Schlagwort: Tesco

01.08.2021 - 15:41

UK: Konzern-Allianz liebäugelt mit 70.000 E-Transportern

Sieben britische Unternehmen – BP, BT, Direct Line Group, Royal Mail, ScottishPower, Severn Trent und Tesco – haben sich zum Electric Vehicle Fleet Accelerator (EVFA) zusammengeschlossen und verpflichten sich in diesem Zuge, ihre Flotten bis zum Jahr 2030 auf E-Fahrzeuge umzustellen.

Weiterlesen
10.03.2020 - 16:27

Pod Point setzt in UK auf Tritium-Schnelllader

Der australische Ladestationen-Hersteller Tritium wird bevorzugter Partner von Pod Point für den geplanten Rollout von DC-Ladestationen an britischen Supermärkten. Die ersten DC-Ladepunkte sind bereits aufgebaut, weitere sollen zeitnah folgen.

Weiterlesen
01.12.2018 - 14:43

UK-Ladenetzausbau an Tesco-Filalen und Marston’s-Pubs

Das Ladestationen-Netz für Elektroauto-Fahrer in Großbritannien wird in den kommenden Jahren dank zweier neuer Initiativen kräftig ausgebaut: Volkswagen wird mehr als 2.400 Ladestationen an Tesco-Filialen und Engenie 400 Schnelllader an Pubs der Marke Marston’s errichten.

Weiterlesen

– ANZEIGE –

ODU

09.09.2018 - 12:41

Britische Flottenbetreiber setzen auf Elektro-Vans

In Großbritannien haben 16 der größten Flottenbetreiber, wie u.a. Tesco und Network Rail, das „Clean Van Commitment“ unterzeichnet. Ziel dieser Vereinbarung ist es, bis 2028 insgesamt 18.000 Diesel- durch Elektrotransporter zu ersetzen.

Weiterlesen
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2021/08/01/uk-sieben-konzerne-liebaeugeln-mit-70-000-e-transportern/
01.08.2021 15:11