Schlagwort: Seattle

30.10.2019 - 12:55

Flixbus testet E-Langstreckenbus in Kalifornien

Flixbus hat in Kalifornien den ersten rein Batterie-elektrischen Langstreckenbus Amerikas getestet. Der MCI D45 CRTe LE CHARGE von Motor Coach Industries (MCI) wurde zunächst auf einer Rundreise von San Francisco nach Sacramento erprobt.

Weiterlesen
05.11.2018 - 13:22

Lime will auch Carsharing mit Elektroautos anbieten

Das US-Startup Lime ist bereits in einigen US-Städten mit seinen E-Tretrollern und E-Bikes vertreten. Seit kurzer Zeit werden diese auch in europäischen Städten wie Paris oder Wien zur Kurzzeitmiete angeboten. Nun will das junge Unternehmen offenbar auch Elektroautos bereitstellen. 

Weiterlesen

– ANZEIGE –



12.01.2017 - 11:53

US-Städte planen Anschaffung von 24.000 Elektrofahrzeugen

Die US-Städte Los Angeles, San Francisco, Seattle und Portland stellen eine Bestellung von insgesamt 24.000 Elektrofahrzeugen in den kommenden Jahren in Aussicht. Als ersten Schritt in einem formalen Bieterverfahren haben die Verantwortlichen der Städte nun eine Anfrage an Autohersteller gestellt, welche E-Autos sie wann und zu welchen Kosten liefern können.
eenews.net, sfexaminer.com

20.08.2015 - 07:56

Wiener E-Taxis, Seattle, Enercity, Wuppertal, Audi A3 e-tron.

Wien sucht Fahrer für E-Taxis: Bereits ab März 2016 sollen 120 Stromer in der Taxiflotte der österreichischen Hauptstadt fahren, ab 2017 dann sogar bis zu 250. Bislang haben sich für das zugehörige Förderprogramm jedoch nur 50 Interessenten gefunden. Je E-Taxi gibt es bis zu 8.000 Euro Zuschuss und für die ersten 120 Autos ein Jahr lang Gratis-Strom.
heute.at, wien.orf.at

Seattle elektrifiziert Busflotte: Die US-Großstadt will ihren Bus-ÖPNV zeitnah auf E-Antriebe umstellen. Nun sind zunächst fünf Trolleyfahrzeuge von New Flyer in Betrieb gegangen. In zwei Jahren sollen 174 weitere in die Flotte kommen. Zeitgleich testet der städtische ÖPNV-Betreiber E-Busse von Proterra. Bei Erfolg könnten 200 angeschafft werden.
seattletimes.com

Hannover beendet Gratis-Laden: Für Nutzer der 14 städtischen Ladesäulen der Stadtwerke-Marke Enercity war der Strom bislang kostenlos. Ab Januar 2016 sollen E-Mobilisten jedoch zur Kasse gebeten werden. Zuletzt gab es Kritik am örtlichen Ladenetz.
goettinger-tageblatt.de

Wuppertal kontra Ladesäulen-Blockierer: Der kommunale Versorger WSW hat spezielle Parkverbotsschilder an seinen Stromtankstellen aufgestellt. Ausschließlich ladende Stromer dürfen dort länger halten, sonst droht ein Bußgeld von 15 Euro. Vermutlich wären 50 Euro wirksamer.
wuppertaler-rundschau.de

Landkreise setzen auf Plug-in-Hybride: Die Verwaltungen des Ennepe-Ruhr- und des Rhein-Pfalz-Kreises haben zwei bzw. einen Audi A3 e-tron in ihre Fuhrparks aufgenommen. Diese sind Teil der lokalen Klimaschutzkonzepte und stehen den Mitarbeitern für Dienstfahrten zur Verfügung.
derwesten.de (Ennepe-Ruhr), mrn-news.de (Rhein-Pfalz)

– ANZEIGE –



20.04.2015 - 07:51

Audi, Regensburg, Ostrach, Ems-Jade, Seattle.

