05.01.2016 - 08:55

Faraday Future, Förderung, Tesla, Toyota, Chevrolet, Vmoto.

Faraday-Future-FFZERO1-300Faraday Future enthüllt Concept Car: Vor wenigen Stunden hat das Startup im Vorfeld der CES in Las Vegas einen Elektro-Sportwagen namens FFZERO1 mit nur einem Sitz und über 1.000 PS Leistung vorgestellt – quasi ein Batmobil unter Strom, das so nie ernsthaft in Großserien-Produktion gehen wird. Interessant ist, was unter der futuristischen Karosse steckt: Die Variable Platform Architecture (VPA) soll es FF ermöglichen, einfach und schnell unterschiedliche Elektroautos zu realisieren. Laut „Welt“ bereiten die Neulinge auch ihren Europa-Start vor, der offenbar von Deutschland aus erfolgen soll. Dazu wurde die FF Europe GmbH in Düsseldorf gegründet. Büros gibt es noch nicht.
weiterlesen auf electrive.net, theverge.com (auf Englisch), welt.de (Deutschland-Offensive)

Bewegt sich die Politik? Womöglich kommt im neuen Jahr endlich Bewegung in die Förderung der Elektromobilität in Deutschland. Nach dem peinlichen Herumlavieren im Vorjahr soll nun Kanzleramtschef Peter Altmaier (CDU) mit Umwelt-, Verkehrs-, Finanz- und Wirtschaftsministerium einen verbindlichen Maßnahmenkatalog aushecken, berichtet der „Spiegel“ in seiner ersten Ausgabe 2016. Die Kanzlerin wolle „noch im Februar ein Papier auf dem Tisch haben, dass die Elektromobilität signifikant voranbringt“, heißt es in dem lesenswerten Beitrag. Der beleuchtet auch, wie ein zwischen den Ministerien ausgehandelter Zehnpunkteplan inklusive Kaufprämie und Gegenfinanzierung via Erhöhung der Spritsteuer oder Bonus-Malus-System für Verbrenner von CDU-Granden wie Unionsfraktionschef Volker Kauder und Teilen der Industrie gegen Jahresende 2015 wieder in die Schublade gedrängt worden war. Bleibt zu hoffen, dass die Beteiligten 2016 zur Besinnung kommen.
magazin.spiegel.de

Tesla erreicht Jahresziel: Tesla Motors hat im abgelaufenen Jahr genau 50.580 E-Autos ausgeliefert und damit sein (nachträglich nach unten korrigiertes) Jahresziel von mindestens 50.000 Auslieferungen erreicht. Im 4. Quartal waren es 17.192 Model S sowie magere 208 Model X. Zum Jahresende hat Tesla allerdings nach eigenen Angaben die Produktion deutlich auf 238 Model X pro Woche steigern können.
handelsblatt.com, bloomberg.com, teslamotors.com

— Textanzeige —
Grafik_Second Life_151203_2Jetzt anmelden: Im Rahmen der Begleitforschung Schaufenster Elektromobilität wurde die Studie „Second-Life Konzepte für Lithium-Ionen-Batterien aus Elektrofahrzeugen“ erstellt. Die Studienergebnisse werden am 10.02.2016 in Berlin vorgestellt und mit Experten aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik diskutiert. Die Teilnahme ist kostenfrei und auf maximal 100 Teilnehmer begrenzt. Anmeldung und weitere Infos unter: www.vde.com

Toyota fremdelt weiter mit dem Stecker: Das chinesisch-japanische Joint Venture FAW Toyota will mehr als die Hälfte der in den kommenden fünf Jahren geplanten 17 neuen Modelle mit Hybridantrieb anbieten – allerdings ohne externe Lademöglichkeit. Im Jahr 2020 sollen Hybridantriebe schon bis zu 30 Prozent der Verkäufe der Partner ausmachen.
chinadaily.com.cn

Upgrade für den Chevy Volt: Für die gerade erst gestartete neue Generation des Chevrolet Volt werden zum Modelljahrgang 2017 kleinere Updates angekündigt. Die neue Version wird 100 Dollar teurer als das 2016er Modell und ab diesem Frühjahr dann auch in allen US-Bundesstaaten angeboten.
carscoops.com, autoblog.com, carsdirect.com

Vmoto plant China-Offensive: Der australische Elektroroller-Hersteller Vmoto hat ein Joint Venture mit PowerEagle in China geschlossen und plant schon im kommenden Jahr die Produktion von 100.000 E-Rollern. Langfristig sollen sogar 450.000 Stück pro Jahr gefertigt werden. Mit dem Joint Venture sichert sich Vmoto auch ein mehr als 200 Standorte umfassendes Vertriebsnetz.
yahoo.com

– ANZEIGE –


Stellenanzeigen

Projektleiter:in E-Mobility Großprojekte / Product-Owner (m/w/d)

Zum Angebot

Projektmanager (m/w/d) Elektromobilität

Zum Angebot

Billing-Manager:in E-Mobilität/ Ladeinfrastruktur

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2016/01/05/faraday-future-foerderung-tesla-toyota-chevrolet-vmoto/
05.01.2016 08:24