02.10.2014 - 08:43

Tesla, Lamborghini, BRD Motorcycles, Stromerzeugung, Kia, BMW.

Mysteriöse Tesla-Ankündigung: Elon Musk hat per Twitter das „D“ angekündigt, das am 9. Oktober enthüllt werden soll. Und „something else“ soll es auch geben. Die Spekulationen im Netz reichen von einem kleineren Elektro-SUV unterhalb des Model X über das Model S mit „Driverless technology“ oder „Dual Drive“ bis hin zum umbenannten Massen-Tesla – der PR-Effekt ist Tesla jedenfalls sicher.
engadget.com, twitter.com/elonmusk

VW-Konzernabend in Paris: Ab heute tummeln sich bereits die Journalisten auf dem Autosalon. Volkswagen hat am Abend bereits vorgelegt und einen Sportwagen namens XL Sport vorgestellt, der im Gegensatz zum XL1 aber offenbar kein Hybrid mehr ist. Immerhin kommt von Lamborghini wie vermutet mit dem Asterion LPI 910-4 ein erster Hybrid-Sportwagen.
autobild.de (XL Sport), auto-motor-und-sport.de (Lamborghini)

Neue E-Motorräder am Start: Das kalifornische Startup BRD Motorcycles wird Mitte Oktober auf der AIMExpo seine elektrische Motocross-Maschine RedShift MX und die RedShift SM mit Straßenzulassung präsentieren, die beide um die 15.000 Dollar kosten. BRD hat gerade weitere 4,5 Mio Dollar von Investoren eingesammelt, mit denen der Vertrieb der E-Motorräder angeschoben werden soll.
wsj.com

— Textanzeige —
WES-2014WORLD OF ENERGY SOLUTIONS – Key Player wieder am Start! Treffen Sie die Macher der Energie- und Mobilitätszukunft ++ Rund 150 internationale Aussteller ++ Arbin Instruments, Borit, Daimler, ElringKlinger, ERSA, Giant Lion, Manz, JSR, Siemens, ThyssenKrupp, Trumpf und viele mehr ++ Hightech-Unternehmen, Forschungsinstitutionen, Verbände und Regionen. www.world-of-energy-solutions.de



E-Mobilität wird „grüner“: Die erneuerbaren Energien haben erstmals die Braunkohle bei der Stromerzeugung in Deutschland überholt und sind nun die wichtigste Stromquelle. Wind-, Sonnen-, Wasser- und Bioenergie erzeugten in den ersten neun Monaten 27,7 Prozent des verbrauchten Stroms. Das können Sie als Argument vorhalten, falls es mal wieder um E-Autos und den Strommix geht…
handelsblatt.com, agora-energiewende.de

Künstliche Sounds für E-Bikes? In der Schweiz wird gerade ernsthaft darüber diskutiert, ob Pedelecs künftig mit Geräuschgeneratoren ausgestattet werden müssen. Dafür macht sich jedenfalls Nationalrat Maximilian Reimann stark – der Kollisionsgefahr mit Fußgängern wegen.
aargauerzeitung.ch

Strom-Seele im Test: 160 Kilometer Reichweite attestiert „Heise“ dem Kia Soul EV. Der Koreaner verfüge zudem gegenüber BMW i3 und VW e-Golf über das bessere Platzangebot. Zu gefallen wussten auch die „umfangreiche Serienausstattung“ und die Sieben-Jahres-Garantie auf Fahrzeug und Batterie.
heise.de

Besser geht’s immer: Dass der BMW i8 schon in der Basisausführung ein äußerst beliebtes Fotoobjekt ist, wird immer wieder berichtet. Inzwischen gibt es aber auch eine Reihe von Tuning-Firmen, die dem Hybrid-Sportwagen mit gezielten Eingriffen noch mehr Pep verleihen wollen.
autobild.de

– ANZEIGE –



Stellenanzeigen

Referentin/Referenten (m/w/d) (Master) (20200836_9346)

Zum Angebot

Senior HR Business Partner (m/w/d) Geschäftsbereich Elektromobilität

Zum Angebot

Sales Development Manager (m/w/d)

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2014/10/02/tesla-lamborghini-brd-motorcycles-stromerzeugung-schweiz-kia-bmw/
02.10.2014 08:46