Schlagwort: Piëch Automotive

25.03.2022 - 08:20

Brain Drain bei Piëch Automotive?

Das Schweizer Elektroauto-Startup Piëch Automotive hatte im Oktober 2020 eine Reihe von prominenten Neuzugängen vermeldet – konkret den ehemaligen Volkswagen-Konzernchef Matthias Müller, den langjährigen Porsche-Manager und Burmester-CEO Andreas Henke und den früheren Tesla-Europachef Jochen Rudat. Laut einem aktuellen Medienbericht verließ Müller das Startup bereits im Herbst 2021 wieder und nun sollen auch Henke und Rudat das Projekt komplett verlassen haben.
spiegel.de

17.12.2021 - 12:39

ElringKlinger liefert Prototyp-Batteriesysteme an Piëch

ElringKlinger entwickelt und liefert der Piëch Engineering Prototypen eines Batteriesystems für ein angekündigtes vollelektrischen Highend-Sportwagenmodell des schweizerisch-deutschen Herstellers. Einen entsprechenden Vertrag haben beide Seiten jetzt vereinbart.

Weiterlesen

– ANZEIGE –

coperion

06.10.2021 - 10:38

Piëch GT geht in die Erprobungsphase

Das Schweizer Elektroauto-Startup Piëch Automotive hat mit der Erprobungsphase ihres E-Sportwagens Piëch GT begonnen. Der GT basiert auf dem Mark Zero, der auf dem Genfer Autosalon 2019 als Studie präsentierten wurde.

Weiterlesen
05.10.2020 - 09:56

Prominente Neuzugänge bei Piëch Automotive

Das Schweizer Elektroauto-Startup Piëch Automotive holt sich offenbar prominente Verstärkung an Bord: Der ehemalige Volkswagen-Konzernchef Matthias Müller wird Medienberichten zufolge Aufsichtsratschef des Unternehmens. Aber auch ein Ex-Tesla-Manager soll kurz vor dem Einstieg stehen.

Weiterlesen
04.03.2019 - 12:45

Piëch Automotive setzt bei Mark Zero auf neuen Zelltyp

Piëch Automotive nennt nun eine Reihe weiterer Details zum E-Sportwagen Mark Zero, der auf dem Genfer Autosalon präsentiert wird und dem etliche weitere Fahrzeuge folgen sollen. Besonders interessant ist der angekündigte neue Zelltyp, der sich beim Laden und Entladen kaum erwärmen soll.

Weiterlesen

– ANZEIGE –

Schaltbau Muenchen

21.02.2019 - 10:52

Piëch Automotive bringt E-Sportler Mark Zero nach Genf

Die Schweizer Firma Piëch Automotive wird auf dem Genfer Autosalon einen Elektro-Sportwagen namens Mark Zero präsentieren, dem etliche weitere Fahrzeuge folgen sollen. Hinter der Firma steckt Anton Piëch, ein Sohn des ehemaligen VW-Chefs Ferdinand Piëch.

Weiterlesen
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2022/03/25/brain-drain-bei-piech-automotive/
25.03.2022 08:32