01.09.2011 - 07:08

Siemens-Volvo, Daimler-BASF, BMW, Tesla, E-Bikes.

– Marken + Namen –

Siemens und Volvo schmieden nächste E-Allianz: Der Münchner Elektronik-Riese will die „industrielle Führung“ beim E-Antrieb „auf den Automobilmarkt ausdehnen“ und steuert für Volvos E-Modelle neue Antriebstechnik und Leistungselektronik sowie die Ladetechnik für Akkus bei. 200 Volvo C30 Electric sollen nächstes Jahr in einer Siemens-Testflotte fahren, doch Autopapst Ferdinand Düdenhöffer wertet den Pakt nur als Trostpreis. Schließlich hatten deutsche OEMs dankend abgelehnt. Immerhin investiert Siemens einen dreistelligen Mio-Betrag, um sich langfristig als globaler Systemanbieter zu etablieren.
tagesspiegel.deautobild.de, handelsblatt.com (Kommentar Dudenhöffer), atzonline.de, ftd.de (Allianzen deutscher OEMs im Überblick)

Daimler und BASF zeigen Smart Forvision bei der IAA: Das Öko-Auto haben die beiden Konzerne gemeinsam erarbeitet und dabei Themen wie Energieeffizienz, Leichtbau und Temperaturmanagement besonders im Auge gehabt. Ob einige Ideen der Studie später in Serie gehen, ist noch offen.
automobil-produktion.de, auto-motor-und-sport.de

BMW startet ActiveE-Produktion: Der Münchner Autobauer hat in seinem Leipziger Werk den Schalter für die Fertigung des elektrischen 1er umgelegt. 1.000 Fahrzeuge werden in den nächsten Monaten produziert. Die gehen aber allesamt ins Ausland.
mz-web.de

— Textanzeige —
4. Fachkonferenz E-Mobility am 14. & 15. September in Frankfurt: Hier erfahren Sie alles über Batterietechnik und IKT-Perspektiven für den Standort Deutschland, innovative Mobilitätskonzepte und E-Cars bei der Markteinführung. Dazu gibt’s neueste Erkenntnisse aus Pilotprojekten sowie Input zur E-Mobilität im Spannungsfeld zwischen Politik, Wirtschaft und Recht. Jetzt informieren und anmelden – inklusive Ticket für den Fachpublikumstag der IAA in Frankfurt!
www.sv-fachveranstaltungen.de

Tesla mit Rekordumsatz: Im zweiten Quartal 2011 haben die Amerikaner 58 Mio Dollar umgesetzt – so viel, wie in keinem Quartal davor. Unterm Strich bleibt zwar ein ebenso großes Minus, doch Investoren und Analysten sind von Teslas Wachstum weiter schwer begeistert.
green.autoblog.com, mercurynews.com

PwC-Studie zum Automarkt China: Das Reich der Mitte ist und bleibt der Wachstumsmarkt für deutsche Autobauer. Eine Studie von PricewaterhouseCoopers bewertet die Chancen und auch die Versuche der Regierung, bei der Entwicklung von „New Energy Vehicles“ lenkend einzugreifen.
automobil-produktion.de, pwc.de

Klick-Tipp: Die schöne neue E-Zweiradwelt ist seit gestern bei der Eurobike in Friedrichshafen zu sehen. Und in der folgenden Bildergalerie.
ftd.de

– Zahl des Tages in eigener Sache –

Mehr als 1.000 Fach- und Führungskräfte lesen mittlerweile jeden Morgen „electrive today“. Wir bedanken uns bei Ihnen für die tägliche Lektüre, die Weiterempfehlungen und das positive Feedback! Ab sofort können Sie „electrive today“ auch für Ihr Marketing nutzen. Mit unseren Textanzeigen machen Sie Ihre Innovationen, Events und Studien treffsicher bekannt – schnell, flexibel und effektiv. Unser Starter-Angebot: Im September 2011 erhalten Sie 30 Prozent Rabatt. Probieren Sie’s doch mal aus!
electrive.net/werbung

– Forschung + Technologie –

Modellregion Rhein-Main: Anja Georgi, Geschäftsführerin der Nahverkehr in Offenbach GmbH, übernimmt ab September die Leitung der Regionalen Projektleitstelle Elektromobilität von Volker Lampmann, Chef der Offenbacher Verkehrs-Betriebe. Zugleich startet auch die Anschlussförderung der hessischen Modellregion.
newstix.de

Batterie-Recycling könnte der nächste Große Boombereich sein, der durch die steigende Verbreitung von E-Fahrzeugen entsteht, glauben einige Firmen und investieren bereits kräftig. Nicht ganz zu unrecht: Laut Frost & Sullivan könnten ab 2020 rund 500.000 Batteriepacks pro Jahr anfallen.
nytimes.com

