Schlagwort: R8 e-tron

15.06.2015 - 08:25

BMW, Riversimple Engineering, Audi R8 e-tron, Bosch eBike Systems.

Hocheffizienter Plug-in: BMW entwickelt angeblich ein sogenanntes Hocheffizienzfahrzeug mit Plug-in-Hybridantrieb, das im NEFZ nur 0,4 Liter auf 100 km verbrauchen soll. Das noch nicht präsentierte Gefährt verfügt über eine komplett kohlefaserverstärkte Kunststoffkarosse und fährt über 180 km/h.
techfieber.de

RiversimpleWasserstoff-Zweisitzer: Die Britische Firma Riversimple Engineering des früheren Rennfahrers Hugo Spowers zeigt den Prototypen eines wasserstoffbetriebenen Stadtfahrzeugs. Der kleine Zweisitzer hat vier Radnabenmotoren und kommt mit einer Brennstoffzelle und Supercaps für die Bremsenergie daher. Damit soll das Fahrzeug bei max. 100 km/h etwa 500 km weit kommen.
theengineer.co.uk

Audi R8 e-tron im Detail: Die Kollegen von „Green Car Congress“ haben sich den Power-Stromer genauer angeschaut. So hat sich die Reichweite von 215 auf 450 km etwa verdoppelt, ebenso wie die Akkukapazität. Letzteres wurde allein durch die Verwendung von Zellen mit höherer Energiedichte erreicht, ohne das Batteriepack zu vergrößern.
greencarcongress.com

Kompakter Pedelec-Motor: Bosch steht kurz vor der Vorstellung seines neuen Motors für Pedelecs und „ElektroBIKE“ hat erste Infos vorab. Die neue Version soll etwa 30 Prozent kleiner als der aktuelle Motor ausfallen und vor allem in E-Mountainbikes zum Einsatz kommen.
elektrobike-online.com

15.06.2015 - 08:21

Power-to-Gas, Audi R8 e-tron, WAVE.

Lese-Tipp: Christoph M. Schwarzer betrachtet das Potenzial von Power-to-Gas Konzepten, die Shell bereits erprobt. Brennstoffzellen-Fahrzeuge würden definitiv profitieren, solange der Strom aus Erneuerbaren gewonnen und Wasserstoff bestenfalls gleich an Ort und (Tank-)Stelle produziert wird.
heise.de

Klick-Tipp: „Auto Bild“ macht die Sitzprobe im neuen Audi R8 e-tron und vergleicht diesen mit dem V10-Vorgänger. Die Elektro-Version wird ab Ende 2015 erhältlich sein.
autobild.de

Die WAVE ist los und macht sich heute von Berlin aus auf die Königsetappe in die Schweiz. Ein Video zeigt den Start in Sachsen und die ersten drei Tage der Elektro-Rallye aus der Vogel-Perspektive.
youtube.com (Video), wavetrophy.com (Route)

– ANZEIGE –



14.01.2015 - 08:58

Hyundai, Audi R8 e-tron, Audi Q7, Bentley, Move it, Seoul.

Hyundai-Sonata-Plug-in-HybridHyundai zeigt Hybrid-Doppel: Die Südkoreaner haben auf in Detroit sowohl den neuen Sonata Hybrid als auch dessen Ableger mit Stecker enthüllt. Die Antriebe kombinieren jeweils einen Zweiliter-Verbrenner mit einem E-Motor, der 38 kW (Hybrid) bzw. 50 kW (PHEV) leistet. Der Plug-in soll dank einer größeren Batterie (9,8 kWh) bis zu 35 Kilometer rein elektrisch schaffen. Der Marktstart für den Sonata Hybrid wird für den Frühsommer, der für den Plug-in im Herbst angekündigt.
hybridcars.com, greencarreports.com

Premiere für Audi R8 e-tron im März: Audi-Entwicklungschef Ulrich Hackenberg hat laut einem Medienbericht auf der Messe in Detroit angekündigt, dass der neue R8 auf dem Genfer Autosalon im März vorgestellt wird – auch die rein elektrische Version. Der R8 e-tron solle auch als Technologieträger für weitere Antriebe, etwa einen Plug-in-Hybrid, dienen.
drive.com.au

Premiere für neuen Q7: Schon in Detroit feierte der neue Audi Q7 Weltpremiere, der noch in diesem Jahr um eine Variante mit Plug-in-Hybridantrieb ergänzt wird. Der allradbetriebene Q7 e-Tron Quattro wird einen 258 PS-Dreiliter-TDI mit einem 94 kW starken Elektromotor verknüpfen. Audi verspricht für den Teilzeitstromer eine Elektro-Reichweite von bis zu 56 Kilometern.
auto-medienportal.net, insideevs.com, autobild.de (Sitzprobe)

— Textanzeige —
E-Motive, VMDA, Fahrzeugantriebe, Wolfsburg7. E-MOTIVE Expertenforum – Call for Papers. Am 10. und 11. Juni 2015 kommen in der spektakulären Atmosphäre der BMW „DRIVING ACADEMY“ in München/Maisach Fachleute aus Maschinen- und Anlagenbau, Zuliefer- und Automobilindustrie sowie Elektrotechnik zum 7. E-MOTIVE Expertenforum zusammen. Derzeit läuft der Call for Papers für die Netzwerk- und Wissensveranstaltung rund um die Elektrifizierung des Antriebsstrangs bei Fahrzeugen und mobilen Maschinen – bringen Sie Ihre Themen ein! Mehr dazu unter www.e-motive.net

Bentley-SUV getauft: Das erste SUV von Bentley wird 2016 unter dem Namen Bentayga (nicht wie bislang vermutet Falcon) auf den Markt kommen. Ein Ableger mit Plug-in-Hybrid wird für 2017 erwartet. Die Messe-Premiere für das „schnellste SUV der Welt“ soll auf der diesjährigen IAA stattfinden.
autobild.de, focus.de, indianautosblog.com

Ulmer Stromer überarbeitet: Move it präsentiert seine elektrischen Nutzfahrzeuge – umgebaute „Club Cars“ aus den USA – jetzt im neuen Design und technisch überarbeitet. Darüber hinaus bieten die Ulmer ihren Kunden die E-Fahrzeuge jetzt auch im Leasing und zur Miete an.
press-n-relations.com

Dicke Luft in Seoul: Die südkoreanische Hauptstadt hat Probleme mit dem Feinstaub und deshalb das Umweltministerium aufgefordert, strengere Abgasvorschriften zu erlassen. Es sind auch Zonen im Gespräch, in denen nur noch Elektro- und Hybridfahrzeuge fahren dürfen. Die Stadt will sich zudem mit anderen lokalen Regierungen zusammenschließen, um gemeinsam in E-Autos zu investieren.
koreajoongangdaily.com

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2019/08/12/audi-plant-offenbar-einen-vollelektrischen-r8-nachfolger/
12.08.2019 11:07