Schlagwort: Mazda

07.10.2021 - 13:28

Mazda plant zwei neue PHEV-Crossover

Mazda baut sein Modellprogramm ab 2022 in Europa und weltweit aus: Mit dem CX-60 und CX-80 will der japanische Hersteller in den kommenden beiden Jahren in Europa zwei neue Crossover-Modelle einführen, die auch als Plug-in-Hybrid verfügbar sein werden. Auch das E-SUV MX-30 erhält eine neue Antriebsvariante.

Weiterlesen
06.10.2021 - 14:53

Mazda bietet MX-30-Kunden E.ON-Wallbox an

Mazda und E.ON Drive erweitern das Wallbox-Angebot für Käufer des elektrischen Mazda MX-30. Diesen steht mit der „E.ON Drive vBox smart“ ab sofort ein neues, KfW-förderfähiges und intelligentes Wallbox-Modell mit einem Einstiegspreis von 629 Euro zur Verfügung.

Weiterlesen
15.07.2021 - 11:18

Mazda MX-30: Der perfekte Zweitwagen?

Mazda bewirbt sein Elektro-Modell MX-30 aktiv als den perfekten Zweitwagen. Doch geht das Konzept mit dem Antrieb und der Karosserie auf? Wie funktioniert das Auto für Pendler oder als Familien-Zweitwagen? Wir haben den Test gemacht.

Weiterlesen

– ANZEIGE –

ODU

15.07.2021 - 09:44

Mazda MX-30: Kommt der Range Extender doch nicht?

Mazda nimmt offenbar Abstand von dem Plan, seinem ersten rein elektrischen Serienmodell MX-30 bald eine weitere Variante mit einem Wankelmotor als Range Extender folgen zu lassen. Der Hersteller bestätigt zwar, dass der Reichweitenverlängerer nicht zeitnah kommen wird, hält aber offiziell an dem Projekt fest.

Weiterlesen
17.06.2021 - 10:56

Mazda plant für 2025 reine Elektroauto-Plattform

Mazda hat seine neue Technologie- und Produktstrategie bis zum Jahr 2030 veröffentlicht. Zwischen 2022 und 2025 plant der japanische Autobauer auf Basis der „Skyactiv Multi-Solution Scalable Architecture“ drei reine Elektromodelle, fünf Plug-in-Hybride sowie fünf Hybridmodelle mit Toyota-Technik.

Weiterlesen

– ANZEIGE –

ChargeHere Webinar

18.02.2021 - 10:47

Gleich zwei Software-Rückrufe für Mazdas MX-30

Wegen Problemen mit dem Motorsteuergerät ruft Mazda in Europa den MX-30 zurück. 11.774 Exemplare des E-SUV, davon 3.825 in Deutschland, benötigen ein Update des Steuergeräts, da die Bremsleuchten beim Rückwärtsfahren aufleuchten können, obwohl das Bremspedal nicht betätigt ist.

Weiterlesen
03.08.2020 - 09:28

Mazda kann nicht vom Verbrenner lassen

Der im Oktober 2019 als reines Elektro-Modell vorgestellte und in einer weiteren Variante mit Range Extender angekündigte Mazda MX-30 wurde nun bei einer Veranstaltung nahe Tokio überraschend als Verbrenner mit Mildhybrid-System vorgestellt. Ein recht rapider Abstieg, wie wir finden.
forbes.com

23.05.2020 - 13:47

Mazda startet in Japan die Fertigung des MX-30

Mazda hat in seinem Werk im japanischen Ujina die Produktion des rein elektrischen MX-30 gestartet. Der Stromer rollt in der zweiten Jahreshälfte 2020 in die Schauräume der deutschen Mazda-Händler und startet zu Preisen ab 33.490 Euro exklusive des Umweltbonus von derzeit 6.570 Euro.

Weiterlesen
11.03.2020 - 13:05

Mazda startet Vorverkauf des MX-30 in Deutschland

Mazda hat in Deutschland den Vorverkauf für den MX-30 gestartet, das erste Serienfahrzeug des Herstellers mit Batterie-elektrischem Antrieb. Die Händler nehmen ab sofort Bestellungen an, ausgeliefert wird der MX-30 ab der zweiten Jahreshälfte 2020.

