13.08.2014 - 08:09

Südkorea, BMW, Saarlouis, Wedel, Düsseldorf, Ilsenburg, Neuruppin.

Südkorea plant Lade-Offensive: Das Umweltministerium hat sechs Schnellladestationen an drei Hauptverkehrsadern des Landes errichten lassen; stolze 600 Ladepunkte sind bis 2017 geplant. Das Ziel für E-Autos liegt bei 200.000 bis 2020 – Ende Juni waren aber erst 1.871 in Südkorea zugelassen.
koreatimes.co.kr

BMW i goes Singapur: Die Bayern kooperieren anlässlich der Markteinführung des i3 im asiatischen Inselstaat mit Greenlots. Der Anbieter wird im Rahmen des 360º-Electric-Programms bei Kunden Wallboxen fürs heimische Laden installieren und auch für öffentlich nutzbare Infrastruktur sorgen. 30 Ladestationen sollen noch in diesem Jahr in Singapur aufgebaut werden.
chargedevs.com, greencarcongress.com

Lasten-Pedelecs als Autoersatz: Die Bundesregierung sieht nach eigenen Angaben „ein großes, bislang nicht genutztes Potenzial für Lastenfahrräder – auch mit elektrischer Unterstützung – insbesondere im Liefer- sowie im Service- und Dienstleistungsverkehr vor allem in den Kommunen.“ So jedenfalls steht es in ihrer Antwort auf eine Kleine Anfrage der Grünen-Fraktion geschrieben.
bundestag.de (PDF, Seite 2) via bloomberg.com

Große Pläne in Saarlouis: Der Unternehmer Dirk Maus will die Stadt zur Musterkommune für Pedelecs machen. Neben dem bereits gegründeten „eBike-Innovations-Network“ will er Firmen und Behörden überzeugen, verstärkt auf E-Bikes zu setzen und ein Verleih-System aufbauen.
saarbruecker-zeitung.de

Wedelecs über Plan: Die Wedeler Stadtwerke ziehen eine positive Zwischenbilanz ihres E-Bike-Verleihs. In dieser Saison wurde erstmals die Marke von 1.000 Fahrten mit den „Wedelecs“ geknackt. 2015 soll das Projekt mit weiteren Ausleihstationen in Richtung Hamburg ausgedehnt werden.
shz.de, abendblatt.de

Hotels unter Strom: Das Düsseldorfer Fünfsterne-Hotel „Breidenbacher Hof“ hat für seine Gäste ab sofort vier Smart E-Bikes im Angebot. Das Landhaus „Zu den Rothen Forellen“ in Ilsenburg bietet seinen Gästen mit E-Fahrzeugen derweil eine gratis nutzbare Ladesäule an. Auch im brandenburgischen Neuruppin bietet ein Hotel namens „Altes Kasino“ seinen Gästen neuerdings diesen Service.
auto-medienportal.net (Düsseldorf) dmm.travel (Ilsenburg), moz.de (Neuruppin)

— Anzeige —

innogy - Faires Laden für ElektromobilistenFaires Laden für Elektromobilisten: Genau wissen, wie viel man tankt – an der Zapfsäule ist das normal, an der Ladesäule noch immer nicht Standard. innogy bietet seit 2014 uneingeschränkt eichrechtskonforme Ladelösungen an. Über das White-Label-Angebot können nun Energieversorger die eichrechtskonformen Lösungen für den Aufbau und Betrieb der eigenen Ladeinfrastruktur nutzen.
Zum Artikel >>

Stellenanzeigen

Senior-Projektmanager (w/m/d) Elektromobilität

Zum Angebot

Laborleiter Elektrochemie

Zum Angebot

Elektroingenieur für den Qualitätsbereich (m/w/d)

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2014/08/13/suedkorea-singapur-saarlouis-wedel-duesseldorf-ilsenburg-neuruppin/
13.08.2014 08:46