11.11.2014 - 09:05

Seoul, FDG Electric Vehicles, Honda, BYD, Tesla, Proton.

Seoul macht ernst: Die südkoreanische Hauptstadt kooperiert mit BMW, General Motors, Kia und Renault-Samsung und bietet für deren Elektro-Modelle massive Subventionen in Höhe von 20 Mio Won (knapp 15.000 Euro) pro Fahrzeug an. Unternehmen werden darüber hinaus für die Errichtung von Ladeinfrastruktur mit 7 Mio Won (rund 5.200 Euro) gefördert. BMW selbst will 120 Ladepunkte errichten.
cnet.com, greencarreports.com

FDG produziert in China: Sinopoly Battery, die in Smith Electric Vehicles investiert hatten und sich jetzt FDG Electric Vehicles nennen, starten jetzt die Produktion von E-Fahrzeugen im chinesischen Kunming, wo jährlich 10.000 E-Nutzfahrzeuge vom Band laufen sollen. 2015 soll der zweite Standort in Hangzhou mit einer Kapazität von nicht weniger als 100.000 Einheiten, darunter auch E-Autos, in Betrieb gehen.
noodls.com

Honda kündigt Legend Hybrid an: Die Japaner werden am 22. Januar auf dem heimischen Markt mit dem Verkauf des Honda Legend mit Hybridantrieb beginnen. Letzterer stammt aus dem Acura RLX Sport Hybrid und verfügt über drei E-Motoren. Die Preise starten bei 6,8 Mio Yen (knapp 48.000 Euro).
greencarcongress.com, hondanews.info

— Textanzeige —
Sichern Sie sich Förderung für Elektrofahrzeuge: So günstig war Elektromobilität noch nie. Das Förderprojekt „InitiativE – Berlin-Brandenburg“ bezuschusst bis zu 45% der Mehrkosten für Elektroautos im Gegensatz zu einem vergleichbaren Verbrenner. Profitieren Sie jetzt davon! Weitere Informationen unter www.emo-berlin.de/initiative

BYD nimmt Südamerika ins Visier: Der chinesische Hersteller hat seinen Elektrobus K9-12d für den brasilianischen Markt vorgestellt. BYD will Anfang 2015 die Produktion in Brasilien aufnehmen und 500 E-Busse jährlich bauen, die auch nach Kolumbien, Chile und Uruguay verkauft werden sollen.
chinadaily.com.cn

Steigende Model-S-Preise? Tesla denkt laut Elon Musk darüber nach, die Preise für seine Elektro-Limousine in Europa zu erhöhen. Grund seien die Veränderungen im Dollar-Euro-Wechselkurs. Der Tesla-Chef rät Europäern deshalb (nicht wirklich überraschend) zum raschen Kauf.
green.autoblog.com

Proton zeigt REx-Pkw: Der malaysische Hersteller hat seinen Preve REEV vorgestellt, der mit einem Range-Extender-Antriebskonzept á la Opel Ampera ausgestattet ist. Zum Laden des Akkus dient ein Dreizylinder von Lotus. Bislang gibt es allerdings erst einen Prototypen zum Testen der Technik.
insideevs.com

Letzter Beitrag

Stellenanzeigen

Vertriebsmanager E-Mobilität (m/w/d) Vertrieb Flottenkunden

Zum Angebot

Service-Techniker Deutschland hypercharger (m/w/d)

Zum Angebot

Projektmanager/Consultant Automotive (m/w/d)

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2014/11/11/seoul-fdg-electric-vehicles-honda-byd-tesla-proton/
11.11.2014 09:59