Audi goes Schaufenster: 40 Audi A3 Sportback e-tron haben die Ingolstädter am Wochenende an Projekt-Probanden aus Berlin, München und Stuttgart übergeben. In Berlin pendeln künftig 15 Plug-in-Audis zwischen Wohnung und Arbeitsplatz. In München testen zehn Laternenparker das Laden im öffentlichen Raum. (Wie geht das eigentlich in München?) Und in Stuttgart fahren ab sofort weitere 15 in privaten Haushalten und bei Lieferdiensten mit.
audi-mediaservices.com

Regensburg lädt auf: In der Stadt an der Donau stehen seit dem Wochenende zwei Ladesäulen mehr. Eine wurde vom Energieversorger REWAG aufgestellt, neun weitere sollen ihr folgen. Zudem hat das Landratsamt eine Ladestelle von Mitsubishi auf dem Parkdeck, die auch öffentlich zugänglich sein soll.
tvaktuell.com (REWAG), auto-medienportal.net (Mitsubishi)

E-Mobilität auf dem Land: Die Gemeinde Ostrach und die Neher Group testen im Wettbewerb RegioWIN die Chancen der E-Mobilität auf dem Land. Zwei E-Vito von Daimler sind nun im Einsatz für den Bauhof und die Stadt. Daneben sind EnBW und die Hochschule Albstadt-Sigmaringen mit an Bord.
suedkurier.de

Ländlicher E-Busverkehr: In der Verkehrsregion Ems-Jade (VEJ) könnten in Zukunft vier Linien mit E-Bussen bedient werden, ergab eine Machbarkeitsstudie. Der Sileo von Bozankaya war bereits testweise in Aurich im Einsatz. 15 E-Busse für etwa 7 Mio Euro werden gebraucht. Man hofft auf Unterstützung von Bund und Land.
on-online.de, oz-online.de

In Seattle sollen 28 Leaf ab sofort die Verkehrspolizisten lautlos hinter Parksündern absetzen, twittert Nissan gemeinsam mit einem Bild, dass die Leafs mit Polizeiwappen zeigt. Auch in Portugal dient das japanische Elektroauto der Polizei, zumindest testweise.
twitter.com via autoevolution.com

— Textanzeige —
Mediadaten_electriveFachwerbung mit electrive.net erreicht inzwischen täglich über 9.000 Macher der Elektromobilität im deutschsprachigen Raum. Profitieren Sie von diesem einzigartigen Verteiler und machen Sie Ihre Innovation, Veranstaltung, Publikation oder offene Stellen mit Textanzeigen oder Bannerwerbung bekannt. Ohne Streuverluste und zu attraktiven Preisen!
Hier Mediadaten für 2015 herunterladen >> (PDF)

17.03.2014 - 09:12

Oberhausen, Bonn, Mannheim, Seattle.

Elektrische Colibris für Oberhausen: Das neue Mobilitätskonzept für die Stadt im Ruhrgebiet sieht u.a. eine Elektrifizierung des Fuhrparks vor. In einem ersten Schritt soll die städtische Flotte 79 E-Autos umfassen, darunter auch 36 Exemplare des Elektro-Einsitzers Colibri von IMA aus Jena.
derwesten.de

E-Auslieferung in Bonn: DHL will die Paketauslieferung in Bonn und Umgebung nach den guten Erfahrungen komplett elektrifizieren. Bis 2016 sollen dort mehr als 140 Elektrofahrzeuge zum Einsatz kommen. Aktuell betreibt DHL nach eigenen Angaben insgesamt 304 E-Fahrzeuge.
newfleet.de, dpdhl.com

Mannheim elektrifiziert Fuhrpark: Die Universitätsstadt sattelt zunehmend auf Elektroautos um. Im Zuge der sukzessiven Erneuerung der städtischen Flotte kommen beim Fachbereich Grünflächen und Umwelt ab sofort ein Renault Zoe und ein Kangoo Z.E. zum Einsatz.
mannheim.de, rnz.de

Seattle vervierfacht: Zusätzlich zu den bereits existierenden zwölf Lademöglichkeiten am Airport Sea-Tac wurden kürzlich 36 weitere Säulen installiert. Damit hat sich der Flughafen im Nordwesten der USA zu dem mit den meisten Ladepunkten in Nordamerika gemausert.
electriccarsreport.com, puregreencars.com

– Stellenanzeige –
Tesla Motors is looking for an Installation Manager DACH to develop an oversee all phases of Tesla’s Supercharger installations, including feasibility diligence, design, construction and closeout. As the Supercharger program is continuing to expand, this role will develop and refine processes and operational tools, schedules and budgets. The ideal candidate will have 5-10 years of program management experience and a track record of building new programs. More information >>

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2019/10/30/flixbus-testet-e-langstreckenbus-in-kalifornien/
30.10.2019 12:29