25.03.2015 - 09:03

Roland Berger, Hyundai, BAIC & LeTV, Cannondale, Still, ZEV Electric.

Neuer Index Elektromobilität: Wie das „Manager Magazin“ berichtet, ist Deutschland im neuen „Index Elektromobilität“ der Strategieberatung Roland Berger im Vergleich zum vergangenen Herbst deutlich zurückgefallen. Die deutsche Wirtschaft liege derzeit beim Thema E-Mobilität in keinem der drei analysierten Teilbereiche Industrie, Technologie und Markt global unter den Top Drei. Dabei hatte Deutschland vor einem halben Jahr laut dem Index noch die Technologieführerschaft inne.
manager-magazin.de

Kaufangebot für H2-Hyundai: Die Koreaner wollen ihren ix35 Fuel Cell ab Mai in Deutschland auch verkaufen. Der Preis liegt bei 65.450 Euro und damit rund 13.000 Euro unter jenem des Toyota Mirai. Alternativ kann der ix35 Fuel Cell weiterhin über vier Jahre für 1.290 Euro monatlich geleast werden.
autobild.de

Weitere China-Kooperation: Die chinesische Internetfirma LeTV will mit dem Autohersteller BAIC Motor bei der Entwicklung von vernetzten Elektroautos zusammenarbeiten. Weitere Details sollen auf der Shanghai Auto Show im April bekannt gegeben werden.
scmp.com

— Textanzeige —
NISSANIhr Unternehmen ist in der Branche der Elektromobilität oder erneuerbaren Energien tätig? Nachhaltigkeit ist für Sie nicht bloßer Marketing-Jargon? Mitarbeitern von teilnehmenden Unternehmen bieten wir jetzt das meistverkaufte Elektroauto der Welt zu Vorzugskonditionen an. Das Nissan LEAF Mitarbeiterprogramm – Gut fürs Betriebsklima!

Erstes S-Pedelec von Cannondale: Der amerikanische Hersteller hat auf der Berliner Fahrradschau mit dem Contro-e Speed sein erstes S-Pedelec vorgestellt. Es wird von einem 350-W-Mittelmotor von Bosch angetrieben, ist mit einem 400 Wh-Akku ausgestattet und kostet 3.799 Euro.
elektrobike-online.com

Trend zum E-Stapler: Der Hamburger Gabelstapler-Hersteller Still berichtet, dass sich immer mehr Kunden in Europa für Elektro-Stapler entscheiden. Still plant, bis 2018 in 75 Prozent seiner Stapler Lithium-Ionen-Akkus statt wie bisher Blei-Säure-Batterien einzusetzen.
logistik-heute.de

Neue E-Roller von ZEV: Der US-Hersteller ZEV Electric stellt mit S-8500 LR, T8500 und dem Top-Modell ZEV LRC drei neue E-Scooter vor, die mehr Power und mehr Reichweite als die Vorgänger liefern sollen. Als Alleinstellungsmerkmal für seine E-Roller nennt ZEV ölgekühlte Radnabenmotoren.
prbuzz.com

— Anzeige —

innogy - Faires Laden für ElektromobilistenFaires Laden für Elektromobilisten: Genau wissen, wie viel man tankt – an der Zapfsäule ist das normal, an der Ladesäule noch immer nicht Standard. innogy bietet seit 2014 uneingeschränkt eichrechtskonforme Ladelösungen an. Über das White-Label-Angebot können nun Energieversorger die eichrechtskonformen Lösungen für den Aufbau und Betrieb der eigenen Ladeinfrastruktur nutzen.
Zum Artikel >>

Nächster Beitrag

Stellenanzeigen

Vertriebsmanager (m/w/d) E-Mobilität für Norddeutschland

Zum Angebot

B2B Sales Manager / Sales Specialist (m/w)

Zum Angebot

Elektroingenieur für den Qualitätsbereich (m/w/d)

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2015/03/25/roland-berger-hyundai-baic-letv-cannondale-still-zev-electric/
25.03.2015 09:15