11.05.2015 - 08:08

Solarwatt & BMW, Toyota & Mazda, GM, Power Plaza, Nissan, Formel E.

Quandt-Offensive gegen Tesla? Der Dresdener Solarpionier Solarwatt, an dem seit seiner Sanierung zu 90 Prozent BMW-Eigner Stefan Quandt beteiligt ist, wird laut „Manager Magazin“ schon im Juni den Heimspeicher „MyReserve“ vorstellen. Er soll im Unterschied zu jenem von Tesla kompatibel mit allen gängigen Wechselrichtern und Solarsystemen sein und schon kurze Zeit später verkauft werden, womit Solarwatt auch früher am Markt wäre als Tesla. Durch eine Beteiligung der i-Submarke von BMW soll zudem künftig „die ganze Kette von Solarpaneelen über Akkus bis zu E-Autos in einer Hand“ sein.
manager-magazin.de

Japan-Allianz: Wie das japanische Wirtschaftsblatt „Nikkei“ berichtet, will Toyota seine Brennstoffzellen- und Hybridtechnologien dem Konkurrenten Mazda zur Verfügung stellen. Im Gegenzug erhalte Toyota Zugriff auf Mazdas Skyactiv-Technologie, um die Effizienz seiner Verbrenner zu steigern.
asia.nikkei.com

Halbe Million nicht erreichbar: GM verabschiedet sich in seinem aktuellen Nachhaltigkeitsbericht von seinem ursprünglichen Ziel, bis 2017 insgesamt 500.000 elektrifizierte Fahrzeuge (vom Mildhybrid bis zum reinen E-Auto) zu verkaufen. Lediglich 180.834 wurden bis Ende 2014 von GM abgesetzt.
detroitnews.com, autoblog.com, greencarreports.com

NIP-Logo-175x150— Textanzeige —
Vollversammlung des Nationalen Innovationsprogramms Wasserstoff- und Brennstoffzellentechnologie (NIP) und Statusseminar Brennstoffzelle: Am 1. und 2. Juni 2015 in Berlin im Marriot Hotel am Potsdamer Platz

. Die Möglichkeit zur kostenfreien Online-Anmeldung und das Veranstaltungsprogramm finden Sie hier: www.now-gmbh.de

Korea-Stromer mit Ausdauer: Power Plaza hat auf dem EVS 28 seinen „Yebbujana R“ vorgestellt, der es – zumindest bei einer Geschwindigkeit von 60 km/h – auf 571 Kilometer Reichweite bringen soll. Der 745 Kilo leichte Stromer wird ab Ende 2016 für umgerechnet 35.000 Euro in Südkorea erhältlich sein.
de.engadget.com, nikkeibp.co.jp

Cooler E-Transporter: Die Firma Engelhart aus Kempten im Allgäu rüstet den Nissan e-NV200 zum Kühlfahrzeug um. Gut isoliert und mit einer Transportkühlanlage von Saroul ausgestattet, soll der e-NV200 Fridge eine konstante Kühlung von Waren bis zu minus 20 Grad Celsius ermöglichen – dank einer autark arbeitenden Batterie auch bei abgestelltem Motor mehr als sechs Stunden lang.
deutsche-handwerks-zeitung.de

Buemi siegt in Monaco: e.dams-Pilot Sebastien Buemi hat am Wochenende vor Abt-Pilot Lucas di Grassi und Nelson Piquet jun. (China Racing) das Formel-E-Rennen im Fürstentum Monaco gewonnen, das mit einem Massencrash begonnen hatte. Buemi ist nun der erste Fahrer mit zwei Saisonsiegen.
motorsport-total.com, youtube.com (Highlights)

– ANZEIGE –

Phoenix Contact

Stellenanzeigen

Verkaufsleiter Elektromobilität (m/w/d) Region Bayern / BW / Hessen

Zum Angebot

Elektroingenieur für den Qualitätsbereich (m/w/d)

Zum Angebot

Vertriebsmanager (m/w/d) E-Mobilität für Norddeutschland

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2015/05/11/solarwatt-bmw-i-toyota-mazda-gm-power-plaza-engelhart-formel-e/
11.05.2015 08:00