01.03.2011 - 08:00

BMW, Hyundai, Daimler-Renault, VW Bulli, Seat IBX, Mia, Think City.

electrive today – die wichtigsten Infos aus der Welt der Elektromobilität:

– Marken + Namen –

BMW hat Ärger mit Hyundai: Weil die neue Elektro-Marke „i“ der Münchner zu sehr an die i-Modelle der Koreaner erinnert, prüft Hyundai rechtliche Schritte.
focus.de

Daimler und Renault: Die Franzosen liefern im Rahmen der Elektro-Kooperation die Motoren für Smart und Twingo,  die Stuttgarter produzieren für beide Modelle den Akku. Außerdem wird ein weiterer schlagkräftiger Partner für den Bau von E-Motoren gesucht.
automobil-produktion.de

Volkswagen Bulli als eBus in Genf: Die Studie mit 113 PS starkem Elektromotor heißt schlicht Volkswagen Bulli und wird beim Autosalon gezeigt. Das Design gefällt auf Anhieb!
green.autoblog.de

Seat IBX als Hybrid in Genf: Die mutige Kreuzung aus SUV und Sportcoupé schafft 45 Kilometer rein elektrisch, danach geht’s konventionell weiter.
autobild.de

Mia Electric zeigt Mikrobusse in Genf: Die Serienproduktion soll im Juni starten, in Genf feiern drei Modelle Premiere. Wichtigste Besonderheit: Der Fahrer sitzt in der Mitte und kann zu beiden Seiten aussteigen.
auto-news.de

Think City ruft erneut eCars zurück: Es ist bereits der dritte Rückruf in wenigen Monaten, der dem US-Elektroautobauer zu schaffen macht. Es sind bislang zwar nur wenige Autos ausgeliefert worden, die Kunden dürften trotzdem genervt sein.
greencarreports.com

Kfz-Gewerbe gegen Kaufprämie für eCars: Der Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe (ZDK) fordert im Gegensatz zu den Autobauern nicht-monetäre Anreize wie Sonderparkplätze und liegt damit auf einer Welle mit der Bundesregierung.
transporter-news.de

– Zahl des Tages –

100 Mio Euro stecken BMW und PSA Peugeot Citroen in ihr Hybrid-Joint-Venture. Nicken die Kartellis den Deal ab, geht’s im zweiten Quartal des Jahres los. Forschung und Entwicklung sollen in München, die Produktion im französischen Mulhouse angesiedelt werden.
transporter-news.de

– Technologie –

Volkswagen beteiligt sich an SGL Carbon: Der Karbonspezialist aus Wiesbaden soll dem Konzern Zugang zur Leichtbauweise ermöglichen, was inbesondere bei eCars enorm wichtig ist.
cleanthinking.de

Hochschule Osnabrück ausgezeichnet: Für ihr Fahrwerk mit integriertem Getriebe, das die Vorteile eines zentralen Elektroantriebs mit denen eines Radnabenmotors kombiniert, hat das Team um Prof. Dr. Norbert Austerhoff und Caspar Lovell den Innovationspreis der Konrad-Albert-Schaefer Stiftung erhalten.
wattgehtab.com

Hüttlin-Kugelmotor von Innomot in Genf: Die Schweizer Firma präsentiert einen Verbrennungsmotor als perfekten Range Extender. Die Vorteile: hoher Wirkungsgrad, Laufruhe, weniger Verbrauch und Gewicht.
autobild.de/schriebers-stromkasten

Leichte Sitze: Das Potenzial der Gewichtseinsparung bei Autositzen zu nutzen, kommt insbesondere eCars zugute. Spannende Lösungen haben Nissan und Johnson Controls entwickelt.
wattgehtab.com

Video-Tipp: Die Auswirkungen eines Seitenaufpralls beim Concept-Car Volvo C30 Electric zeigt dieses kurze Video.
green.autoblog.com

– Zitat des Tages –

„Unsere Absatzziele sind höher als für Rolls-Royce und vergleichbar mit jenen eines Mini-Derivats.“

Konkretere Zahlen nennt BMW-Vertriebschef Ian Robertson zwar nicht, aber bei 30.000 verkauften Mini Clubman im Jahr, dürfte die Zielrichtung klar sein.
handelsblatt.com

– Marketing + Vertrieb –

Grün, grüner, Genf: Spiegel Online wirft einen intelligenten Blick auf die Öko-Ambitionen der Autobauer in Genf. Fazit: Im Luxussegment wird’s endlich nachhaltiger, was ein gutes Zeichen für die Zukunft ist.
spiegel.de

Peugeot 3008 Hybrid4: Zum Genfer Autosalon können die ersten 300 Exemplare des Diesel-Hybrids bestellt werden.
transporter-news.de

Mitsubishi bringt i-MiEV in die USA: Dort kommt das Elektroauto als „i“ im November auf den Markt, eine Bestell-Website startet in Kürze. Was BMW von der Namensgebung hält – unklar.
green.autoblog.com

Spritsparer als Elektro-Alternative: Die Japaner drängen derzeit mit einer ganzen Reihe von extrem sparsamen Kleinwagen auf den Markt, die vorerst als Alternative zur teuren Elektromobilität viele Kunden locken dürften.
greencar.com

F-Cell World Drive: Die Amerikaner sind beim Thema Wasserstoff unentspannt. Bei jedem Tankstopp in den USA sieht der örtliche Fire-Marshal nach dem Rechten.
auto-motor-sport.de

– Rückspiegel –

Null-Bock-Verkäufer: Autos an den Mann oder die Frau zu bringen, macht vielen Vertrieblern keinen Spaß mehr. Satte 67 Prozent von 2.825 befragten KfZ-Händlern einer Umfrage von autohaus.de sagen, dass ihnen ihr Job nur noch wenig Vergnügen macht. Die Gründe: Schlechte Bezahlung, freche Kunden, Verkaufsdruck und hoher Verwaltungsaufwand.
autohaus.de

— Anzeige —

innogy - Faires Laden für ElektromobilistenFaires Laden für Elektromobilisten: Genau wissen, wie viel man tankt – an der Zapfsäule ist das normal, an der Ladesäule noch immer nicht Standard. innogy bietet seit 2014 uneingeschränkt eichrechtskonforme Ladelösungen an. Über das White-Label-Angebot können nun Energieversorger die eichrechtskonformen Lösungen für den Aufbau und Betrieb der eigenen Ladeinfrastruktur nutzen.
Zum Artikel >>

Stellenanzeigen

Vertriebsmanager (m/w/d) E-Mobilität für Norddeutschland

Zum Angebot

B2B Sales Manager / Sales Specialist (m/w)

Zum Angebot

Elektroingenieur für den Qualitätsbereich (m/w/d)

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2011/03/01/bmw-hyundai-daimler-renault-vw-bulli-seat-ibx-mia-think-city/
01.03.2011 08:45