23.03.2011 - 07:45

Berlin, Mitsubishi i-MiEV, Tesla Model S, Fisker Karma.

electrive today – die wichtigsten Infos aus der Welt der Elektromobilität:

– Marken + Namen –

Berlin elektrisiert jetzt auch Autos: Der rot-rote Senat will bis 2020 rund 100.000 Elektro- und Wasserstoff-Autos auf die löchrigen Straßen der klammen Hauptstadt bringen. Entwicklung und Produktion auf dem künftigen Ex-Flughafen Tegel und ein Testgelände in Tempelhof sollen den Schub besorgen. Die Stadtflotte, bisher mit nur einem Hybrid-Auto höchst konventionell unterwegs, soll unter Strom gesetzt werden.
heise.de, tagesspiegel.de, taz.de, morgenpost.de (Video)

Mitsubishi i-MiEV legt aus: Damit die Amerikaner das Elektroauto aus Japan auf ihren Highways auch wirklich nicht übersehen können, wird die US-Version länger und breiter als die europäische.
autonews.com

Tesla Model S: Die US-Pioniere bleiben dem Valley-Image treu und gewährten einigen Journalisten und Experten einen tiefen Blick in die Entwicklung der Elektro-Limousine. Herausgekommen ist ein lesenswerter Bericht mit Bildern, die Lust machen auf mehr.
green.autoblog.com

Fisker startet Karma-Produktion: Im finnischen Valmet-Werk Uusikaupunki laufen ab sofort die Serien-Fahrzeuge des heißen Elektro-Flitzers mit Range-Extender vom Band. Fisker will 2011 rund 7.000 Einheiten des Karma ausliefern – ein durchaus ehrgeiziger Plan bei einem Preis von 88.000 Dollar.
autonews.com

Via Motors bekommt Finanzspritze: 5,3 Mio Dollar stecken Investoren in die US-Firma, die bis 2013 marktreife Trucks und Sportwagen mit Elektro-Antrieb entwickeln will. Bislang rüstet Via konventionelle Fahrzeuge durch Motor-Tausch um.
techcrunch.com

– Zahl des Tages –

200 Ladestationen sollen bis 2012 in Amsterdam entstehen, Vertreter der niederländischen Stadt rechnen in den kommenden Jahren sogar mit bis zu 2.000 Zapfsäulen für Elektroautos und -roller. Kein Wunder: Der Verkehr in der  Grachtenstadt wird gnadenlos umgekrempelt – hin zur Smart City. Tempo 30 und 5 Euro Parkgebühr pro Stunde sollen „normale“ Autofahrer vergraulen. eCars parken kostenlos.
zeit.de

– Forschung + Technologie –

eCars müssen Smart Cars werden: Das hat das Bundeswirtschaftsministerium in einem Forschungsprojekt festgestellt. Elektroautos benötigen demnach deutlich mehr Informations- und Kommunikationstechnologien. Gefragt sind offene Plattformen und Software als Ersatz für Steuergeräte.
autohaus.de, bmwi.de

Pick-up als Vollhybrid: Mit dem „Reporter“ zeigt MBtech bei der Hannover Messe eine Pick-up-Studie mit dem Antriebskonzept DualX E-Drive. Die Ladefläche ziert eine abnehmbare Solaranlage.
automobil-industrie.vogel.de

Google lädt ohne Kabel: Der Online-Riese stattet seine Parkplätze in Mountain View mit dem System Plugless Power von Evatran aus. Damit können Mitarbeiter die Akkus ihrer eCars künftig induktiv nachladen.
dailygreen.de

TU Chemnitz will Akkus aufblasen: eCars mit Windenergie betanken wollen Wissenschaftler der Technischen Universität Chemnitz. Im Rahmen des Projekts „MINI E powered by Vattenfall V2.0“ testen sie, wie sich Autofahrer praktisch „nach dem Wind richten“ können – und das ganz ohne Segel.
transporter-news.de

