27.06.2014 - 08:16

UK, Niedersachsen, Sixt, Emma, Graz, Luzern, Brandenburg.

UK-Zuschüsse für Heimlader: Das zwischenzeitlich wegen des Verdachts auf Missbrauch pausierte Subventionsprogramm für heimische Ladepunkte in Großbritannien wird fortgesetzt. Und nicht nur das: Ab 1. September wird ein neues 9 Mio Pfund schweres Programm aufgelegt, das bis zu 75 Prozent der Kosten für Heimlader und Installation übernimmt, maximal jedoch 900 Pfund.
fleetnews.co.uk, businessgreen.com

Anreiz zum Umstieg: Die Metropolregion in Niedersachsen bietet Kommunalpolitikern einen Autotausch an. Wer seinen Verbrenner für 10 bis 30 Tage stilllegt, bekommt einen VW e-up vor die Tür gestellt. Anschließend sollen die Erfahrungen in einer öffentlichen Veranstaltung dargestellt werden.
metropolregion.de

Sixt elektrisiert weiter: Nachdem es kürzlich schon der BMW i3 in den Fahrzeugpool des Autovermieters geschafft hat (wir berichteten), wird nun auch der BMW-Elektroroller von Sixt vermietet. Der C Evolution ist in Berlin, Bonn, Frankfurt, Hamburg und München buchbar.
presseportal.de, sixt.de

Daumen hoch für Emma: Der „Südkurier“ hat das vom Bundesverkehrsministerium geförderte Verkehrskonzept Emma (E-Mobil mit Anschluss) einem Praxistest unterzogen. Alles klappte prima, es dürften aber gerne mehr E-Autos angeboten werden, ebenso wie eine One-Way-Nutzung, so das Fazit.
suedkurier.de

Erste E-Taxis in der Steiermark: Am 1. Juli nehmen in Graz auf Initiative der Energie Steiermark die ersten zwei steirischen Elektro-Taxis ihren Dienst auf. Betrieben werden sie vom Taxiunternehmen „Shuttle Service“. Schnellladestation und Ökostrom werden gratis zur Verfügung gestellt.
oekonews.at

Neuer E-Bus für Luzern: Die Stadt in der Schweiz erfreut sich seit kurzem an einem Batterie-Doppelgelenk-Trolleybus, realisiert von Hess und Vossloh Kiepe. Eine 27 kWh große Li-Ionen-Batterie ersetzt das Diesel-Hilfsaggregat, falls es an der Oberleitung mal nicht mehr weiter geht.
newstix.de

Hybridbus hat überzeugt: Der MAN-Bus mit Doppelantrieb, der in Brandenburg, Potsdam, im Havelland und in Potsdam-Mittelmark getestet wurde (wir berichteten), geht jetzt in den Besitz der Verkehrsgesellschaft Teltow-Fläming über. Er wird ab sofort in Jüterbog eingesetzt.
maz-online.de

– ANZEIGE –

Coperion BatteriemassenCoperion Technologie für kontinuierliche Produktion von Batteriemassen: Zuverlässige Technologielösungen, die eine konstant hohe Produktqualität sicherstellen: Die ZSK Extrusionssysteme von Coperion und Dosierer von Coperion K-Tron sind speziell für toxische sowie schwer zu handhabende Materialien in kontinuierlichen Produktionsprozessen konzipiert. www.coperion.com/batteriemassen

Stellenanzeigen

Senior Produktmanager (m/w/d) - Bereich Ladelösungen

Zum Angebot

Leitung Technik Elektromobilität (m/w/d)

Zum Angebot

Key Account Manager (m/w/d) Elektromobilität

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2014/06/27/uk-niedersachsen-sixt-emma-graz-luzern-brandenburg/
27.06.2014 08:12