Weiterlesen
13.01.2020 - 10:06

Absichtlich gedrosselte E-Auto-Performance

Dass Mazdas erstes Elektromodell MX-30 mit einem relativ kleinen Akku (35,5 kWh) und entsprechend bescheidener Reichweite von rund 200 km auf den Markt kommt, war bereits bekannt. Wie nun durch einen Bericht von „Autocar“ herauskam, haben die Mazda-Ingenieure zudem verhindert, dass der Elektromotor allzu viel Drehmoment liefert.

Weiterlesen
02.01.2020 - 11:52

Unser Blick voraus – Diese Elektroautos kommen 2020

Der Korken ist aus der Flasche: Mit dem Neujahrstag müssen die Autohersteller keine Elektroautos mehr künstlich zurückhalten – die Zählung für die CO2-Flottengrenzwerte beginnt. Es kommen ergo richtig geile Elektroautos: Schöne und praktische, schnelle und witzige. Wir werfen einen Blick auf die wichtigsten Neuheiten zum Beginn des nächsten Jahrzehnts!

Weiterlesen
04.12.2019 - 15:20

Mazda MX-30: Verzicht oder Vernunft?

Mit dem MX-30 will Mazda im kommenden Jahr sein erstes Elektroauto auf den Markt bringen – nach langem Zögern. Doch wie weit ist die Entwicklung und geht das von Mazda gewählte Konzept auf? Erste Antworten liefert unsere erste Testfahrt mit einem der Prototypen.

Weiterlesen
23.10.2019 - 11:34

Mazda MX-30 wird erstes Elektroauto der Japaner

Mazda hat jetzt offiziell sein erstes Batterie-elektrisches Modell enthüllt. Das mit einem 35,5-kWh-Akku ausgestattete E-SUV MX-30 kann ab sofort reserviert werden. Der Verkauf in Deutschland soll aber erst im März 2020 mit einer First Edition voraussichtlich zu Preisen ab 33.990 Euro starten.

Weiterlesen
09.11.2018 - 12:37

Mazda will mit Changan mehrere E-Autos in China anbieten

Mazda will offenbar ab 2020 zusammen mit JV-Partner Changan eine Reihe von Elektroautos in China anbieten. Es soll sich dabei um Kompakt-SUVs handeln, für die Changan die E-Motoren, Batterien und andere Komponenten liefern wird, während Mazda die Karosserien beisteuert. 

Weiterlesen
31.10.2018 - 13:19

Frankreich: OEMs beteiligen sich an Abwrackprämie

Die Fortführung der staatlichen Abwrackprämie ist bereits unterzeichnet. Jetzt gab Wirtschafts- und Finanzminister Bruno Le Maire bekannt, dass einige OEMs eine Zusatzprämie beim Kauf von Elektroautos oder Plug-in-Hybriden bei gleichzeitiger Verschrottung der alten Fahrzeuge anbieten. 

Weiterlesen
02.10.2018 - 12:52

Mazda setzt bei E-Offensive zu 95 % auf Hybridantriebe

Mazda kündigt an, in der kommenden Dekade alle seine Modelle elektrifizieren zu wollen. Die Japaner setzen dabei aber vor allem auf Hybridantriebe: Bis 2030 sollen 95 Prozent der produzierten Fahrzeuge einen Doppelantrieb an Bord haben und nur fünf Prozent vollelektrisch fahren.

Weiterlesen
11.01.2018 - 18:07

Suzuki, Subaru, Hino & Daihatsu treten Japan-JV bei

EV Common Architecture Spirit, das japanische Joint Venture von Toyota, Mazda und Denso zur Entwicklung von Technologien für Elektroautos, bekommt Verstärkung. Laut der Wirtschaftszeitung „Nikkei“ treten die vier Hersteller Suzuki, Subaru, Hino und Daihatsu dem Projekt bei. 

Weiterlesen
17.10.2017 - 11:34

Mazda bestätigt Pläne für Wankel-Range-Extender

Der japanische Autobauer will seinen Wankelmotor künftig als Range Extender für Elektroautos einsetzen. Das bestätigte Mazda-Antriebschef Mitsuo Hitomi gegenüber “Automotive News”. Ein entsprechendes Patent war im März aufgetaucht. 

