriösen „Ghostrider“ in Pink übergeben. Und die Zero wusste zu gefallen: Nur schade, dass das E-Motorrad nicht in Großbritannien vertrieben wird.
youtube.com

Termine der kommenden Woche: 21. eMobile Runde Frankfurt (27. Januar) ++ CAR-Symposium (28. Januar, Bochum) ++ Innovations(t)raum Elektromobilität 2014 (29./30. Januar, Potsdam) ++ Batterieforum Deutschland (29.-31. Januar, Berlin).
electrive.net/terminkalender – alle Termine im praktischen Überblick

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2019/08/10/porsche-taycan-zeigt-leistungs-ausdauer/
10.08.2019 10:54