15.09.2022 - 09:57

Wird der nächste Audi R8 rein elektrisch?

audi-pb18-e-tron-concept-car-2018-05-min

Audis Verbrenner-Sportwagen R8 soll laut einem britischen Medienbericht Ende 2023 eingestellt werden und gegen Mitte des Jahrzehnts einen vollelektrischen Nachfolger erhalten. Dieser E-Sportwagen wird demnach bereits entwickelt, ist aber noch nicht final beschlossen.

Wie das Magazin „Autocar“ schreibt, soll es aber keine direkte Neuauflage des R8 werden: Das Modell soll einen neuen Namen erhalten und auch eine völlig neue Designrichtung einschlagen. Gefertigt werde es in den Neckarsulmer Böllinger Höfen, wo der aktuelle R8 sowie die vollelektrischen Modelle e-tron GT und RS e-tron GT produziert werden.

Als Plattform für den rein elektrischen R8-Nachfolger gibt es laut „Autocar“ zwei Optionen: Die sportliche Version der Scalable Systems Platform (SSP) von Volkswagen, die Porsche wie berichtet in der neuen Generation des Taycan, dem elektrischen Panamera sowie in einem neuen E-SUV einsetzen will, oder eine Sportwagen-Plattform, die Porsche für die elektrischen Nachfolger seiner Mittelmotor-Sportwagen 718 entwickelt.

Beide Plattformen haben Vor- und Nachteile. Die SSP ist vor allem für Limousinen und SUV gedacht. Für einen zweisitzigen Sportwagen müsste die Plattform also (zu vertretbaren Kosten) etwas verkleinert werden können. Die 718-Modelle von Porsche sind hingegen ein gutes Stück unter dem R8 positioniert, die Plattform müsste hier also Luft nach oben geben, um den E-Sportwagen von Audi von den kompakteren Porsche-Modellen abzuheben.

Bereits 2019 gab es Gerüchte über einen E-Sportwagen von Audi als R8-Nachfolger. Damals hieße es aber noch, dass Rimac die Antriebstechnik liefern solle – vier E-Motoren mit insgesamt 700 kW und eine 95 kWh große Batterie mit Feststoffzellen. Sollte der aktuelle Bericht zutreffen, wäre die Rimac-Option wohl vom Tisch.

– ANZEIGE –

Schaltbau Muenchen

Trotz der Neuausrichtung des Modells soll der R8-Nachfolger laut dem Bericht die „Halo-Positionierung“ im Modellportfolio von Audi behalten – also losgelöst von den anderen Baureihen entwickelt und gebaut werden. Die Gemeinsamkeiten mit dem aktuellen R8 enden wohl beim Zweitürer-Karosseriekonzept. Ein Rendering von Autocar des potenziellen Nachfolgers ähnelt an der Front der 2018 gezeigten Studie PB18 e-tron, wirkt aber mit dem flachen Heck und den großen Lufteinlässen vor den Hinterrädern eher wie ein konventioneller Mittelmotor-Sportwagen.

Egal für welche Plattform sich Audi entscheidet, es wird wohl bei der Manufaktur-Fertigung in Neckarsulm bleiben. „„Wir werden auf jeden Fall die Handwerkskunst beibehalten, da sie das Auto vom Rest des Portfolios einzigartig macht“, zitiert „Autocar“ Sebastian Grams, Chef von Audi Sport „Wenn wir einen R8-Nachfolger bringen, werden wir versuchen, das auch weiterhin zu tun. Es ist wichtig für den Kunden. In einem R8 steckt Liebe.“
autocar.co.uk

– ANZEIGE –


Stellenanzeigen

Projektleiter Ladeinfrastruktur E-Mobilität (m/w/d)

Zum Angebot
Smatrics

Head Of Operations (m/w/d)

Zum Angebot

Technischer Support (w/m/d)

Zum Angebot

3 Kommentare zu “Wird der nächste Audi R8 rein elektrisch?

  1. G. Woper

    „Mitte des Jahrzehnts“ ist schon in 3 Jahren.
    Wenn die Entscheidung für oder gegen einen elektrischen R8-Nachfolger noch gar nicht gefallen ist, kann ich mir einen Verkaufsstart in 3 Jahren schlecht vorstellen. Aber mit weitem Herzen ja vielleicht auch noch 2026/27 als Mitte des Jahrzehnts akzeptabel 😉 OK.
    Bin zuvor gespannt, wann der Porsche Cayman-e kommt und welche technischen Merkmale er aufweisen wird.

    • Dominik Orach

      Ich bin vor allem gespannt auf die Batteriekapazität des Cayman-e.
      Ich bin grundsätzlich interessiert und zahlungswillig, aber 50-60 kWh erschienen -mir zumindest- als unbefriedigend. Aber ob man da mehr reinbekommt unter Platzgesichtspunkten, Gewicht, Sportwageneigenschaften?

      • Daniel

        Ich bin gespannt auf den Polestar 02

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2022/09/15/wird-der-naechste-audi-r8-rein-elektrisch/
15.09.2022 09:31