18.03.2015 - 09:13

Südkorea, Hamburg, Avis London, Riga, Kanada, Bangalore.

Südkorea macht Tempo: Erst gestern hatten wir über die Elektrifizierungspläne in Seoul berichtet, nun legt das südkoreanische Umweltministerium nach: Bis Juli will die Behörde einen langfristigen Plan zur Förderung wasserstoffbetriebener Fahrzeuge vorlegen und bis 2020 in mindestens 1.000 H2-Fahrzeuge und 10 H2-Tankstellen für den öffentlichen Sektor investieren.
businesskorea.co.kr

Neue H2-Station in Hamburg: Shell hat in der Hanse- und möglichen künftigen Olympiastadt eine neue Wasserstoff-Tankstelle eröffnet. Es ist die bundesweit dritte von Shell und die erste, an der Wasserstoff vor Ort produziert wird. Weitere H2-Stationen kündigt das Mineralöl-Unternehmen, das Teil der H2Mobility-Initiative ist, “alsbald” in Frankfurt, Wuppertal, Geisingen sowie in Wendingen an.
tankstellenwelt.de

Hybridisierung bei Avis: Der Autovermieter hat für seine Londoner Flotte 100 Toyota Yaris Hybrid angeschafft. Ein wesentlicher Grund für die Entscheidung war, dass für die Hybrid-Kleinwagen aufgrund ihres offiziellen CO2-Ausstoßes von 75 g/km keine Innenstadtmaut fällig wird.
puregreencars.com, fleetpoint.org

Elektrobusse für Riga: Das Verkehrsunternehmen Rigas satiksme hat insgesamt 125 Trolleybusse im Wert von 131,8 Mio Euro bei Skoda Electric bestellt. Die ersten 25 E-Busse wurden bereits in die lettische Hauptstadt geliefert, 25 weitere sollen im Laufe der zweiten Jahreshälfte folgen.
baltic-course.com, bignews2day.com

Falsche Förderpolitik? Heimische Lademöglichkeiten sind für den Erfolg von E-Autos und Plug-in-Hybriden deutlich wichtiger als öffentliche Ladestationen. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Befragung der Simon Fraser University unter 1.739 Haushalten mit Plug-in-Fahrzeugen in Kanada.
greencarcongress.com

Indische Lithium-Taxis: Ein neues Taxiunternehmen namens Lithium will im April mit einer Flotte von 100 Elektroautos in der indischen Millionenstadt Bangalore durchstarten. Die E-Taxis stammen von verschiedenen Herstellern und sollen über die Cloud vernetzt werden.
economictimes.indiatimes.com

— Textanzeige —
medienrot-seminar-flayerDrei, zwei, eins… Sichern Sie sich jetzt noch in letzter Minute einen der drei letzten Plätze für das Seminar “Storytelling in der Unternehmenskommunikation” nächste Woche in Berlin. Wir machen Sie in unserem eintägigen Seminar fit für das Erzählen guter Geschichten über Ihr Unternehmen in digitalen Kanälen. Organisiert von den electrive-Gründern und Profis aus der Medienbranche. Infos und Anmeldung auf medienrot.de oder per Seminarflyer (PDF).

– ANZEIGE –

GP Joule Live

Stellenanzeigen

Procurement Specialist (m/f/d)

Zum Angebot

Leitung Technik Elektromobilität (m/w/d)

Zum Angebot

Sales Application Manager eMobility (m/w/d)

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2015/03/18/suedkorea-hamburg-london-riga-kanada-bangalore/
18.03.2015 09:50