Weiterlesen
28.09.2017 - 18:49

Toyota und Mazda entwickeln Elektroautos mit Denso

Die Automobilhersteller Toyota und Mazda gründen zusammen mit dem Zulieferer Denso ein Joint Venture zur Entwicklung grundlegender Technologien für Elektroautos. Die Vereinbarung deckt eine große Bandbreite an Modellen ab, von Kleinstwagen über Pkw und SUV bis hin zu leichten Nutzfahrzeugen. 

Weiterlesen
17.08.2017 - 12:21

Mazda plant Skyactiv-X auch als PHEV

Der japanische Hersteller Mazda entwickelt mit Skyactiv-X eine neue Generation von Benzinmotoren, die in Teilbereichen wie ein Diesel arbeiten und ähnlich sparsam sein sollen. Auch ein Plug-in-Hybrid sei geplant. 

Weiterlesen
04.08.2017 - 11:43

E-Auto-Bündnis von Toyota und Mazda

Toyota baut seine Partnerschaft mit Mazda aus und beteiligt sich mit fünf Prozent am japanischen Konkurrenten. Beide Autobauer wollen künftig unter anderem bei der Entwicklung von Technologien für Elektroautos kooperieren und zusammen ein US-Werk für SUVs errichten.
reuters.com, toyota.com, n-tv.de

21.03.2017 - 15:09

Mazda bringt 2019 E-Auto mit Wankel-Range-Extender

Noch in diesem Jahrzehnt werden die Japaner ihr erstes E-Modell auf den Markt bringen und setzen dabei laut “Autoexpress” auf einen Range Extender. Beim Design dürfte sich die kompakte Neuentwicklung an dem jüngst vorgestellten CX-5 sowie dem RX Vision concept orientieren.

Weiterlesen
30.01.2017 - 10:33

Mazda plant E-Modell in der Kompaktklasse für 2019

Der japanische Hersteller will einem Medienbericht zufolge 2019 ein rein elektrisches Modell in der Kompaktklasse auf den Markt bringen und arbeitet parallel an einem Wankelmotor als Range Extender. Ab 2021 wolle man zudem auch Plug-in-Hybride anbieten. Während Mazda das erste E-Modell selbst entwickelt, erwägt der Hersteller laut “Nikkei” künftig in punkto E-Antriebe mit Toyota zu kooperieren.
nikkei.com

25.11.2016 - 08:36

China, Toyota, Mean Metal Motors, Mazda.

China macht Druck auf Batteriezellmarkt: Offenbar sollen Hersteller von E-Autobatterien ab Januar nur noch dann eine Zertifizierung erhalten, wenn sie in China mindestens 8 GWh jährlich produzieren können. Ausländische Branchengrößen wie Samsung SDI, LG Chem und SK Innovation wären dann außen vor. Ohne das Zertifikat erhalten entsprechende Autos keine Subventionen mehr.
pulsenews.co.kr

Li-Ionen unter der Lupe: Toyota hat zusammen mit japanischen Universitäten die vielleicht erste Methode zur Echtzeit-Beobachtung der Lithium-Ionen während des Ladens und Entladens entwickelt. Diese soll nun zu zu besseren Batterie-Layouts führen. Evtl. hilft sie ja schon bei der für 2019/2020 angekündigten E-Autobatterie mit 15 Prozent größerer Reichweite und Lebensdauer.
reuters.com, forbes.com

has to be_enterprise

Update zu indischem Elektrosportler: Die Serienversion des M-Zero von Mean Metal Motors (wir berichteten) wird anstelle eines Hybridantriebs gleich einen rein elektrischen bekommen. Für die Produktion der ersten zwei Prototypen partnert MMM mit der italienischen Tazzari Group, Ende 2018 werden sie erwartet. Ab 2019 könnte dann eine Kleinserie starten.
ndtv.com

Wankelmotor als Range Extender? Mazda-Entwicklungschef Kiyoshi Fujiwara für 2019 ein Elektro-Modell in Aussicht gestellt, das als Range-Extender einen Wankelmotor nutzt. Lange nach der RX8-Ära können die Japaner offenbar nicht von ihrem geliebten Rotationsverbrenner lassen…
caradvice.com.au

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2021/10/07/mazda-plant-zwei-neue-phev-crossover/
07.10.2021 13:38