04.07.2014 - 08:08

Busspuren, Toyota, Frankreich, Merkel, Harley-Davidson, Passat.

Gegenwind für Dobrindt: Die ÖPNV-Betriebe in Berlin und München zeigen für den Plan des Bundesverkehrsministers, Busspuren für E-Autos freizugeben, erwartungsgemäß null Begeisterung. Sie befürchten akute Stau-Gefahr für ihre Busse. BVG-Chefin Sigrid Nikutta hält E-Autos auch wegen des chronischen Parkplatzmangels für die falsche Lösung. MVG-Chef Herbert König verweist derweil darauf, dass bereits ein Großteil des Münchner ÖPNV elektrisch fahre. Protektionismus lässt grüßen.
sueddeutsche.de

Hybrid-Offensive: Toyota Deutschland will seinen Hybridanteil bis 2020 von aktuell 25 auf 50 Prozent verdoppeln. Insbesondere mit dem Auris Hybrid sollen Neukunden gewonnen und „neue, aggressive Angebote“ u.a. für Unternehmen mit kleinen und mittelgroßen Flotten geschaffen werden. Unterdessen wurde bekannt, dass WiTricity den nächsten Prius Plug-in mit induktiver Ladetechnik ausrüsten wird.
kfz-betrieb.vogel.de (Hybrid), plugincars.com (WiTricity)

Zulassungsrekord in Frankreich: Mit 1.050 neuen Elektroautos feierten unsere Nachbarn im Juni einen e-mobilen Rekordmonat. Der Renault Zoe konnte wie so oft das mit Abstand größte Stück vom Kuchen einheimsen (641). Die schlechte Nachricht: Aufs erste Halbjahr gesehen, sanken die E-Zulassungen in Frankreich um rund zehn Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum.
emobilitaetonline.de, avem.fr

– Stellenanzeige –
SK Continental, E-motion, Job, Stellenanzeige, Sales ManagerSK Continental E-motion sucht Sales Manager (m/w): Ihr Aufgabengebiet umfasst u.a. Aufbau und Pflege von Kundenkontakten sowie Akquisition von Kundenprojekten einschließlich der Vertragsverhandlungen und Management des Aquisitionsprozesses. Auch Durchführung von Wettbewerbs- und Preisanalysen sowie Repräsentation auf Messen und Seminaren gehören dazu. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Alle Infos hier >> (PDF)

Merkel auf E-Mission? Die Bundeskanzlerin wird nächste Woche mit einer Delegation in China erwartet, darunter auch Vertreter deutscher Autohersteller. Dabei soll es auch um eMobility-Projekte gehen. Mirjam Meissner vom „Handelsblatt“ hätte da auch schon einige konkrete Vorschläge.
gasgoo.com, handelsblatt.com

Prominenter Harley-Neuzugang: Harley-Davidson hat sich einen erfahrenen Ingenieur als Leiter für das LiveWire-Projekt geangelt. Jim Federico war bei GM u.a. mit der Entwicklung des Chevy Volt und Spark EV betraut. Die Strom-Harley soll nächstes Jahr übrigens auch in Europa präsentiert werden.
autoevolution.com

Innenleben des neuen Passat: Vor der offiziellen Enthüllung im Herbst sind schon Innenaufnahmen der neuen Passat-Generation aufgetaucht, die auch als Plug-in-Hybrid auf den Markt kommen wird. Sie zeigen u.a. digitale Instrumente, ein Head-up-Display und Multimedia-Kompatibilität.
autobild.de, focus.de

— Anzeige —

innogy - Faires Laden für ElektromobilistenFaires Laden für Elektromobilisten: Genau wissen, wie viel man tankt – an der Zapfsäule ist das normal, an der Ladesäule noch immer nicht Standard. innogy bietet seit 2014 uneingeschränkt eichrechtskonforme Ladelösungen an. Über das White-Label-Angebot können nun Energieversorger die eichrechtskonformen Lösungen für den Aufbau und Betrieb der eigenen Ladeinfrastruktur nutzen.
Zum Artikel >>

Letzter Beitrag

Stellenanzeigen

Senior-Projektmanager (w/m/d) Elektromobilität

Zum Angebot

Laborleiter Elektrochemie

Zum Angebot

Elektroingenieur für den Qualitätsbereich (m/w/d)

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2014/07/04/busspuren-toyota-frankreich-merkel-harley-davidson-passat/
04.07.2014 08:11