30.09.2014 - 08:18

Mia Electric, Kia, Porsche, Mahindra, Rolls-Royce, Corvette.

Mia vor einem Comeback? Die Vermögenswerte des insolventen Herstellers Mia Electric wurden jetzt für 1,35 Mio Euro an das Konsortium Mia Génération versteigert, in dem sich Focus Asia, Kokam und Fulmen zusammengeschlossen haben. Im zweiten Halbjahr 2015 soll die Produktion wieder aufgenommen und am ursprünglichen Ziel festgehalten werden, mittelfristig ein E-Auto für unter 10.000 Euro anzubieten. Das Unternehmen GoElectrix will Mia-Besitzer derweil mit Ersatzteilen versorgen.
emobilitaetonline.de, autoactu.com (Französisch)

Kia zeigt Diesel-Mildhybrid: Die Südkoreaner liefern einen Ausblick auf ihren Optima T-Hybrid, der in Paris debütieren wird. Die Studie kombiniert den 1,7-Liter-Turbodiesel des Optima mit einem kleinen E-Motor, der von einer Blei-Kohlenstoff-Batterie mit 48 Volt Spannung gespeist wird.
auto-motor-und-sport.de

Cayenne Plug-in vor US-Start: Schon kurz nach der Weltpremiere auf dem Pariser Autosalon will Porsche seinen Cayenne S E-Hybrid in den Staaten anbieten. Verkaufsstart für das Porsche-SUV mit Stecker in den USA ist am 1. November, als Basispreis werden 76.400 US-Dollar aufgerufen.
insideevs.com

— Textanzeige —
Bild_EEHEEEHE-Konferenz 2015 in Bad Boll: Die EEHE-Konferenz am 22.-23. April 2015 bringt Entwickler, Anwender und Forscher rund um die Themen – Elektrik/Elektronik in Hybrid- und Elektrofahrzeugen und elektrisches Energiemanagement – auf höchstem Niveau zusammen. Eine attraktive Fachausstellung rundet das Programm ab. Der Call for Papers ist bis zum 17.10.2014 geöffnet. Alle Infos hier!
www.eehe.de

Mahindra-Doppelherz wird gebaut: Das im Februar auf der Automesse in Neu-Delhi vorgestellte SUV Mahindra XUV500 (wir berichteten) soll im kommenden Jahr auf den indischen Markt kommen und wie das Konzept über einen Diesel-Hybridantrieb verfügen.
indianautosblog.com

E-Power für zwei RR-Modelle? Wie das Portal “Autocar” in Erfahrung gebracht haben will, plant Rolls-Royce, sowohl die nächste Generation des Phantom als auch die des Ghost mit Hybridantrieben von BMW anzubieten. Ein rein elektrischer Rolls-Royce sei dagegen “höchst unwahrscheinlich”.
autocar.co.uk

Hybrid-Gerüchteküche: Wird die nächste Corvette elektrisch unterstützt? “Car and driver” glaubt ja. Chevrolet werde aufgrund verschärfter Emissionsvorschriften nicht umhin kommen, die Corvette C8 auch als Hybridversion auf den Markt zu bringen, so der Tenor eines Berichts.
caranddriver.com

– ANZEIGE –

DenersolDer umfassende Leitfaden zu Batteriespeichern für die E-Mobilität: Wirtschaftlichkeit – Technik – Anbieter – Produkte. Ein Ratgeber voll mit praxiserprobtem Wissen für maximale Umsetzungsgeschwindigkeit bei solarer Eigenversorgung und E-Tankstellen. Werden Sie mit wenig Aufwand zum Experten für mehr Umsatz in 3 krisenfesten Wachstumsfeldern!
www.denersol.de

Letzter Beitrag

Stellenanzeigen

Produktmanager (w/m/d) Schnellladen (Elektromobilität)

Zum Angebot

Entwicklungsleiter für 3D gedruckte Li-Ionen Batteriezellen (m/w)

Zum Angebot

Project Manager (m/f/d) "Promotion of Electric Mobility in Cabo Verde"

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2014/09/30/mia-electric-kia-porsche-mahindra-rolls-royce-corvette/
30.09.2014 08:07