Toyota Prius gewinnt Spar-Ranking: Im Vergleich der 2011er Modelle hat der Prius in einer US-Auswertung die Nase beim Spritsparen klar vorn. Der Chevy Volt reiht sich beim 15.000-Meilen-Test erst auf dem sechsten Platz ein.
truecar.com

– Zitat des Tages –

„In Verbindung mit der Brennstoffzelle ist Wasserstoff die Antriebsquelle der Zukunft.“

Wolfgang Reitzle, CEO des Industriegasproduzenten Linde, wiederholt sein Mantra, wo er nur kann. Im Angesicht der Katastrophe von Japan wird dieses allerdings auch immer realistischer.
„manager magazin“, Ausgabe 4/2011, Seite 54

– Marketing + Vertrieb –

eTaxi für München: Die Firma IsarFunk bringt in Kürze das erste Elektrotaxi Deutschlands auf die Straße. Bleibt zu hoffen, dass künftige Passagiere im Mitsubishi i-MiEV keine Platzangst kriegen.
stromer-magazin.com

Ludwigsburg elektrisiert: Die Stadt in Baden-Württemberg testet im Rahmen der Modellregion Stuttgart bis Juni drei Elektroautos, fünf E-Roller, fünf Pedelecs und zwei Segways. Welches dieser Gefährte Bürgermeister Werner Spec als Dienstwagen bevorzugt – unkar.
ludwigsburg.de, blog.iao.fraunhofer.de

Norwegische Post liefert elektrisch: 20 Ford Transit Connect Electric sollen den größten Arbeitgeber Norwegens dem Ziel näher bringen, seine CO2-Emissionen um 150.000 Tonnen pro Jahr zu senken.
auto-medienportal.net

eGolf im Fahrbericht: 2014 soll er kommen, der elektrische VW Golf, sozusagen Deutschlands Antwort auf all die i-MiEVs der Zeit davor. Redakteure von green.autoblog.com haben in Wolfsburg eine ausführlichen Probefahrt unternommen.
green.autoblog.com

Think City: Die Macher von greencarreports.com haben eine Tour durch die Fabrik von Think City im US-Bundesstaat Indiana gemacht und liefern interessante Einblicke in die eCar-Produktion.
greencarreports.com

– Rückspiegel –

eSchuh auf Rädern: Ein besonders skurriles Elektrogefährt hat die Kang Shoe Company als Werbegag für ihre 40 Schuhläden gebaut – einen überdimensionalen Rollschuh mit Elektroantrieb. In der Karosserie steckt die Haut von fünf Rindern, die Akkus packen immerhin 400 Kilometer Reichweite bei 40 km/h.
krone.at

+ + +
„electrive today“ ist Ihr praktischer Info-Dienst für die neue Welt der Elektromobilität und erscheint immer werktags pünktlich zum Morgen-Kaffee im Büro. Für ein kostenloses E-Mail-Abo können Sie einfach eine Mail an abo@electrive.net schicken. Im Netz finden Sie uns unter www.electrive.net.

— Anzeige —

innogy - Faires Laden für ElektromobilistenFaires Laden für Elektromobilisten: Genau wissen, wie viel man tankt – an der Zapfsäule ist das normal, an der Ladesäule noch immer nicht Standard. innogy bietet seit 2014 uneingeschränkt eichrechtskonforme Ladelösungen an. Über das White-Label-Angebot können nun Energieversorger die eichrechtskonformen Lösungen für den Aufbau und Betrieb der eigenen Ladeinfrastruktur nutzen.
Zum Artikel >>

Stellenanzeigen

Vertriebsmanager (m/w/d) E-Mobilität für Norddeutschland

Zum Angebot

B2B Sales Manager / Sales Specialist (m/w)

Zum Angebot

Elektroingenieur für den Qualitätsbereich (m/w/d)

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2011/03/23/berlin-mitsubishi-i-miev-tesla-model-s-fisker-karma/
23.03.2011 07:13