Hybridbusse begeistern Schweizer: Die Zürichsee Oberland AG und die Verkehrsbetriebe Glattal setzen seit April zwei Dieselhybridbusse im Linienbetrieb ein. Der Dieselverbrauch sank um 40 Prozent.
newstix.de

E-Bike-Innovationen: Das e-Jalopy von MTB Cycletech aus der Schweiz soll mittels Umweltsensoren Feinstaub messen. Und der Hersteller Haibike zeigt auf der Eurobike eine Rennradstudie mit einer Art eingebautem Windschatten.
spiegel.de (e-Jalopy), cleanthinking.de (Haibike)

– Feedback –

Meistgeklickter Link am Mittwoch waren die Erlkönig-Fotos vom Opel Junior.
autobild.de

– Zitate des Tages –

„Wenn sich die großen Autounternehmen nicht zusammenschließen, übernehmen die Zulieferer das Geschäft.“

Ein nicht namentlich genannter Automanager richtet einen eindringlichen Appell an seine Kollegen.
„Süddeutsche Zeitung“ vom 01.09.2011, Seite 19

„Sie müssen die Schnittstellen beherrschen. Und ins Auto kommt ohne uns keiner.“

Rupert Stadler lässt sich vom Schwenk zur E-Mobilität noch lange „keine Existenzangst auf die Stirn treiben“. Mit dem E-Durchbruch rechnet der Audi-Chef erst zwischen 2020 und 2030.
handelsblatt.com

– Marketing + Vertrieb –

Nissan Leaf in Kanada schon ausverkauft: Am Wochenende startete in Kanada die Möglichkeit zur Vorbestellung der 2011er Version. Nach zwei Stunden waren die Stromer allerdings schon vergriffen. Der Haken: Es standen nur 40 Fahrzeuge zur Verfügung. Im kommenden Jahr will Nissan immerhin 600 Exemplare des 2012er Modells nachlagen.
green.autoblog.com

Renault bietet Probefahrten: Besucher der IAA können die neuen E-Modelle der Franzosen in Halle 10 ausprobieren. Jeweils drei Kangoo Z.E. und Fluence Z.E. sind im Einsatz.
automobil-produktion.de

Hilfe für Liegenbleiber will der nord-amerikanische Autoclub Cross Country Automotive Services leisten. E-Auto-Fahrer, denen unterwegs der Saft ausgeht, können neuerdings ein mobiles Ladekommando anfordern.
automotive-business-review.com

Lokales kurz & knapp: Krefelder Müllentsorger sind mit ihren vier Hybrid-Müllwagen sehr zufrieden, denn die verbrauchen ein Drittel weniger Diesel. ++ Das Städtchen Sendenhorst (NRW) lädt Senioren zum E-Bike-Training ein. ++ Das Landratsamt Unterallgäu testet ein Pedelec sowie ein E-Auto und will danach entscheiden, ob E-Fahrzeuge künftig den Fuhrpark ergänzen.
wz-newsline.de (Krefeld), dzonline.de (Sendenhorst), augsburger-allgemeine.de (Unterallgäu)

– Rückspiegel –

Batmobil bei Ebay: Spielzeug gesucht? Im Internet können Sie den Nachbau des Batmobils aus dem Film von 1989 ersteigern. Schließlich hat ja nicht jeder ein Auto mit Turbinenantrieb in der Garage. Sie brauchen nur ein wenig Kleingeld: Für 430.500 Euro sind Sie dabei!
autobild.de

+ + +
„electrive today“ ist das tägliche Update zur E-Mobilität. Der Newsletter für Fach- und Führungskräfte erscheint immer werktags gegen 8 Uhr pünktlich zum Frühstückskaffee im Büro. Für ein kostenloses E-Mail-Abo senden Sie eine Mail an abo@electrive.net oder besuchen Sie uns unter www.electrive.net.
+ + +

— Anzeige —

innogy - Faires Laden für ElektromobilistenFaires Laden für Elektromobilisten: Genau wissen, wie viel man tankt – an der Zapfsäule ist das normal, an der Ladesäule noch immer nicht Standard. innogy bietet seit 2014 uneingeschränkt eichrechtskonforme Ladelösungen an. Über das White-Label-Angebot können nun Energieversorger die eichrechtskonformen Lösungen für den Aufbau und Betrieb der eigenen Ladeinfrastruktur nutzen.
Zum Artikel >>

Stellenanzeigen

Senior-Projektmanager (w/m/d) Elektromobilität

Zum Angebot

Laborleiter Elektrochemie

Zum Angebot

Elektroingenieur für den Qualitätsbereich (m/w/d)

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2011/09/01/siemens-volvo-daimler-basf-bmw-tesla-e-bikes/
01.09.2011 07:11